Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 38 Seminare gefunden.

Astrid Zapf

Präsentationstraining für Hochschullehrende

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 17.09.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

universitren prsentieren selbstverstndlich. Training reflektieren Seminartag Wirkung persnlichen Prsentationen halten Vortrag Aufbau Einsatz Medien Vorbereitung diversen bungen einfache Instrumente erfolgreichen Prsentierens Erinnerung. erhalten Videogesttztes Feedback Trainerin Gruppe Kolleginnen Kollegen. Gestaltung interessant Inhalte berzeugend Publikum Gelingt positive Lern-Atmosphre schaffen Seminar individuelle Kurzvortrge Minuten) (Thema gehalten gemeinsam analysiert. Effizienz Seminartages wichtig Vorfeld vorbereiten Wochen Seminartermin entsprechende Unterlagen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 17.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Anna Vogel

[DiL] Einführung in StudOn – die Lernplattform für meine Lehre didaktisch und organisatorisch nutzen (Online-Kurs für Anfänger)

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Beginn: 18.09.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Kurs, der im gesamten o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine, sie arbeiten sich bei ca. 4,5 Stunden pro Woche und freier Zeiteinteilung durch den Online-Kurs.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:


StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien. anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Online-Schulung verdeutlicht didaktischen organisatorischen erffnet. versteht Einfhrung (technischen) Vorkenntnisse notwendig handelt Online-Kurs lernen mchten. Kurses Lehrende befhigen vielfltigen nutzen. Wichtige Routinen Einrichten Strukturieren Lehrveranstaltung Regelung Beitrittsverfahren Vorbedingungen Einbinden Objekten (Forum Linklisten Dateien bungen Kommunikation Teilnehmern Mitgliederverwaltung Besuch Schulung selbststndig gelingen. Inhalte Bereiche einrichten strukturieren Kursangeboten Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Rollen Lernziele bedienen (Anmeldung Schreibtisch Struktur Online-Angebote nutzen). entsprechend inhaltlichen Rahmenbedingungen einstellen (Zugangsberechtigung Anmeldeverfahren usw.). Grundfunktionen Gesichtspunkten Kursen einbauen Kommunikations- bungsmglichkeiten) Lehrangebote zielgruppenorientiert grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur erkennen Administration bercksichtigen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 18.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Christiane Alberternst

Rhetorik: Sicher und überzeugend reden

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich B
Termine:
19.09.2019
20.09.2019
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Wirkungsvoll wichtig Grundkurs Rhetorik strukturiertes verstndliches Studierenden Community. theoretisch lernen Training praktisch Redebungen. bringen Ausschnitt Lehrveranstaltung Vortrag Umfang Minuten Feedback mchten.&nbsp nhalte Struktur Vortrags Anschauliche verstndliche Positive Krpersprache Umgang Lampenfieber Aktivierung Publikums Lernziele Seminar Teilnehmenden Prsentation erkennbar aufbauen. Techniken anwenden kontrolliere. Sprachelemente&nbsp verstndlich anschaulich reflektieren. untersttzende angemessenes Raumverhalten einsetzen. Publikum einbeziehen. Methoden Impulsreferate Trainerin Redebung strukturiertem freier Meinungsbeitrag Replik (Antwort Entgegnung) Trainer- Gruppenfeedback Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 19.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Christoph Koch, Marie Döpke

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Hochschullehre - Basismodul und Aufbaumodul

Grund- und Aufbaustufe 15 AE im Bereich A
1 AE im Bereich C
4 AE im Bereich D
Termine:
20.09.2019
24.10.2019
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Organisatorische Informationen:

Bei diesem Seminar werden 16 AE für die Teilnahme an den beiden Präsenztagen sowie weitere 4 AE für die Bearbeitung von Transferaufgaben vergeben. Zusätzlich können für ein fakultatives Coaching weitere 2 AE im Bereich A sowie 2 AE im Bereich E erworben werden.


Das BNE-Basismodul findet in den Räumen des FBZHL der FAU (Dr.-Mack-Str. 77) in Fürth statt.
Das BNE-Aufbaumodul findet in der Energie- und Umweltstation Wöhrder See (Norikusdamm, 90489 Nürnberg) statt.

umwelt- sozialgerechte Entwicklung global geboten Studierenden zuknftige Entscheidungstrger*innen Muliplikator*innen sensibilisieren befhigen nachhaltige gestalten Implementierung Hochschullehre notwendig. Ausbildung zuknftiger Lehrkrfte bayerischen LehrplanPlus fcher- schulartbergreifende Bildung verankert fordert Nationale Aktionsplan Bildungsbereiche explizite Anforderung Profilbildungschance Hochschuldozierenden).&nbsp BNE-Basismodul Konzepte nachhaltigen Teilnehmenden untersttzen Bildungsprozesse Rahmen integrieren. Betrachtung Position gesellschaftlichen Transformation verstrkten Nachhaltigkeit reflektieren gemeinsam individuelle Einstellungen Aufbauend Konzepten vermitteln konzeptionelle Grundlagen spielen verschiedene BNE-Methoden Gleichzeitig erarbeiten Umsetzungsmglichkeiten Kriterien Hochschullehre. bekommen Lehrende*r Untersttzung strker integrieren.&nbsp BNE-Aufbaumodul Basismodul angesprochenen Bereiche vertiefen.&nbsp Gemeinsam teilnehmenden Dozent*innen Zukunftswerkstatt durchgefhrt Visionen Instituts Universitt Institution Approachs) entwickelt Darber hinaus fachspezifische Kleingruppen vorgestellt. Aktuelle Ergebnisse empirischen Studien Effektivitt Chancen vorgestellt diskutiert. partizipativ angelegte Ablauf Aufbaumoduls Beteiligung ermglichen. Zeiteinheit Austausch aktuell gemachte Erfahrungen vorgesehen. findet Nrnberger Umweltstation Lernziele BNE-Module (Bildung Potentiale Methoden Kleingruppen) Lernort Hochschule Schule (whole-institution-approach) verbindendes vertiefendes Element individuelles BNE-Coaching angeboten. Informationen www.ku.de fileadmin 150305 Master_BNE Fortbildungen FOLE_BNE CoachingAngebot_Allgemein.pdf Fachlich begleitet finanziell untersttzt Seminar Projekts Fortbildung Hochschuldozierenden Seminarlehrkrften Lehrerbildung Bayern Staatsministerium Umwelt Verbraucherschutz Kooperation Bayerischen Unterricht Kultus Kunst. www.umweltbildung.bayern.de projekte hochschulen fortbildung.htm 20.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Christiane Alberternst

Grundlagen der Beratung

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich E
Termine:
24.09.2019
25.09.2019
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Seminar vermittelt theoretischen (insgesamt Grundlagen Selbstverstndnis Beraterrolle. Wichtige Techniken Beratungsgesprche aktives Zuhren lsungsorientiertes Fragen Formulieren motivierender Rahmen Prozessmodells Beratungsprozesse vorgestellt. praktischen Teilen Gesprchsfhrung trainiert Rollenspielen vertieft. Intensives Feedback Trainerin Teilnehmende ermglicht Teilnehmenden Strken aufzubauen gezielt trainieren. Training abgerundet berlegungen beratender Dozent beratende Dozentin. nhalte Prozessmodell personenzentrierten Lsungsorientierte Reflexion Berater Grenzen Beratung Lernziele untersttzen Ratsuchenden Lsungen Probleme finden anstatt Lsungsfindung verantwortlich fhlen. kennen 5-Phasenmodell Strukturierung Beratungsprozesses. Aktiven Zuhrens anwenden. motivierende formulieren. adquater mitteilen Anliegen beratenden Dozenten hinausgeht. Methoden Impulsreferate Analyse Beratungsgesprchen bungen Rollenspiele Trainer- Peerfeedback Selbstreflexion Transferfrderung Erfahrungsstufen geeignet individuellen Kompetenzen eingegangen Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 24.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Anja Bird

Mathematik-Aufgaben digital gestalten (Einführungskurs in STACK)

Grund- und Aufbaustufe 3 AE im Bereich A
Beginn: 24.09.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Mithilfe Fragentyps (System Teaching Assessment Computer algebra Kernel) mglich Formelantworten (-)Ergebnisse Zwischenschritte Rechenwegen mithilfe sogenannten Feedbackbaums automatisiert bewerten. Unterschied Fragetypen Formelfrage) Antwort verglichen individuell geprft. Fragetyp ermglicht genaue Rckmeldung anhand Eingabe Lernenden mathematische Ausdrcke Antworten Randomisierung Aufgaben wodurch unendlich Fragen gleichen erstellt knnen. Erstellen einerseits komplexer bislang verfgbaren Multiple-Choice andererseits bietet randomisierte Parameter Mglichkeit erstellen. Auswertung Formelantwort Computer-Algebra-System MAXIMA vorgenommen flexibler bewertet Seminar richtet Teilnehmer Objekt StudOn kennen nutzen lernen mchten komplexere Grundkenntnisse Vorteil zwingend notwendig. Zielsetzung zunchst Funktionsweise Einsatz STACK-Fragen Beispielen erlutert Anschlieend Beispiele Testfragen Umgang Inhalte Basisinformationen Grundlegende Einstellungen Einfache erstellen Mglichkeiten Komplexere Informationen Lernziele Teilnehmenden... besonderen Einsatzmglichkeiten kennen. einfache mglichen STACK-Frage 24.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Martin Podszus

Vielfalt in der Lehre: Umgang mit Beeinträchtigungen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
4 AE im Bereich D
Beginn: 26.09.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann kostenfrei für Lehrende und Tutor(inn)en einer Bayerischen Universität angeboten werden.

aktuell Millionen Studierenden setzen hherem divers spiegeln gesellschaftliche Entwicklungen wider. versorgen Prozent Kinder weisen Migrationshintergrund nichtakademischen Elternhusern (Middendorff Apolinarski Poskowsky Kandulla 2013). gesundheitliche Beeintrchtigungen chronische Erkrankungen Behinderungen. wirken gesundheitlichen studienerschwerend (Poskowsky 2018). gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen benachteiligen Hochschulen verstrkt bauliche Barrierefreiheit individualisierte Untersttzungsangebote 2014). grundlegendes Prinzip Hochschulstrategie verankern Bereich anzuwenden bleibt Lehrenden fehlen Kenntnisse Bedarfe Informationen Umgang Beeintrchtigungen. Erschwert Tatsache Drittel wahrnehmbar grundlegende verschiedene Beeintrchtigungsformen resultierende Hinsicht Lehr-Lernsettings vermittelt. Hierbei Selbsterfahrungseinheiten Simulationen Fallbeispielen Sensibilisierung Erfahrungen Teilnehmenden Zusammenhang fokussiert. individuell Generalisierungen Vielmehr Praxisbeispiele fachspezifisch adaptierbare Handlungsmglichkeiten aufzeigen Erfahrungsaustausch ermglichen. berblick grundlegenden Verantwortungen gegeben. Mglichkeiten Manahmen Nachteilsausgleichs gewhrt barrierearmen Gestaltung aussehen hnliche Fragen diskutiert reflektiert Workshops allgemeingltige Anleitung Thematik Wissen Handlungsoptionen Rahmen strukturellen Austausch Themenfeld. kennen spezifische erkennen Zustndigkeit Problemfelder Wirkungsbereichen&nbsp verfgen rechtlichen Grundlagen (UN-Behindertenrechtskonvention Nachteilsausgleich Hochschulgesetz) Bedrfnisse Behinderungen sensibilisiert finden adquate Zugehens jeweiligen Wirkungsfeldern konkrete Vorschlge Adaptierungen Fachbereich Richtung ausarbeiten Inhalte ausgewhlte rechtliche Studieren Lehrmaterialien Dokumenten Universal Design Learning Weiterfhrende Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 26.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Uwe Fahr, Dr. Christa Baldioli

Lehr- und Karrierecoaching

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich B
12 AE im Bereich D
4 AE im Bereich E
Termine:
01.10.2019
11.02.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

klassisches Seminar sonderen Angebot Lehrende Kontext beruflichen Karriere profilieren. Profilieren bedeutet Klarheit gewinnen Strken Entwicklungspotenziale erkennen berufliche entwickeln. Methode kollegialen Beratung vertraut gegenseitig Entwicklung untersttzen. Zustzlich erhalten Interesse individuelles Coaching Seminarleiter -innen. Aufpreis Rahmen berufsbezogenes Persnlichkeitsprofil erstellen lassen Coachings besprechen. Beachten besondere zeitliche Struktur Gemeinsamer Auftakt Arbeitseinheiten Kollegiale Kleingruppen individueller Vereinbarung) Individuelles (sofern Anspruch nehmen) Gemeinsame Abschlussveranstaltung Inhalte Profilklrung Reflexion Erkennen Persnlichkeit Methoden bungen Gestaltung Durchfhrung Beratungen Lernziele Teilnehmenden... persnlichen benennen persnliche Entwicklungsziele formulieren Schritte Zukunft gezielt angehen 01.10.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Ila Stuckenberg

Ihr Auftritt mit Präsenz und Kompetenz - Körpersprache & Stimme in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 01.10.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden. 
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

sprechen reden. sendet stndig Botschaften unabhngig bewusst Seminar Wahrnehmung Deutung Krpersprache geschult Bewusstsein non-verbalen Kommunikation geweckt. stimmigen authentischen Ausdruck Stimme Gestik Krperhaltung Bewegung selbstbewusster erfolgreicher auftreten. Kursreihe Stimmpotential bewusster wahrzunehmen vermittelt Gegenber behaupte Inhalte Prsentes selbstsicheres Auftreten bungen professionellen Theaterbereich Atemtraining Krftigung Lernziele Kompetenzen prsentes selbstbewusstes wahrnehmen einsetzen Frderung -Bewusst-Seins effektiv nutzen Sprechen angestrengte 01.10.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

5. Tag der Lehre der FAU - Teaching in E-Motion. Digitale Lehre bewegt!

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Beginn: 08.10.2019 FBZHL/Institut für Lern-Innovation Anmeldung über Uni direkt

08.10.2019

Mittelfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback