Rhetorik I

Ziel des Trainings ist es, die eigenen Stärken und Schwächen beim Reden besser kennen zu lernen, Trainingsmöglichkeiten zur Korrektur zu erhalten und durch gezieltes Feedback und Verstärkung die eigene Rede zu verbessern. Das Ziel ist es, verständlich und interessant zu reden.  Dafür ist es wichtig, die eigene Rede gut zu strukturieren, mit Lampenfieber umgehen zu können, eine angemessene Körpersprache einsetzen zu können und einen souveränden Umgang mit Publikum zu pflegen.

Die rhetorischen Fähigkeiten, die in den Training im Fokus stehen, sind sowohl in der Lehre als auch für wissenschaftliche Vorträge auf Kongressen wichtig.


Inhalte

• Struktur einer Rede / eines Vortrags
• Anschauliche und verständliche Rede
• Positive Körpersprache
• Umgang mit Lampenfieber
• Aktivierung des Publikums

Lernziele
• Die Teilnehmer strukturieren den Aufbau ihrer Präsentation klar erkennbar.
• Die Teilnehmer können Techniken anwenden, mit denen sie ihr Lampenfieber kontrollieren.
• Die Teilnehmer wissen, durch welche Elemente Sprache verständlich und anschaulich wird.
• Die Teilnehmer wenden unterstützende Körpersprache an und setzen angemessenes Raumverhalten ein.
• Die Teilnehmer beziehen Ihr Publikum in Ihre Präsentation mit ein.


 Methoden
• Impulsreferate durch die Trainerin
• Lehrgespräch
• Kurzpräsentationen durch die TN mit Feedback
• Redeübungen
• Transferförderung

Für alle Teilnehmer geeignet, da individuelles Feedback und individuelle Lernziele gegeben werden.


Die angegebene Gesamtkurszeit umfasst 8 Arbeitseinheiten (1 AE entspricht 45 min.) und einer Pausenzeit von 1 Stunde.


Infos der Dozentin:

Die Teilnehmenden mögen bitte einen ca. 5-minütigen Kurzvortrag oder einen Ausschnitt aus einer Lehrveranstaltung oder aus einem Vortrag mitbringen. Gerne, aber nicht notwendigerweise mit Folien.

Hinweis zu anrechenbaren Stunden:

Weitere 2 AE können durch eine vertiefende Aufgabe erworben werden. (nähere Angaben im Kurs)

Universität: Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU)
Seminarleitung: Dr. Christiane Alberternst
Ort: NB 107
Auf der Schanz 49, Ingolstadt

Auf Google Maps anzeigen barrierefreier Zugang
Termine: 13.02.2019 , 10:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 50 € für Teilnehmer von Universitäten aus dem ProfiLehrePlus-Verbund
187,50 € für Teilnehmer aus anderen Universitäten oder Fachhochschulen
487,50 € für Teilnehmer ohne Universitäts- oder Fachhochschulzugehörigkeit
Verfügbare Plätze: 10 Plätze, davon 1 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich B mit 8 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback