Beratungssituationen in Sprechstunden effektiv gestalten

Der direkte Kontakt zu Studierenden stellt einen zentralen Bestandteil des Alltagsgeschäfts an der Hochschule dar, vor allem in der Lehre und bisweilen auch in der Forschung. Außerhalb von Lehrveranstaltungen wird dieser häufig in Form von Sprechstunden organisiert. Solche Vieraugengespräche können für Lehrende unangenehm sein, etwa wenn Fragen über das Fachliche hinausgehen oder Beschwerden bzw. Konfliktfälle diskutiert werden müssen.
Dieser Kurs richtet sich an Lehrende, die Grundlegendes zum Thema Sprechstunden erfahren möchten. Auf welche Kommunikationssituationen in Sprechstunden muss ich mich einstellen, auf welche Gesprächsanlässe muss ich gefasst sein? Wie kann eine professionelle Gesprächsatmosphäre geschaffen werden?
Sicherlich nimmt die Beratung in Sprechstunden einen wesentlichen Platz ein, daher verdient dieser Teilaspekt besondere Aufmerksamkeit. Zudem muss der organisatorische Rahmen einer Sprechstunde bedacht und individuell definiert werden, so dass wir im Kurs auf die Gestaltung des Ablaufs, die Terminierung und Planung eingehen werden. Wir besprechen aber auch Situationen, in denen eine Beratung die eigenen Kompetenzen übersteigt und diskutieren andere Lösungswege bzw. alternative Ansprechpartner.


Inhaltliche Stichpunkte:

  • Funktionen von Sprechstunden und mögliche Gesprächsanlässe
  • Grundlagen des Beratens
  • Kommunikationsmodelle und Gesprächsführungstools
  • Ablauf und organisatorische Aspekte
  • Grenzen der Beratung


Learning Outcomes des Seminars
Die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Seminars an folgenden kompetenzen:

  • Beratungssituationen effektiv organisieren und durchführen
  • Kommunikationssituationen angemessen beurteilen
  • Gesprächsführungstools sicher anwenden
  • Grenzen einer Beratungssituation erkennen und alternative Lösungsmöglichkeiten entwickeln

Seminartermin vom 19.-20.6. auf 20.9.2017 verschoben. 

Zielgruppe: Lehranfänger mit keinen/geringen Vorkenntnissen im Bereich Beratung bzw. Sprechstundengestaltung

Universität: Universität Bayreuth
Seminarleitung: Katrin Wörler-Veh
Seminar ID: FBZHL UBT SS17 16S
Ort: FBZHL der Universität Bayreuth
Nürnbergerstr. 38, Bayreuth
Außenstelle der Universität Bayreuth, Zapf-Haus 4, Raum 4.2.12-13 Anreisebeschreibung: http://fbzhl.uni-bayreuth.de
Auf Google Maps anzeigen barrierefreier Zugang
Termine: 20.09.2017 , 10:00 - 18:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für Teilnehmende mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 40 €
  • Für Teilnehmende mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 24 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 1 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich E mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback



logo-bmfbf