Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 46 Seminare gefunden.

Prof. Dr. Sarah König

Didaktische Qualifikation "Zertifikat Medizindidaktik Bayern der Grundstufe"

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
12 AE im Bereich B
12 AE im Bereich C
12 AE im Bereich D
12 AE im Bereich E
Termine:
15.09.2017
16.09.2017
27.10.2017
28.10.2017
10.11.2017
11.11.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Wichtige Info: orientieren Sie sich bitte bei den

Terminen und Veranstaltungsorten an den hier angegebenen Infos, da die

Systemmails nicht immer die korrekten Daten angeben.

Termine und Orte
Lernziele und Präsentationen 15. September: von 8:30 Uhr bis 17 Uhr
Lernziele und Präsentationen 16. September: von 8:30 Uhr bis 16:30Uhr
Ort: FBZHL der FAU, Dr.-Mack-Str. 77, 90762 Fürth, Technikum 2; R. 4-33, 3. OG



Lehre im klinischen und wissenschaftlichen Alltag: 27. Oktober von 8.30 Uhr bis 17 Uhr
Lehre im klinischen und wissenschaftlichen Alltag: 28. Oktober von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort: Skills Lab PERLE, Krankenhausstr. 12, 91054 Erlangen, Gebäude G



Prüfungen und Evaluationen: 10. November von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Prüfungen und Evaluationen: 11. November von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: FBZHL der FAU, Dr.-Mack-Str. 77, 90762 Fürth, Technikum 2; R. 4-33, 3. OG



Die erfolgreiche Teilnahme an allen Präsenzveranstaltungen mit Bearbeitung der Projektaufgabe führt zum Erwerb des Zertifikats Medizindidaktik Bayern auf dem Niveau der Grundstufe.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte christa.baldioli@fau.de und dirk.jahn@fau.de


Kursangebot erwerben fachdidaktische Basisqualifikation Lehrende Medizin. verschiedenen Workshops vermitteln sowohl theoretische Fachwissen Praxisbezug Alltag Dozent richtet Habilitierende Medizin (rztinnen Workshop Lernziele Prsentationen Formulieren operationalisierten Lernzielen SMART-Prinzip Prsentieren Bercksichtigung didaktisch-methodischer Aspekte Aufbau Struktur Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalogs (NKLM) Lehrveranstaltungs- Curricularplanung basierend Kernzyklus Constructive Alignment (Lernziel Lehrmethode Prfung) klinischen Lehrmethoden arbeitsplatzbasierten Ausbildung Briefing Debriefing Feedback Teachable Moments Motivation Studierenden Vermitteln praktischer Fertigkeiten Assessment Arbeitsalltag Klinisch-praktische Prfungen (Objective Structured Clinical Examinations) Schriftliche Evaluationen Prfungsformate Erstellen MC-Fragen Interpretation Klausurergebnissen Analyse Itemstatistiken Evaluationskonzepte Umfragen Evaluationsergebnissen Definition Strgren Konstrukt medizindidaktische Training Dozentinnen Dozenten Instituts Medizinische Ausbildungsforschung Universittsklinikums Wrzburg durchgefhrt. gemeinsam gebucht Qualifizierungsprogramm Grundstufe umfasst insgesamt Arbeitseinheiten erhalten erfolgreiche Teilnahme Prsenzveranstaltungen doppeltgigen Workshops) restlichen Durchfhrung Lehrhospitation Projektaufgabe schriftlicher Nachbereitung bertragung gelernten medizindidaktischen Inhalte berufliche Lehrpraxis reflektieren. 15.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Derya Aksoy

Grundlagen der Hochschuldidaktik für Lehrneulinge mit Follow Up

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
4 AE im Bereich B
4 AE im Bereich D
Termine:
18.09.2017
08.11.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Insbesondere Lehranfngerinnen Lehranfnger sowohl Vorbereitung Durchfhrung Lehrveranstaltung folgenden Fragen konfrontiert Lehrinhalte Zuhrenden motiviere Studierenden Methoden Medien einsetzen Seminares Teilnehmenden Planung erleichtern hilfreiche geben. einfacher Einstieg Lehrpraxis ermglicht beinhaltet Seminar praktischen Ausschnitt bestehenden zuknftigen prsentieren (Nhere Informationen hierzu gesonderten E-Mail Seminarbeginn). Weiterhin findet eintgigen 18.9.2017 weiterer Follow-Up 08.11.2017 gegeben Erfahrungen reflektieren Impulse Lsungsmglichkeiten erhalten. Zusammenhang Seminartagen vertiefende Aufgabe erworben vertiefenden Neuerlernte auszuprobieren (Ausfhrlichere Seminar). Inhalt Grundlagen Lehrens Lernens Eingrenzung Lehrstoffes-Auswahl Lehrinhalten Phasen Funktionen Zielgerichtete einzelner Lehrsequenzen Einsatz unterschiedlicher Lehrmethoden medien Umgang schwierigen Situationen Praxisbungen Reflexion Erfahrung Erfahrungsaustausch Inhalte verstndlich vermitteln Lernprozesse frdern Aktivierende Lehrmedien (vertiefend) Lernziele Abschluss Seminars insbesondere Lehrstoff hinsichtlich gewhlter eingrenzen. zielgerichtet planen.  bewusst auswhlen einsetzen.  Prsentationspotenzial differenzierter beurteilen verbessern. Vortrag Input  Diskussion Erfahrungsaustausch  Einzel- Partner- Gruppenarbeit  Arbeitsbltter  Teilnehmerunterlagen  Kurzprsentation min)  Gruppenfeedback 18.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Nicole Kaiser, Verena Gerner

Methoden und Medien gekonnt in der Hochschullehre einsetzen

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
4 AE im Bereich B
Beginn: 18.09.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenfrei angeboten werden.

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Blended-Learning Seminar (Präsenztag kombiniert mit E-Learning). Mit der Teilnahme verpflichten Sie sich, aktiv in der Selbstlernphase Übungsaufgaben zu bearbeiten.

Durch die reine Anwesenheit in der Präsenzphase können keine Arbeitseinheiten vergeben werden.

Studierenden Mitdenken Mitarbeiten anregen Fachwissen vermitteln mittels Bausteine Veranstaltung Lernziele abstimmen Lernprozesse abwechslungsreich interaktiv gestalten. gekonnte Einsatz didaktischer Methoden Umsetzung bentigten Medien Hochschullehre bedarf entsprechenden Kompetenz Dozierenden. Seminar bekommen Lehrende Wissen aufgefrischt vertieft lernen unterschiedliche aktivierende kennen sowohl klassische digitale herangezogen erleben Techniken Wirkung Inhalt differenziert beurteilen. geschtztem Rahmen Mglichkeit Fragen stellen Feedback erhalten. Klassische Lehrveranstaltungsformate Lehrenden zuknftig interaktiver gestaltet verschiedener Lernmethoden -medien Bereich Schlsselqualifikationen gefrdert stehenden eignen insbesondere Anwendung Lernkulturen Wirtschafts- Sozialwissenschaften. Zielgruppe Assistenten Promovenden wissenschaftliche Mitarbeiter Lehraufgaben Sozialwissenschaften Format Ablauf Vorgelagerte Online-Phase Prsenztag (inkl. Mittagspause) Nachgelagertes Online-Meeting Besprechung (optional Bedarf) Absolvieren vorgelagerten Voraussetzung Teilnahme Prsenztag. Follow-Up freiwillig belegt verpflichtenden Studon arbeitet alleine. Inhalte  Einstimmung Selbstlernmaterial Abfrage. Zeitraum 17.9.2017. Geschtzter Zeitaufwand Bearbeitung Stunden. nachgelagerte optionale Onlinephase (Follow-Up besteht individuellen kooperativen Anteil. Teilnehmende Planung synchronen Gruppe prsentiert besprochen Online-Meeting. Stunden dauern. genaue Termin Interessenten vereinbart. Teilnehmer Grundlagenwissen Methoden- Medieneinsatz Kontext Hochschuldidaktik widergeben. grundlegende Seminarmethoden interaktiven Gestaltung Auswahl klassischen digitalen umsetzen. geeignete Lehrveranstaltung auswhlen. Inhalte Grundlagen Einordnung hochschuldidaktischen Bezugsrahmen Flipchart Whiteboard Pinnwand) Visualizer Power-Point-Folien Mediadateien Online-Tools Smartphones) Phasen didaktische Einsatzgebiete (Kennenlernen Einstieg Darbietung Erarbeitung Reflexion Abschluss Feedback) Anwendungsbeispiele Durchfhrung Vorlesungen Seminaren bungen unterschiedlichen Gruppengren Klein- Grogruppen) E-Learning Gruppenarbeiten Rollenspiele 18.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Uwe Fahr

Neuberufene: Scholarship of Teaching and Learning

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 19.09.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

19.09.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Elena Coroian, Anne-Marie Lipphardt

E-Learning: Einführung in StudOn – Nutzung der Lernplattform für meine Lehre

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Beginn: 22.09.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Rahmen Angebotes FAU-StudiumOnline Wintersemester Lehrenden Portal (StudOn) Verfgung Prsenzlehre virtuelle Elemente untersttzt Einsatz hierfr Lernplattform Lernmaterialien Kommunikationswerkzeuge Dateiablagen Prfungsinhalte integriert knnen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien untersttzen anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Seminar verdeutlicht didaktischen organisatorischen Mglichkeiten Hochschullehre erffnet. versteht Einfhrung StudOn (technischen) Vorkenntnisse notwendig .  Wichtig zunchst gemeinsam E-Learning verstehen denkbar sinnvoll Lernportals kennen lernen selber entscheiden technischen Neuerungen ergnzt Begleitung sichergestellt didaktisch sinnvolle virtueller technische Probleme behindert Inhalte Veranstaltung gliedert Begriffsbestimmung Nachteil Grenzen Kombination Verwendung Arbeitsbereichen Dozenten Studierende Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten Bereitstellen bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Lernziele Teilnehmenden... bedienen zurechtfinden. einrichten einstellen.  Grundfunktionen nennen einbauen. Lehrangebote zielgruppenorientiert strukturieren grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur nachvollziehen. 22.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Bernhard Trager

Vom Studierenden zum Lehrenden

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
Beginn: 22.09.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Hochschule Herausforderungen Aufgabe bernehmen. didaktischen berlegungen rhetorischen Fhigkeiten Person Lehrender ausgefllt Fhrungsrolle verstehen. Rollenklrung Selbstfhrung. erwartet erwarten Studierende Professoren Universitt erwarte Workshop persnliche Strken (Worauf Stolpersteine eingegangen. Orientiert Methoden Coaching ermglicht Profil strken. Teilnehmerinnen Teilnehmer klarer beschreiben Strategien Umgang Rollenkonflikten benennen Grenzen Verantwortung Zustndigkeit darlegen Entwicklungsziele erlutern Anleitungen Selbstreflexion Gruppenarbeiten Partnerarbeit 22.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Veronika Räß

Didaktik für Tutoren der Experimentalphysik - Basisschulung

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
8 AE im Bereich B
Beginn: 26.09.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

26.09.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Veronika Räß

Didaktik für Tutoren der Experimentalphysik - Aufbauschulung

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
Beginn: 28.09.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

28.09.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Elena Coroian, Anne-Marie Lipphardt

E-Learning: StudOn für Anfänger (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
04.10.2017
18.10.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Virtueller Kurs, der im o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurszeiten, Sie arbeiten sich zu selbst gewählten Zeiten durch den Online-Kurs.
Der Kurs läuft über zwei Wochen und ist für die gesamte Zeit freigeschalten!

Rahmen Angebotes FAU-StudiumOnline Wintersemester Lehrenden Portal (StudOn) Verfgung Prsenzlehre virtuelle Elemente untersttzt Einsatz hierfr Lernplattform Lernmaterialien Kommunikationswerkzeuge Dateiablagen Prfungsinhalte integriert knnen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien untersttzen anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Seminar verdeutlicht didaktischen organisatorischen Mglichkeiten Hochschullehre erffnet. versteht Einfhrung StudOn (technischen) Vorkenntnisse notwendig Veranstaltung Lehrende befhigen vielfltigen nutzen. Wichtige Routinen Einrichten Strukturieren Lehrveranstaltung Regelung Beitrittsverfahren Vorbedingungen Einbinden Objekten (Forum Linklisten Dateien bungen Kommunikation Teilnehmern Mitgliederverwaltung Besuch Schulung selbststndig gelingen. Inhalte Bereiche einrichten strukturieren Kursangeboten Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Rollen Lernziele bedienen einloggen Schreibtisch Struktur Online-Angebote) zurechtfinden.  entsprechend Wnschen Rahmenbedingungen einstellen (Zugangsberechtigung Anmeldeverfahren usw.).  Grundfunktionen Gesichtspunkten einbauen Kommunikations- bungsmglichkeiten) Lehrangebote zielgruppenorientiert grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur Administration bercksichtigen. 04.10.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Uwe Fahr, Dr. Christa Baldioli, Dr. Monika Reemtsma-Theis, Ramona Zacherl

Grundkurs Hochschuldidaktik

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
12 AE im Bereich B
10 AE im Bereich C
10 AE im Bereich D
12 AE im Bereich E
Termine:
04.10.2017
05.10.2017
21.11.2017
30.01.2018
20.02.2018
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Erwerben Sie in einem Semester das Zertifikat Hochschullehre der Grundstufe!
Haben Sie Fragen zum Kurs kontaktieren Sie bitte uwe.fahr@fau.de.

erhalten theoretisch fundierte Praxis orientierte Einfhrung Hochschuldidaktik. arbeiten gemeinsam Rahmen Kurses Semester Prsenzveranstaltungen berblick Constructive Alignment Theorie geeignet Veranstaltungen planen gestalten. Zusammenhang Lernzielen Methoden Medien Prfungen (Assessment) reflektieren. darber hinaus Aspekte Teilnehmer -innen beachten Teilnehmerorientierung erreichen. zugrundeliegenden Prinzipien anwenden. entwerfen Konzept folgendem Einblick Grundkurs Hochschuldidaktik www.blog.fbzhl.de allgemein Teilnahmevoraussetzungen Bereitschaft weiterfhrende Literatur erarbeiten Teilnahme mindestens Prozent Prsenzseminaren verpflichtend fehlende Bearbeitung Lektreeinheiten ersetzt Kursstruktur Prsenztage Online-Kurs selbstndige Arbeit Termine 04.10.2017 Ramona Zacherl 05.10.2017 Assessment Evaluation Monika Reemtsma-Theis 21.11.2017 Prsentation Kommunikation 30.01.2018 20.02.2017 Beratung Seminarabschluss Christa Baldioli folgenden Portfolio-Beitrge erarbeitet Entwurf Lehrveranstaltung Umfang Minuten Seiten) Kollegiale Hospitation Reflexionsbericht Schriftlicher Lernprozess kontinuierlich Projekt arbeiten. schauen rhetorischen Elemente Lernziele untersttzen Assessmentmethoden Studierenden ermglichen berlegen (-)Evaluation eingesetzt Prfungsformen passen Veranstaltung beraten knnen. Gesamtleitung kontaktieren Fragen (uwe.fahr@fau.de)

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Andrea Radspieler

Didaktik für Tutorinnen und Tutoren der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät - Basiskurs

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 07.10.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

07.10.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Barbara Berndt

Didaktik für Tutorinnen und Tutoren der Philosophischen Fakultät - Basiskurs

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 13.10.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

13.10.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Andrea Radspieler

Didaktik für Tutorinnen und Tutoren - Basiskurs

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 14.10.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

14.10.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Michael Zwanziger

Seminare und Sprechstunden online als Webinar abhalten

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
4 AE im Bereich E
Beginn: 17.10.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Ggf. mitzubringen:

  • Laptop/ Tablet/ Smartphone je TN, am besten je das eigene bzw. das Arbeitsgerät
  • Headset
  • Webcam (optional)

Webinare bieten Mglichkeit breiten Publikum ortsunabhngig prsentieren. Situation anfnglich oftmals ungewohnt trainieren. Webinar-Format Connect eignet Sprechstunden virtuelle Meetings. Workshop bietet intensiv Webinar Webcast gleiche aufgezeichnet Zuhrer streamen downloaden befassen. Vorbereitung erhalten Einblick Mglichkeiten Uni-Mitarbeiter Studierende mittels Installation) kostenfreie Programm Prsentationen professionell webfhig knnen. entsprechender organisatorischer didaktischer gebten Umgang System lassen Webinare-Formate sinnvoll integrieren Studierenden Mehrwert verschaffen. praxisorientiert bungs-Webinar erstellen. Impulse bewussten Einsatz berblick Projekte Lernziele Rahmen Workshops Kompetenzen erwerben helfen umfassend einzuschtzen (Arbeits-)Zeitaufwand aufzubereiten Mitarbeiter brauche Untersttzung whrend Webinars ausufernde online-Diskussion bringen merken folgen technischen Problemen Live-Situation umgegangen vorbeugend unternommen 17.10.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Ila Stuckenberg

Körpersprache und Stimme im Tutorium

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 20.10.2017 FBZHL der FAU Anmeldung über Uni direkt

20.10.2017

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback



logo-bmfbf