Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 17 Seminare gefunden.

Prof. Dr. Ingo Striepling

Urheberrecht für die Lehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 30.05.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Urheberrecht spielt tglichen Arbeit Lehrende Prfende zentrale Rolle. Ursprnge Rechtsgebietes liegen zurck. gesetzgeberischen Aktualisierungsbemhungen Teilbereiche herausgegriffen. entstandene Flickenteppich schlicht unbersichtlich. Leider schtzt Unwissenheit Strafe Seminar umreit aktuellen Urheberrechts Deutschland konkreten Auswirkungen Prfung besonderer Bercksichtigung Klrung offener Fragen ausreichend eingeplant. Lehr-Lernziele Workshops Vorlesungen Vorlesungsskripte sonstige Handouts urheberrechtlich korrekt gestalten. Abschlussarbeiten verffentlichen. kennen Haftungsrisiken aktuelle Rechtsprechung Auswirkungen. 30.05.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Martin Podszus

Vielfalt in der Lehre: Umgang mit Beeinträchtigungen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
4 AE im Bereich D
Beginn: 31.05.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

Seminar  vermittelt Informationen grundlegende Kenntnisse verschiedene Beeintrchtigungsformen resultierende Bedarfe Hinsicht Lehr-Lernsettings. Hierbei kleineren Selbsterfahrungseinheiten Simulationen Fallbeispielen Sensibilisierung Erfahrungen Teilnehmenden Zusammenhang Studierenden Beeintrchtigungen Schwerpunkt Seminars bilden. individuell Themenfeld Generalisierungen Vielmehr Praxisbeispiele fachspezifisch adaptierbare Handlungsmglichkeiten aufzeigen Erfahrungsaustausch ermglichen. Darber hinaus berblick Verantwortungen Lehrenden gegeben. Mglichkeiten Manahmen Nachteilsausgleichs gewhrt barrierearmen Gestaltung aussehen hnliche Fragen Rahmen Workshops diskutiert reflektiert allgemeingltige Anleitung Bewusstwerdung Thematik Wissen Handlungsoptionen strukturellen Austausch Lernziele kennen verschiedenen spezifische erkennen Zustndigkeit Problemfelder Wirkungsbereichen verfgen rechtlichen Grundlagen  (UN-Behindertenrechtskonvention Nachteilsausgleich Hochschulgesetz) Bedrfnisse Behinderungen sensibilisiert finden adquate Zugehens jeweiligen Wirkungsfeldern konkrete Vorschlge Adaptierungen Fachbereich Richtung Barrierefreiheit ausarbeiten Inhalte Ausgewhlte rechtliche Studieren 31.05.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Darren Paul Foster

Presenting in English

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich B
Termine:
06.06.2017
07.06.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

course provides training practice giving professional classroom presentations English.  memorable presentation message. linguistic signal structure rapport audience handle questions confidently. discuss English ability sections opportunity practise presenting skills receive individualized Feedback. Signal direction Explain visual effectively Handle (difficult) question answer sessions seminar lecturers confident delivering content possess strategies opening closing maintaining attention handling difficult questions. understand strengths weaknesses heterogeneous international audi-ences. 06.06.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heike Kröpke

Führen leicht gemacht - Tutoren und Hilfskräfte anleiten und begleiten

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich E
Termine:
19.06.2017
20.06.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

erfolgreiche Arbeits- Lernatmosphre Zusammenarbeit Beteilgten Motivierte Tutoren Hilfskrfte konzentrieren Kernaufgaben gesteckte erreichen. Seminar bietet Mglichkeit Leitungsrolle reflektieren unterschiedliche Fhrungsstile -techniken Nachteilen kennenzulernen. Darber hinaus folgende Schwerpunkte bearbeitet Motivierung Mitarbeitenden Feedback Mitarbeitergesprche konstruktiv Anerkennung  Erfolgreich Delegieren Wirksam kontrollieren Teambildung -arbeit Umgang Konkflikten Auerdem Formate entwickelt. wichtigsten Grundlagen Themen vermittelt Anschluss Praxis transferieren lassen. Lerninhalte Fhrungstechniken  Gruppe Hilfskraft erfolgreichen (Fhrungsarbeit Praxis) Lernziele Teilnehmenden Basiswissen Fhrung Anleitung Begleitung Hilfskrften. Aufgaben kommunizieren delegieren. optimal motivieren. verfgen Kenntnisse Gestaltung Formaten Zusammenarbeit. 19.06.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Marion Meyerolbersleben

E-Learning: Erstellen von Lernmodulen mit StudOn (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
21.06.2017
05.07.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Virtueller Kurs, der im o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurszeiten, Sie arbeiten sich zu selbst gewählten Zeiten durch den Online-Kurs.

Rahmen Angebotes FAU-StudiumOnline Wintersemester Lehrenden Portal (StudOn) Verfgung Prsenzlehre virtuelle Elemente untersttzt Einsatz hierfr Lernplattform Lernmaterialien Kommunikationswerkzeuge Dateiablagen Prfungsinhalte integriert knnen. StudOn Bereitstellung begleitender Materialien Online-Kurse erstellt durchgefhrt Seminar Erstellung Online-Lernmaterialien demonstriert Veranstaltung didaktische Aspekte Gestaltung Online-Lernmodulen kennen lernen. Umgang integrierten Autorentool erprobt konzipiert Inhalte Didaktische Grundlagen Lernmodulen Einfhrung integrierte (ILIAS) Einbinden Multimedia-Objekten Erstellen Glossaren Durchfhrung virtuellen Kursen Lernziele entsprechend anwenden.  Lernmodule entwickeln. Multimedia-Objekte Glossare erstellen integrieren. konzipieren.  21.06.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Anne-Marie Lipphardt, Elena Coroian

E-Learning: Einführung in StudOn – Nutzung der Lernplattform für meine Lehre

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Beginn: 23.06.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Rahmen Angebotes FAU-StudiumOnline Wintersemester Lehrenden Portal (StudOn) Verfgung Prsenzlehre virtuelle Elemente untersttzt Einsatz hierfr Lernplattform Lernmaterialien Kommunikationswerkzeuge Dateiablagen Prfungsinhalte integriert knnen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien untersttzen anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Seminar verdeutlicht didaktischen organisatorischen Mglichkeiten Hochschullehre erffnet. versteht Einfhrung StudOn (technischen) Vorkenntnisse notwendig .  Wichtig zunchst gemeinsam E-Learning verstehen denkbar sinnvoll Lernportals kennen lernen selber entscheiden technischen Neuerungen ergnzt Begleitung sichergestellt didaktisch sinnvolle virtueller technische Probleme behindert Inhalte Veranstaltung gliedert Begriffsbestimmung Nachteil Grenzen Kombination Verwendung Arbeitsbereichen Dozenten Studierende Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten Bereitstellen bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Lernziele Teilnehmenden... bedienen zurechtfinden. einrichten einstellen.  Grundfunktionen nennen einbauen. Lehrangebote zielgruppenorientiert strukturieren grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur nachvollziehen. 23.06.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Stephan Schuh

Konflikt und Verhandlung

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich E
Beginn: 29.06.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Seminars Verstndnis verschiedenen Ebenen Auslsefaktoren Konflikts erarbeitet Analyse mithilfe Modellen Einstufung Auswahl Lsungsstrategie. Konflikterkennung vermeidung Beginn Vordergrund. Gruppenarbeiten Diskussionen Fallbeispielen Austausch Erfahrungen theoretischen Anstze ergnzt. Inhalte Konfliktsituationen -arten Eskalationsphasenmodell Konfliktdiagnose Konfliktbewltigung Umgang schwierigen Situationen Lernziele Lsungsstrategie.  29.06.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Marion Meyerolbersleben

Online-Kurs: Evaluationen und Umfragen mit StudOn

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich D
Termine:
07.07.2017
21.07.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Virtueller Kurs, der im o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurszeiten, Sie arbeiten sich zu selbst gewählten Zeiten durch den Online-Kurs.

Rahmen Angebotes FAU-StudiumOnline Wintersemester Lehrenden Portal (StudOn) Verfgung Prsenzlehre virtuelle Elemente untersttzt Einsatz hierfr Lernplattform Lernmaterialien Kommunikationswerkzeuge Dateiablagen Prfungsinhalte integriert knnen. Seminar speziell Mglichkeiten kennenlernen StudOn Umfragen Evaluationen konzipieren durchzufhren. richtet Teilnehmer kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen Online-Prfungen mchten. geringem technischen Vorwissen teilnehmen.  einerseits grundstzlich eingefhrt Zielsetzung Durchfhrung Evaluationen. Andererseits konkret Umfrage-System wissen Fragetypen realisiert selber gestaltete ansprechende anlegen System Umfrageergebnisse darstellt Exportmglichkeiten ausfhrliche Auswertungen Lehrevaluation Inhalte Grundlagen Evaluation Umfragegestaltung Einfhrung zusammenstellen Auswerten Weiterverarbeiten Umfrageergebnissen Lernziele Teilnehmenden... Fragepool anlegen. verschiedenen nennen didaktische Bedeutung. Fragen Umfrage gestalten. bearbeiten interpretieren. 07.07.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Barbara Berndt

Präsentationstraining für wissenschaftliche MitarbeiterInnen und TutorInnen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 17.07.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden (wiss. MA + Tutoren) der FAU offen steht!

Dozent Prsentierende. souvern kompetent wirken verbalen v.a.nonverbalen Ausdruck Krpersprache Stimme spielen persnliche Wirkung. Seminar Praxisanteil arbeiten. Whrend Seminars Prsentationsregeln erarbeitet sofort praktisch umgesetzt. Inhalte Feedback Johari-Fenster Prsentation Videoaufnahme 17.07.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heinke Deloch

Konstruktive Gesprächsführungstechniken

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich E
Beginn: 18.07.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

Lehrende Hochschule zunehmendem erwartet Eigenstndigkeit Selbstorganisationsfhigkeit Studierenden bestmglich frdern. Ratlosigkeit fehlendes Wissen Ratgeber einseitig Informationen vermitteln Orientierung geben. Situationen Gesprche Augenhhe mglich kompetent erfahren Zuversicht fachliche Probleme selbstndig anhand konkreter verschiedene Gesprchsfhrungstechniken ausprobiert gezielt Selbsthilfe eingesetzt knnen. bungen folgenden Schwerpunkten Reflexion typischer Reaktionsmuster Lehrenden Verstndnisschwierigkeiten Aufbau vertrauensvollen Beziehung Erproben lsungs- ressourcenorientierten Interventionen Erarbeiten individuell passender Verhaltensweisen Verstndnis- Studienproblemen Lehrbetrieb konstruktiv umzugehen Inhalte Studierende  Gesprchsfhrungstechniken  Gesprchsverhaltens Einsatz verschiedener Methoden 18.07.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Christiane Alberternst

Zeit- und Selbstmanagement in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Termine:
20.07.2017
21.07.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und TutorInnen der FAU offen steht!

Bitte bringen Sie zu diesem Seminar ein Zeitplaninstrument mit (Kalender, Laptop mit Kalenderfunktion, Smartphone, Tablet, ...).

Typisch wissenschaftliche Mitarbeitende beschftigt wichtige erledigt Masterarbeit Dissertation Habilitation erreiche qualittsvolle Betreuung Studierenden gewhrleisten Kontinuitt Arbeitsablufen entspanne Energie tanken schaffe Karriere Privatleben bringen Fragen Teilnehmenden Training beantworten. Inhalte Analyse persnlichen Zeitmanagements Motivation Zielsetzung Tages- Wochen- Jahresplanung Effiziente Lehrveranstaltungsplanung Umgang Zeitdieben Work-Life-Balance Schweinehund Transferplan Peer-Coaching Lernziele Kompetenzen motivierende setzen. handhabbare Wochenplanung erstellen. bewusst zeitsparend vorbereite. Techniken Abgrenzen -Sagen anwenden. Arbeit Freizeit zufriedenstellend ausbalancieren. Methoden Seminars Impulsreferate Trainerin Einsatz Checklisten Zeitverhaltens Bearbeiten Fallstudien Alltagssituationen Teilnehmerinnen Teilnehmer Aufstellen individueller Aktionsplne Trainingstransfer Starten Coaching-Prozesses Transfer Seminar Zeitplaninstrument (Kalender Laptop Kalenderfunktion Smartphone Tablet 20.07.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heinke Deloch

Konstruktive Gesprächsführungstechniken

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich E
Beginn: 20.07.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Lehrende Hochschule zunehmendem erwartet Eigenstndigkeit Selbstorganisationsfhigkeit Studierenden bestmglich frdern. Ratlosigkeit fehlendes Wissen Ratgeber einseitig Informationen vermitteln Orientierung geben. Situationen Gesprche Augenhhe mglich kompetent erfahren Zuversicht fachliche Probleme selbstndig anhand konkreter verschiedene Gesprchsfhrungstechniken ausprobiert gezielt Selbsthilfe eingesetzt knnen. bungen folgenden Schwerpunkten Reflexion typischer Reaktionsmuster Lehrenden Verstndnisschwierigkeiten Aufbau vertrauensvollen Beziehung Erproben lsungs- ressourcenorientierten Interventionen Erarbeiten individuell passender Verhaltensweisen Verstndnis- Studienproblemen Lehrbetrieb konstruktiv umzugehen Inhalte Studierende  Gesprchsfhrungstechniken  Gesprchsverhaltens Einsatz verschiedener Methoden 20.07.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Sybille Kail

Prüfungsrecht an Hochschulen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 24.07.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Prfung kompetenzorientiert Lernergebnis hinsichtlich Prfungsstoffes abfragen rechtlichen Vorgaben gerecht berblick Rahmenbedingungen Abnahme Prfungen Hochschulen vermittelt rechtliche Hintergrnde Prfungsverfahrens. richtet folgenden Themenbereichen insbesondere Prferinnen Personen Aufgaben Hochschulprfungen betraut Inhalte Rechtsgrundlagen Prfungsrecht Chancengleichheit Fairnessgebot Prfungsrechtsverhltnis Pflichten Prfling Leistungsermittlungsverfahren Bewertungsverfahren Begrndungspflichten Rechtsmittelverfahren Verfahren Einwendungen Prfungsentscheidung Korrektur Bewertungsfehlern Methoden Dialogorientierter Vortrag Fallbeispielen -aufgaben Lernziele Teilnehmenden... kennen prfungsrelevante Prfungsgrundstze Kontext Prfungsverfahrens einordnen anwenden anhand Prfungsordnung typische prfungsrechtliche Fragestellungen Praxis rechtsbezogenen inhaltlichen Bewertung transferieren Auskunft Verlauf Verfahrens Prfungsanfechtung Grenzen Bewertungsfehlern. 24.07.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Derya Aksoy

Grundlagen der Hochschuldidaktik für Lehrneulinge mit Follow Up

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
4 AE im Bereich B
4 AE im Bereich D
Termine:
18.09.2017
08.11.2017
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Insbesondere Lehranfngerinnen Lehranfnger sowohl Vorbereitung Durchfhrung Lehrveranstaltung folgenden Fragen konfrontiert Lehrinhalte Zuhrenden motiviere Studierenden Methoden Medien einsetzen Seminares Teilnehmenden Planung erleichtern hilfreiche geben. einfacher Einstieg Lehrpraxis ermglicht beinhaltet Seminar praktischen Ausschnitt bestehenden zuknftigen prsentieren (Nhere Informationen hierzu gesonderten E-Mail Seminarbeginn). Weiterhin findet eintgigen 18.9.2017 weiterer Follow-Up 08.11.2017 gegeben Erfahrungen reflektieren Impulse Lsungsmglichkeiten erhalten. Zusammenhang Seminartagen vertiefende Aufgabe erworben vertiefenden Neuerlernte auszuprobieren (Ausfhrlichere Seminar). Inhalt Grundlagen Lehrens Lernens Eingrenzung Lehrstoffes-Auswahl Lehrinhalten Phasen Funktionen Zielgerichtete einzelner Lehrsequenzen Einsatz unterschiedlicher Lehrmethoden medien Umgang schwierigen Situationen Praxisbungen Reflexion Erfahrung Erfahrungsaustausch Inhalte verstndlich vermitteln Lernprozesse frdern Aktivierende Lehrmedien (vertiefend) Lernziele Abschluss Seminars insbesondere Lehrstoff hinsichtlich gewhlter eingrenzen. zielgerichtet planen.  bewusst auswhlen einsetzen.  Prsentationspotenzial differenzierter beurteilen verbessern. Vortrag Input  Diskussion Erfahrungsaustausch  Einzel- Partner- Gruppenarbeit  Arbeitsbltter  Teilnehmerunterlagen  Kurzprsentation min)  Gruppenfeedback 18.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Verena Gerner, Nicole Kaiser

Methoden und Medien gekonnt in der Hochschullehre einsetzen

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
4 AE im Bereich B
Beginn: 18.09.2017 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenfrei angeboten werden.

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Blended-Learning Seminar (Präsenztag kombiniert mit E-Learning). Mit der Teilnahme verpflichten Sie sich, aktiv in den Selbstlernphasen Übungsaufgaben zu bearbeiten.

Durch die reine Anwesenheit in der Präsenzphase können keine Arbeitseinheiten vergeben werden.

Studierenden Mitdenken Mitarbeiten anregen Fachwissen vermitteln mittels Bausteine Veranstaltung Lernziele abstimmen Lernprozesse abwechslungsreich interaktiv gestalten. gekonnte Einsatz didaktischer Methoden Umsetzung bentigten Medien Hochschullehre bedarf entsprechenden Kompetenz Dozierenden. Seminar bekommen Lehrende Wissen aufgefrischt vertieft lernen unterschiedliche aktivierende kennen sowohl klassische digitale herangezogen erleben Techniken Wirkung Inhalt differenziert beurteilen. geschtztem Rahmen Mglichkeit Fragen stellen Feedback erhalten. Klassische Lehrveranstaltungsformate Lehrenden zuknftig interaktiver gestaltet verschiedener Lernmethoden -medien Bereich Schlsselqualifikationen gefrdert stehenden eignen insbesondere Anwendung Lernkulturen Wirtschafts- Sozialwissenschaften. Zielgruppe Assistenten Promovenden wissenschaftliche Mitarbeiter Lehraufgaben Sozialwissenschaften Format Ablauf Vorgelagerte Online-Phase Prsenztag (inkl. Mittagspause) Nachgelagertes Online-Meeting Besprechung (optional Bedarf) Absolvieren vorgelagerten Voraussetzung Teilnahme Prsenztag. Follow-Up freiwillig belegt Teilnehmer Grundlagenwissen Methoden- Medieneinsatz Kontext Hochschuldidaktik widergeben. grundlegende Seminarmethoden interaktiven Gestaltung Auswahl klassischen digitalen umsetzen. geeignete Lehrveranstaltung auswhlen. Inhalte Grundlagen Einordnung hochschuldidaktischen Bezugsrahmen Flipchart Whiteboard Pinnwand) Visualizer Power-Point-Folien Mediadateien Online-Tools Smartphones) Phasen didaktische Einsatzgebiete (Kennenlernen Einstieg Darbietung Erarbeitung Reflexion Abschluss Feedback) Anwendungsbeispiele Durchfhrung Vorlesungen Seminaren bungen unterschiedlichen Gruppengren Klein- Grogruppen) E-Learning Gruppenarbeiten Rollenspiele 18.09.2017

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback



logo-bmfbf