Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 7 Seminare gefunden.

Dr. Barbara Burger

Grundlagen des Prüfens

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Termine:
12.05.2021
20.05.2021
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Der Online-Workshop gliedert sich in eine einwöchige asynchrone Phase mit Arbeitsaufträgen und einen halben Tag Zoom-Video-Konferenz. Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens einen Tag vor Kursbeginn.

Sie erhalten 8 AE in Bereich C für die Teilnahme an den Webinarterminen und das selbstständige Erarbeiten der Arbeitsaufträge.

Bewerten Studienleistungen Studierenden spielt Rahmen Hochschullehre wesentliche Rolle. Seminar wesentlichen Entscheidungen bewerten Erstellung Prfungen getroffen ausfhrlich erarbeitet. Teilnehmenden beantworten Fragen konkreten erhalten Anregungen gezielter entsprechend gestalten knnen. Inhalt Prfungsziele Prfungsformen Bewertungsschemata Lernziele unterschiedlichen Anspruchsniveaus konkrete dazugehrende formulieren angemessene auswhlen exemplarische Aufgaben Gtekriterien Konstruktion bercksichtigen Bewertungskriterien gehrige Kriterienraster Bewertung erstellen. Methoden Vorabinformationen Selbstlernaufgaben StudOn individuelles Feedback Gruppenarbeit Plenumsdiskussion&nbsp Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 12.05.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Anna Vogel

[DiL] Einführung in StudOn – die Lernplattform für meine Lehre didaktisch und organisatorisch nutzen (Online-Kurs für Anfänger)

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Beginn: 09.06.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Kurs, der im Zeitraum vom 09.06.2021 bis zum 23.06.2021 freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Online-Schulung verdeutlicht didaktischen organisatorischen erffnet. versteht Einfhrung (technischen) Vorkenntnisse notwendig handelt Online-Kurs lernen mchten. Zielsetzung Veranstaltung Lehrende befhigen vielfltigen nutzen. Wichtige Routinen Einrichten Strukturieren Lehrveranstaltung Regelung Beitrittsverfahren Vorbedingungen Einbinden Objekten (Forum Linklisten Dateien bungen Kommunikation Teilnehmenden Mitgliederverwaltung Besuch Schulung selbststndig gelingen. Inhalte Bereiche einrichten strukturieren Kursangeboten Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Rollen Lernziele Teilnehmenden... bedienen (Anmeldung Schreibtisch Struktur Online-Angebote nutzen). entsprechend inhaltlichen Rahmenbedingungen einstellen (Zugangsberechtigung Anmeldeverfahren usw.). Grundfunktionen Gesichtspunkten Kursen einbauen Kommunikations- bungsmglichkeiten) Lehrangebote zielgruppenorientiert grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur erkennen Administration bercksichtigen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 09.06.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Stefanie Allmendinger

[DiL] Evaluationen und Umfragen mit StudOn (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich D
Beginn: 15.06.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Kurs, der im Zeitraum vom 15.06.2021 bis zum 29.06.2021 freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Online-Seminar speziell kennenlernen Umfragen Evaluationen konzipieren durchzufhren. Seminar richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen Online-Evaluation mchten. geringem technischem Vorwissen teilnehmen. Zielsetzung Einerseits grundstzlich eingefhrt Durchfhrung Evaluationen. Andererseits Umfrage-System lernen Fragetypen realisiert knnen. gestaltete ansprechende anlegen wissen System Umfrageergebnisse darstellt Exportmglichkeiten ausfhrliche Auswertungen Lehrevaluation Inhalte Grundlagen Evaluation Umfragegestaltung Einfhrung zusammenstellen Auswerten Weiterverarbeiten Umfrageergebnissen Lernziele Online-Schulung Teilnehmenden... Fragepool Grundzgen anlegen. verschiedenen didaktische Bedeutung erkennen. Fragen Umfrage gestalten. mglichen Einstellungen vornehmen. bearbeiten interpretieren. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 15.06.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Elena Coroian, Anna Vogel

[DiL] StudOn für Fortgeschrittene – mehr als nur Dateiablage

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
Beginn: 30.06.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Der virtuelle Kurs läuft über zwei Wochen vom 30.06.2021 ab 12 Uhr bis zum 14.07.2021 und ist für die gesamte Zeit freigeschalten!
Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Dateiablage Fortgeschrittenen-Seminar weitergehenden didaktischen organisatorischen erffnet verdeutlicht Wichtig handelt Online-Kurs lernen mchten. Veranschlagt Stunden gesamten Whrend Kursdauer eingebunden Lerngruppe tutorieller Betreuung Fragen gelassen Kurses praktische bungen absolvieren Gelernte angewandt ausprobiert StudOn-Neulingen Einfhrungsveranstaltung Online Schulung Anfnger empfohlen. Zielsetzung meisten benutzen zunchst Dateiablage. didaktische Mglichkeiten. Seminars zahlreichen Aspekte Kommunikation Kollaboration Blended Learning Modellen kompletten E-Learning-Angeboten kennen nutzen lernen. wichtiges Nachteile verschiedenen Anwendungen erfahren. Inhalte digitaler Medien Gestalten Kursoberflchen Sinnvolle Kooperation Gruppen Etherpad Datensammlung Portfolio) Lernsteuerung Lernziele Online-Schulung Teilnehmenden... Lehrkonzept entsprechend gestalten. digitale erstellen einbinden. technischen Gesichtspunkten einbauen. Zusammenarbeit Gruppenarbeit einsetzen Studierende aktivieren. Oberflche gestalten Styles anwenden. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 30.06.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Anna Vogel

[DiL] Einführung in StudOn – die Lernplattform für meine Lehre didaktisch und organisatorisch nutzen (Online-Kurs für Anfänger)

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Beginn: 15.09.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Kurs, der im Zeitraum vom 15.09.2021 bis zum 29.09.2021 freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Online-Schulung verdeutlicht didaktischen organisatorischen erffnet. versteht Einfhrung (technischen) Vorkenntnisse notwendig handelt Online-Kurs lernen mchten. Zielsetzung Veranstaltung Lehrende befhigen vielfltigen nutzen. Wichtige Routinen Einrichten Strukturieren Lehrveranstaltung Regelung Beitrittsverfahren Vorbedingungen Einbinden Objekten (Forum Linklisten Dateien bungen Kommunikation Teilnehmern Mitgliederverwaltung Besuch Schulung selbststndig gelingen. Inhalte Bereiche einrichten strukturieren Kursangeboten Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Rollen Lernziele Teilnehmenden... bedienen (Anmeldung Schreibtisch Struktur Online-Angebote nutzen). entsprechend inhaltlichen Rahmenbedingungen einstellen (Zugangsberechtigung Anmeldeverfahren usw.). Grundfunktionen Gesichtspunkten Kursen einbauen Kommunikations- bungsmglichkeiten) Lehrangebote zielgruppenorientiert grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur erkennen Administration bercksichtigen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 15.09.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Basiskurs: Konzeption und Methoden für aktivierende digitale Lehre (inverted classroom model, just in time teaching)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
20.09.2021
28.09.2021
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Die Selbstlernphase beginnt am 20.09.2021 ab 12:00 Uhr. Die Live-Online-Veranstaltung findet am 28.09.2021 von 9:30 bis 13:30 Uhr via Zoom statt.

Die Abgabe der Einsendeaufgabe im Rahmen der Selbstlernphase ist für die Teilnahme an der Veranstaltung obligatorisch.


Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

Seminar erhalten Teilnehmer berblick digitale Lehr-Lern-Szenarien Einsatzmglichkeiten Medien Hochschullehre. gemeinsam erarbeitet digitaler E-Learning verstehen didaktischen Lernszenarien denkbar sinnvoll entscheiden technischen Neuerungen gestaltet StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Blended Learning Format konzipiert Teilnehmenden lernen Veranstaltung Selbststudium geeignete Werkzeuge kennen erarbeiten verschiedene didaktische Einsatzmglichkeiten. Darber hinaus bereiten Konzeption Lehrveranstaltung Abgabe Einsendeaufgabe Rahmen Selbstlernphase Teilnahme obligatorisch. Anhand Konzepten Inverted Classroom Modell Constructive Alignment teaching konzipieren mediengesttztes Lern-Szenario individuell Kleingruppen Untersttzung Referentinnen. Mittelpunkt Kurses praktische Arbeit mediendidaktischen konkretes Bringen setzen mediengesttzte Inhalte Vorgeschaltete StudOn-Tools didaktischer Einsatz Vorbereitung Verpflichtende Einreichung Live-Online-Veranstaltung Begriffsbestimmung Grenzen Bedeutung Verzahnung Online- Prsenzphase inverted classroom Aspekte Erstellung Durchfhrung Betreuung virtueller Konzepte Aktivierung Studierenden Beispiele mediengesttzter Weiterentwicklung individuellen Lernziele Teilnehmenden... Anstze Szenarien beurteilen Vorteile Herausforderungen Einsatzes individuelle Lernsettings entwickeln medienuntersttzte aufsetzen ausarbeiten StudOn-Werkzeuge Kommunikation einsetzen Lehrttigkeit reflektieren. 20.09.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 24.09.2021 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien erfahrungsgem passiven Rezeption Studierenden. interaktiven Elementen Lerner aktiviert nachhaltigen Wissenserwerb untersttzt StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Workshop richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. Teilnehmende geringerem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen. Zielsetzung Workshops Teilnehmenden Durchbrechung Passivitt Interaktiven anzuregen. Impulsen praktischen Umsetzung Videos. Inhalte Didaktische Bedeutung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen (mithilfe StudOn-Plugins interaktives Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. unterschiedliche Einsatzmglichkeiten Werkzeuge Interaktives 24.09.2021

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback