Lehrvideos erstellen und erfolgreich einsetzen

Verbessern Sie Ihre Lehre durch den Einsatz von Videos: Lernen Sie in diesem Seminar gängigen Formate und Ihre Einsatzbereiche kennen. Erstellen Sie mit Hilfe ihres Laptops oder Mobiltelefons während des Workshops einen kurzen Film. Sie erhalten dazu alle nötigen Tipps (Skript, Sprache, Aufnahemtechnik und Schnitt).
 
 
Die Ziele der Schulung:

  • Basale Einsatzmöglichkeiten (inverted classroom) von Videos in der Lehre
  • Ein selbstprodzuiertes Video
  • Tipps zur Aufbereitung und Vermarktung Ihres Videos


Lerninhalte:

  • Methodische Einsatzmöglichkeiten von Lehrvideos
  • Verschiedene Lehrvideotypen
  • Aufnahmetechnik & Ausrüstung
  • Bildgestaltung
  • Schnitt & Nachberarbeitung



Seminarleiter:
Dr. Michael Höhne
Betreuer des Lehrvideostudios an der TUM und selbständiger Coach
https://www.mz.itsz.tum.de/team/dr-phil-michael-hoehne/
https://www.beyondrealitycoaching.com/







Universität: Universität der Bundeswehr München (UniBw)
Seminarleitung: Dr. Michael Höhne
Ort:
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39, 85579 Neubiberg
Raum 1208, Geb. 37-200
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 15.03.2018 , 09:30 - 17:00 Uhr
16.03.2018 , 09:30 - 16:00 Uhr
Kosten: 60 € für Teilnehmer von Universitäten aus dem ProfiLehrePlus-Verbund
120 € für Teilnehmer aus anderen Universitäten oder Fachhochschulen
240 € für Teilnehmer ohne Universitäts- oder Fachhochschulzugehörigkeit
Verfügbare Plätze: 8 Plätze, davon 3 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 10 Arbeitseinheiten
Bereich B mit 10 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback