E-Learning: Kooperatives Lernen in Moodle vorbereiten, initiieren und unterstützen

Moodle (der Virtuelle Campus an der Uni Bamberg) stellt Funktionalitäten zur Verfügung, damit kooperatives Lernen auch online unterstützt werden kann. So können Sie zum Beispiel Gruppen in Ihrem Kurs erstellen und für bestimmte Aktivitäten einen sogenannten Gruppenmodus einrichten, so dass die Studierenden in einem abgeschlossenen Gruppenraum arbeiten können.

Der Virtuelle Gruppenraum gibt Ihnen als Dozentin/Dozent die Möglichkeit, Einblick in den Stand der Bearbeitung zu nehmen und die Beteiligung jedes einzelnen Gruppenmitglieds zu verfolgen. Außerdem können Sie die Studierenden durch Impulse motivieren und bei eventuellen Schwierigkeiten unterstützen.
Schwerpunkte des Workshops:

  • Sie erfahren, was Sie beim Vorbereiten, bei der Initiierung und bei der Betreuung für Online-Lernarrangements in Team- oder Gruppenarbeit beachten müssen.
  • Sie lernen Werkzeuge und Einstellungen in Moodle kennen, die Sie für Online-Gruppenarbeiten benötigen.
  • In Kleingruppen konzipieren Sie für Ihre Lehrveranstaltung Online-Lernarrangements für Team- oder Gruppenarbeit und bereiten dafür einen Moodle-Kurs vor.

Gemeinsam diskutieren wir, wie Sie die Gruppenfunktion für Ihre Lehrveranstaltung einsetzen können und welche Vorteile sie Ihnen bieten kann.


Inhalte:

  • Grundlegende Funktionen in Moodle, um kooperatives Lernen online zu unterstützen
  • Konzeption und Betreuung von Online-Gruppenarbeit
  • Einrichtung von Bereichen in einem Moodle-Kurs für Team- und Gruppenarbeit



Bitte beachten Sie, dass es im Sommersemester 2021 aus organisatorischen Gründen keine E-Learning-Workshops mit Frau Schwiderski geben wird.  Ab dem Wintersemester 2021/22 wird das Fortbildungsangebot durch Frau Schwiderski fortgesetzt.



Das Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet. Zu Ihrer Information: Bitte beachten Sie, dass es im Sommersemester 2021 aus organisatorischen Gründen keine E-Learning-Workshops mit Frau Schwiderski geben wird.  Ab dem Wintersemester 2021/22 wird das Fortbildungsangebot durch Frau Schwiderski fortgesetzt.

Universität: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Seminarleitung: Cordula Schwiderski
Ort:
Universität Bamberg
Online-Seminar, Die Zugangsdaten werden etwa eine Woche vor dem Seminar per E-Mail mitgeteilt

Auf Google Maps anzeigen
Termine: 14.01.2021 , 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • Für alle Lehrenden (wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Lehrbeauftragte) mit einer Vollzeitstelle (75% bis 100% Arbeitszeit), 40 €
  • Für alle Lehrenden (wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, Professor*innen, Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Lehrbeauftragte) mit einer Teilzeitstelle (bis einschl. 74,9% Arbeitszeit), 24 €
  • Lehrende von Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Lehrende der Ludwig-Maximilian-Universität München zahlen den Teilnahmepreis für Externe, 320 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 10 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich A mit 4 Arbeitseinheiten
Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Fragen an den Veranstalter Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback