Projektmanagement für Promovierende

Begreifen Sie Ihre Promotion als Projekt!

Im Workshop lernen Sie die Grundlagen des Projektmanagements kennen. Sie werden darin unterstützt, sich selbst zu organisieren, Ihr Promotionsprojekt im Ganzen zu erfassen und zu strukturieren. In diesem Zusammenhang geht es auch um die Frage, wie Sie andere Aufgaben und Tätigkeiten in Ihren Zeitplan so integrieren können, dass Sie selbst Ihr Projekt steuern und nicht von Ihrem Projekt gesteuert werden. Am Ende der zwei Tage werden Sie mit dem Netzplan Ihres Promotionsprojektes nach Hause gehen.


Inhalte:

  • Projektdefinition
  • Stakeholderanalyse
  • Zieldefinition
  • Projektstrukturierung
  • Projektplanung: Meilensteine setzen, Netzplan erarbeiten
  • Übertragung auf die eigenen Zeitmanagementsysteme


Zielgruppe:
Promovierende in jeder Phase der Promotion


Zielsetzung:
Erwartungen – Aufwand – Zeit bilden das „magische Dreieck“ des Projektmanagements. Ziel dieses 2-tägigen Workshops ist es, hilfreiche Tools des Projektmanagements zu erarbeiten und direkt auf Ihr Promotionsprojekt zu übertragen.

Methodik:
Gruppen- und Einzelarbeit, praktische Übertragung auf das eigene Promotionsprojekt, Impulsvorträge und vor allem der kollegiale Austausch geben den Promovierenden hilfreiche Impulse, die sie laufend auf ihr Promotionsprojekt übertragen können.


Seminarleiterin:

Barbara Wagner, M.A.
http://www.coach-train.biz/uebermich_01.html






Universität: Universität der Bundeswehr München (UniBw)
Seminarleitung: Barbara Wagner
Ort: Universität der Bundeswehr München
Werner Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg
Gebäude 043 (Seminarhaus) - Raum 0112/1
Auf Google Maps anzeigen barrierefreier Zugang
Termine: 17.01.2019 , 09:30 - 17:30 Uhr
18.01.2019 , 09:30 - 17:30 Uhr
Kosten: 0 € für Teilnehmer von Universitäten aus dem ProfiLehrePlus-Verbund
0 € für Teilnehmer aus anderen Universitäten oder Fachhochschulen
240 € für Teilnehmer ohne Universitäts- oder Fachhochschulzugehörigkeit
Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 0 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich D mit 16 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback