Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 257 Seminare gefunden.

Paul Dölle

Tafel, Flipchart und Pinwand: Lehren mit analogen Medien

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
10 AE im Bereich B
Termine:
11.06.2018
02.07.2018
Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Wir können erst im März einen Raum mit Tafel auf dem Campus fix buchen. Es wird daher noch zu einem Raumwechsel kommen. Bitte beachten Sie unsere E-Mails kurz vor dem Seminar.

Fchern wichtiges Medium Rechnungen Formeln Skizzen schnell unmittelbar zeichnen. Flipchats Metaplan- Pinwnde selten anzutreffen. analogen Medien bieten Vorteil Ressourcen Strom) auskommen verfgbar (Flipchart Pinwand Tragen) Lehrende Studierende beschreibbar .  arbeiten regelmig Feedback erhalten benutzen. Interesse digitale Prsentationen PowerPoint ergnzen. Seminars entstanden. Austausch Impulsreferate Seminarleiters zahlreiche Hinweise Arbeit vereinfachen erleichtern Tafelbild ansehnlicher gestalten sinnvoll einzusetzen Lerneffekt Studierenden erhhen.  Teilweise Seminar teilweise Veranstaltungen Mglichkeit zeigen erhalten. Anhand Feedbacks Kreidetechniken Erfahrungen Seminartermin vorstellen. konzipiert Teilnehmende Gruppe Seminarleiter ntzliches hilfreiches bekommen. Teilnehmenden spannende Einblicke Vergtung Arbeitseinheiten Ausprobieren Reflektieren vorgesehen abgesprochen.  Learning Outcomes kennen vielfltige Visualisierungsmglichkeiten Flipchart Pinwand. nutzen Methoden Einbindung Entwicklung Tafel- Schaubildern. definieren visuellen Ansprchen gengt.  entscheiden didaktischen Grnden bewusst Nutzung Medien. Nachteile berlegen gnstige Kombinationsmglichkeiten  11.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Sybille Kail

Prüfungsrecht an Hochschulen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 11.06.2018 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Prfung kompetenzorientiert Lernergebnis hinsichtlich Prfungsstoffes abfragen rechtlichen Vorgaben gerecht berblick Rahmenbedingungen Abnahme Prfungen Hochschulen vermittelt rechtliche Hintergrnde Prfungsverfahrens. richtet folgenden Themenbereichen insbesondere Prferinnen Personen Aufgaben Hochschulprfungen betraut Inhalte Rechtsgrundlagen Prfungsrecht Chancengleichheit Fairnessgebot Prfungsrechtsverhltnis Pflichten Prfling Leistungsermittlungsverfahren Bewertungsverfahren Begrndungspflichten Rechtsmittelverfahren Verfahren Einwendungen Prfungsentscheidung Korrektur Bewertungsfehlern Methoden Dialogorientierter Vortrag Fallbeispielen -aufgaben Lernziele Teilnehmenden... kennen prfungsrelevante Prfungsgrundstze Kontext Prfungsverfahrens einordnen anwenden anhand Prfungsordnung typische prfungsrechtliche Fragestellungen Praxis rechtsbezogenen inhaltlichen Bewertung transferieren Auskunft Verlauf Verfahrens Prfungsanfechtung Grenzen Bewertungsfehlern. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 11.06.2018

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Lisa David, Dr. Martin Ebner

MOOCs: moderierter Austausch mit Experte

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 11.06.2018 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieses Seminar ist nur für Professorinnen, Professoren, Privatdozentinnen und Privatdozenten der Universität Bayreuth konzipiert. Wir bitten alle anderen von einer Anmeldung abzusehen. 

Massive Online Courses (MOOCs) bieten Studierenden weltweit Mglichkeit Kursen teilzunehmen Prfungen abzulegen. Universitten Lehrinhalte aktuelle Forschungsbeitrge breiten Publikum zugnglich .  erstellen stellt Fragen zeitliche organisatorische Aufwand Lerntechnologien didaktische Konzepte Einsatz Lernergebnisse berprft Martin Grndervater sterreichischen MOOC-Plattform iMooX. erfahrener Experte Bildungsinformatiker Einblick Erfahrungen Austausch. Insbesondere Plattform berichten konsequent weiterverfolgt Laufzeit ausschlielich offene lizenzierte anbieten Obwohl internationale Konkurrenzdruck deutschsprachige englischsprachigen mithalten finden Szenarien Technologien Bildung untersttzen knnen. Forschungsstudien innovative Inverse Blended Learning einfhrte deutschsprachigen Erwachsenenbildung-MOOC Teilnehmer durchfhrte.  Gratis Lernen Staatspreis ausgezeichnet Digital Literacy Gesellschaft Educational Resources OER-Award Berlin.  Mythos Drop-Out-Raten Unbezahlbarkeit Online-Kurse Studien entkrften. Gegenteil zeigen Lernende tatschlich abschlieen Reichweite Bildungsinhalten gestellt vergleichsweise angemessenen Kosten. Workshop Lehrende motivieren Format nachzudenken Strken erkennen Herausforderungen konfrontiert zunehmende Digitalisierung ermglicht gnzlich Anwendungsmglichkeiten es  nutzen Inhaltliche Schwerpunkte Organisation Mglichkeiten Grenzen 11.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Thomas Schröter

Inverception - der Inverted Classroom als Inverted Classroom

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Beginn: 12.06.2018 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

12.06.2018

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Regina Lydia Zitzelsberger

Pronunciation and Fluency for Classroom Usage - Aufbaustufe

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich B
Beginn: 12.06.2018 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

12.06.2018

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Lisa David

Dem eigenen Lehrstil auf der Spur

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 12.06.2018 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Lehren Hochschulen meisten WissenschaftlerInnen alltgliche Ttigkeit. Gewissheiten leiten didaktische Handeln Gedanken Lernen liegen biographisch geprgten) Grunde Seminar handlungsleitenden Gruppe Funktion Lehrttigkeit prfen. Elemente Lehrstils besprochen Reflexionen gesetzt. Inhaltliche Schwerpunkte Lehrphilosophien Funktionen Natrliche Handlungsparadoxien Handlungsleitende Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen Lehrphilosophie theoretisch betrachten bewusst artikulieren bewerten Identifizieren handlungsleitend 12.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Carolin Morlock

Lehre und Interaktion mit Studierenden aus dem ostasiatischen Raum besser gestalten

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 13.06.2018 Otto-Friedrich-Universität Bamberg freie Plätze

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Achtung:
Die Teilnahme an diesem Seminar ist kostenfrei!

Beratungsgesprchen Interaktion ostasiatischen Studierenden entwickeln falsch verstanden Reagiert Gegenber freundlichen Lcheln Abwarten Rckzug Erstarrung Feedback wertschtzend empfinden Kritik aufgefasst Tagesseminar kulturell historisch beleuchten Hintergrund Lehr-Lern-Kultur ostasiatische Studierende Sdkorea Spiegel erkennen ausmacht spezielle Zielgruppe adressatengerecht gestaltet Umgang sicherer Verstndnis gefrdert knnen. Kommunikationsmuster Optionen ergnzt Beratungssituationen adquat agieren reagieren Inhalte Ostasiatische Lehrtraditionen aktuelle Entwicklungen Direkte indirekte Kommunikation strategische Vorteile emotionale Implikationen Reflexion persnlichen Lehrstils Erweiterung Interaktionsmuster Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 13.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Ilka Heckner

Systemische lösungsfokussierte Beratung

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich E
Beginn: 14.06.2018 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

14.06.2018

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Ingo Binder

Differenzierung - Umgang mit (fachlicher) Heterogenität in Lehrveranstaltungen - Aufbaustufe zu "Grundlagen der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich A
Beginn: 14.06.2018 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

14.06.2018

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Sebastian Walzik

Was lernen die Studierenden in meiner Lehrveranstaltung wirklich? – Lernerfolgskontrollen gezielt einsetzen

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
2 AE im Bereich C
Beginn: 14.06.2018 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Unterlagen zu eigenen Veranstaltungen mitzubringen – gerne auch auf dem Laptop. 

nehmen Studierenden eigentlich Veranstaltung lernen Einzelnen frderlich hinderlich Lehrende nutzen verschiedenste Methoden Kontakt Lernprozess halten. Universitten spricht Zusammenhang Classroom-Assessment-Techniques funktionieren bungen anonym formativ angelegt. Lernerfolge Lernwege aufgezeigt Seminar detaillierten Einblick Hintergrnde wesentlichen Merkmale Ansatzes Vielfalt Einsatzmglichkeiten Klickersysteme technische Mglichkeiten thematisiert. Teilnehmer -innen versetzt Dozenten Dozentinnen effektive entwickeln einsetzen Lehrhandeln optimieren. Inhaltliche Stichpunkte Formative Lernerfolgskontrolle Grenzen Lehren Untersttzung Lernen Adaptieren adoptieren Tricks Einsatz arbeiten entwerfen auswerten rckmelden Fehlerfreundliche Lernatmosphre  Souvernitt Bedarf Interaktivitt Clicker (Classroom Response Systems) Lernziele Seminars Teilnehmenden Rahmen folgenden Kompetenzen kennen Unterschiede summativer formativer Lernerfolgskontrollen. formulieren entsprechende entwerfen. gezielt auswerten. Ergebnisse zurckspiegeln Lernenden besprechen. erhalten Hinweise Veranstaltungen offene fehlerfreundliche Lernatmosphre gestalten knnen. 14.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Evelyne Keller

Lehre mit großen Gruppen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 14.06.2018 Otto-Friedrich-Universität Bamberg freie Plätze

Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Hrslen stellen Lehrende besondere Herausforderungen. Seminar erhalten zahlreiche Anregungen Gruppen interessante aktive gestalten Hrsaal souvern auftreten. Workshop beschftigen Lehren bringt gezielt individuellen Fragen Lehrsituationen Teilnehmenden eingegangen. Inhalt Lehrens Aktivierend-motivierende Methoden Grogruppen Herausfordernde Situationen meistern Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 14.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Marion Meyerolbersleben

E-Learning: Evaluationen und Umfragen mit StudOn (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich D
Termine:
14.06.2018
28.06.2018
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Virtueller Kurs, der im o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurszeiten, Sie arbeiten sich zu selbst gewählten Zeiten durch den Online-Kurs.
Der Kurs läuft über zwei Wochen und ist für die gesamte Zeit freigeschalten!

Rahmen Angebotes FAU-StudiumOnline Wintersemester Lehrenden Portal (StudOn) Verfgung Prsenzlehre virtuelle Elemente untersttzt Einsatz hierfr Lernplattform Lernmaterialien Kommunikationswerkzeuge Dateiablagen Prfungsinhalte integriert knnen. Seminar speziell Mglichkeiten kennenlernen StudOn Umfragen Evaluationen konzipieren durchzufhren. richtet Teilnehmer kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen Online-Prfungen mchten. geringem technischen Vorwissen teilnehmen.  einerseits grundstzlich eingefhrt Zielsetzung Durchfhrung Evaluationen. Andererseits konkret Umfrage-System wissen Fragetypen realisiert selber gestaltete ansprechende anlegen System Umfrageergebnisse darstellt Exportmglichkeiten ausfhrliche Auswertungen Lehrevaluation Inhalte Grundlagen Evaluation Umfragegestaltung Einfhrung zusammenstellen Auswerten Weiterverarbeiten Umfrageergebnissen Lernziele Fragepool Grundzgen anlegen. verschiedenen didaktische Bedeutung. Fragen Umfrage gestalten. mglichen Einstellungen Umfrage. bearbeiten interpretieren. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 14.06.2018

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Mündliche Prüfungen. Prüfungsgespräche souverän gestalten - Aufbaustufe

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich C
Beginn: 15.06.2018 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

15.06.2018

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Michael Richter

Selbststeuerung und persönliche Reifung als Lehrende/r

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich D
Beginn: 15.06.2018 LEHRE+ Hochschuldidaktik Anmeldung über Uni direkt

15.06.2018

Niederbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Helen Vayntrub

Teaching in English I: Teaching in Intercultural Classrooms

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 15.06.2018 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

This workshop constitutes one part of a tri-partite course. Participants are not required to attend all three workshops; however, upon completion of Fit for the Forum I, II and III, in addition to successful performance at a written test, participants will receive a  DAAD language certificate (Sprachnachweis für Stipendiumsbewerbung) at Level C1 (CEFR).

Teaching English strengthen broaden language skills participants purposes creating organizing leading classes though medium English. Participants explore teacher student create assignments challenge nonetheless support learning process Advice offered presentation develop necessary defining objectives formulating seminal discussion questions overcome barriers experienced alike. discover curriculum content through guided activities invited exchange examples members group. addition sharing teaching successes opportunity address stumbling blocks brainstorm potential solutions. workshop Classroom communicate information quality effective presentations considered.  Additionally typical organizational pattern lesson delivered together requisite linguistic discussed detail. second Leading Discussions (seminal)  promote advanced critical thinking (Blooms Taxonomy) corpus compiled phrases typically required chairing student-centered discussions reading stimulate productive discussion.  Academic Writing instructors writing students blockages frustration) experience daunting results drafting English.  Content Presentation Lesson organization Formulating Overcoming before -class) Forming grammatically correct instructions Phrases -class Guided listening (partner discussions) English  Syllabus review Creating evaluations Learning Outcomes Comprehend evaluate structure well-planned lecture partner activity Discuss evaluate  comprehensive verbal non-verbal written communication techniques groups varying expand the  responsibilities associated Consider encounter present strategies challenges relative discipline question Analyze individual problems previous scenarios elaborate troubleshooting designed current future professionals. Important reflect experiences record difficulties encountered personally context management attributable (English) barrier. should prepared discuss class. 15.06.2018

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback



logo-bmfbf