Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 24 Seminare gefunden.

Dr. Stephanie Hiltmann

Studentische Lernmotivation fördern

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 20.11.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Lernintensitt -persistenz Studierenden entscheidend Lernerfolg Motivation beeinflusst. Motivierte Lernende zeigen Anstrengungsbereitschaft Aufmerksamkeit Lernprozess unterschiedliche Konsequenzen Aspekte Lernhandlung beziehen. Frderung Lernmotivation Aspekt bercksichtigt Workshop verschiedenen Formen Einflussfaktoren angesprochen entsprechende Frdermglichkeiten erarbeitet. Lernziele Teilnehmenden Abschluss Seminars Mglichkeiten anwenden knnen. Lehrveranstaltung motivierend planen aufzubauen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 20.11.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Stefanie Gerl, Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 22.11.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Bitte bringen Sie einen Laptop mit!

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien oftmals passiven Medieneinsatz gekennzeichnet. Workshops Teilnehmern Durchbrechung Passivitt Interaktiven darzustellen. didaktischen Impulsen praktischen Umsetzung interaktiven Videos. Workshop richtet Teilnehmer kennen nutzen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. geringem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen.&nbsp Zielsetzung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten Elementen versehen integrieren knnen.&nbsp Inhalte Didaktische Bedeutung (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. Einstellungsmodi vornehmen. 22.11.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Basiskurs: Konzeption und Methoden digital unterstützter Lehr-Lern-Szenarien (just in time, blended & online)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 26.11.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor(inn)en der FAU offen.

Seminar erhalten Teilnehmer berblick digitale Lehr-Lern-Szenarien Einsatzmglichkeiten Medien Hochschullehre. gemeinsam erarbeitet digitaler E-Learning verstehen didaktischen Lernszenarien denkbar sinnvoll entscheiden technischen Neuerungen Prsenzlehre ergnzt medienuntersttzte Lehrveranstaltung Idealfall Verzahnung Prsenz- virtuellem Lernen planen knnen. nhalte Begriffsbestimmung verschiedene Nachteile Mglichkeiten Grenzen Kombination virtueller Aspekte Erstellung Durchfhrung Betreuung Beispiele mediengesttzter Lernziele Teilnehmenden mediengesttzte konzipieren Anstze Szenarien beurteilen kennen integrieren Kommunikation Kooperation mediengesttzten einsetzen. bringen Laptop 26.11.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Verena Gerner, Nicole Kaiser

Methoden und Medien gekonnt in der Präsenzlehre einsetzen

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
4 AE im Bereich B
Beginn: 29.11.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Blended-Learning Seminar (Präsenztag kombiniert mit E-Learning). Mit der Teilnahme verpflichten Sie sich, aktiv in der Selbstlernphase Übungsaufgaben zu bearbeiten. Durch die reine Anwesenheit in der Präsenzphase können keine Arbeitseinheiten vergeben werden.

Studierenden Mitdenken Mitarbeiten anregen Fachwissen vermitteln mittels Bausteine Veranstaltung Lernziele abstimmen Lernprozesse abwechslungsreich interaktiv gestalten. gekonnte Einsatz didaktischer Methoden Umsetzung bentigten Medien Hochschullehre bedarf entsprechenden Kompetenz Dozierenden. Seminar bekommen Lehrende Wissen aufgefrischt vertieft lernen unterschiedliche aktivierende kennen sowohl klassische digitale herangezogen erleben Techniken Wirkung Inhalt differenziert beurteilen. geschtztem Rahmen Mglichkeit Fragen stellen Feedback erhalten. Klassische Lehrveranstaltungsformate Lehrenden zuknftig interaktiver gestaltet verschiedener Lernmethoden -medien Bereich Schlsselqualifikationen gefrdert stehenden eignen insbesondere Anwendung Lernkulturen Wirtschafts- Sozialwissenschaften. Vorab-Phase theoretischen Grundlagen gelegt Seminartag praktische Vordergrund. Zielgruppe Assistenten Promovenden wissenschaftliche Mitarbeiter Lehraufgaben Sozialwissenschaften Format Ablauf Vorgelagerte Online-Phase Prsenztag (inkl. Mittagspause) Nachgelagertes Online-Meeting Besprechung (optional Bedarf) Absolvieren vorgelagerten Voraussetzung Teilnahme Prsenztag. Follow-Up freiwillig belegt verpflichtenden Studon arbeitet alleine. Inhalte Einstimmung Selbstlernmaterial Abfrage. Zeitraum Bearbeitung 18.11. 28.11.2019 Geschtzter Zeitaufwand Stunden. nachgelagerte optionale Onlinephase (Follow-Up) besteht individuellen kooperativen Anteil. Teilnehmende Planung synchronen Gruppe prsentiert besprochen Online-Meeting. Stunden dauern. genaue Termin Interessenten vereinbart. Teilnehmer Grundlagenwissen Methoden- Medieneinsatz Kontext Hochschuldidaktik widergeben. grundlegende Seminarmethoden interaktiven Gestaltung Auswahl klassischen digitalen umsetzen. geeignete Lehrveranstaltung auswhlen. Einfhrung Einordnung hochschuldidaktischen Bezugsrahmen Flipchart Whiteboard Pinnwand) Visualizer Power-Point-Folien Mediadateien Online-Tools Smartphones) Phasen didaktische Einsatzgebiete (Kennenlernen Einstieg Darbietung Erarbeitung Reflexion Abschluss Feedback) Anwendungsbeispiele Durchfhrung Vorlesungen Seminaren bungen unterschiedlichen Gruppengren Klein- Grogruppen) E-Learning Gruppenarbeiten Rollenspiele Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 29.11.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Marion Meyerolbersleben

[DiL] Erstellen von Lernmodulen mit StudOn (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Termine:
03.12.2019
17.12.2019
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:


StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Prsenzlehre Bereitstellung begleitender Materialien untersttzt Online-Kurse erstellt durchgefhrt Seminar Erstellung Online-Lernmaterialien demonstriert Veranstaltung didaktische Aspekte Gestaltung Online-Lernmodulen kennen lernen. Umgang integrierten Autorentool erprobt virtuelle konzipiert knnen. Inhalte Didaktische Grundlagen Lernmodulen Einfhrung integrierte Lernmodule Styles gestalten Erstellen Einbinden Multimeda-Objekten Glossaren Lernziele Online-Schulung Teilnehmenden... erkennen entsprechend anwenden. Lernmoudle entwickeln gestalten. Multimedia-Objekte Gloassare erstellen integrieren. konzipieren. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 03.12.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Dirk Jahn

Webinar: Critical Thinking - Ansätze und Ideen für die Hochschullehre (Zentrum für akademische Qualitätssicherung der HWR Berlin in Kooperation mit dem FBZHL)

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich A
Beginn: 04.12.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Für die Teilnahme brauchen Sie eine stabile Internetanbindung, einen Computer, einen ruhigen Raum und ein Headset. Eine Woche vor Kursbeginn erhalten Sie eine Mail mit allen relevanten Infos und dem Zugang zum virtuellen Raum.

Für die Teilnahme an dem Webinar erhalten Sie zwei Arbeitseinheit im Bereich A „Lehr-Lernkonzepte“. Es besteht die Möglichkeit, durch die Bearbeitung eines schriftlichen Arbeitsauftrages, insgesamt 4 Arbeitseinheiten im Bereich A zu erlangen (cirka 2 Seiten Fließtext: eigenes Konzept zu kritischem Denken darlegen und Schulungsansatz skizzieren).

Wichtiger Hinweis: Das Webinar wird aufgezeichnet und danach auf den Seiten der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin für interessierte Lehrende veröffentlicht. Durch Ihre Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung zu. Ihre Namen aus dem Virtuellen Raum in Adobe Connect werden für die Veröffentlichung anonymisiert.

kritisches Denken wirksam frdern Hinweise pdagogische philosophische Theorien Live-E-Learning Einheit stehen theoretische Konzepte didaktisches Prozessmodelle kritischen Denkens Mittelpunkt. Darber hinaus ausgesuchte Ergebnisse umfassenden Metaanalyse Abrami (2015) Frderung kritischem vorgestellt handlungsleitend praxisrelevant diskutiert. Webinar verfolgt praxisrelevante Impulse Planung Lehreinheiten angeregt 60-mintige findet vollstndig online besteht Minuten interaktivem Mitarbeiterin moderiert ergnzt 15-mintiges Diskussionsforum. Connect Sitzung teilnehmen einbringen. Online-Abfragen Mglichkeit Fragen stellen Einschtzungen teilen. Kooperation Zentrum akademische Qualittssicherung Hochschule Wirtschaft Berlin handelt Lehrende unterschiedlichen Fachbereichen teilnehmen. einfach geschalten Austausch profitieren. aufgezeichnete ansehen media.hwr-berlin.de Mathematikdidaktik--Verstaendnis-fuer-mathematische-Prozesse-amp--analytische-Faehigkeit-anregen- 22fe3caf5a78989a8e76f7251137ad69 Teilnahme freuen Katrin 04.12.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Julia Kunz

Inhouse-Schulung FAPS: Speed Reading

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 12.12.2019 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Dieses Seminar steht ausschließlich Mitarbeitenden des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik offen.

Fachtexte Lernstoff E-Mails Leseflut Lehrende Universitten schier bewltigen. Lernen effektiv Gehirn steigern Lesegeschwindigkeit Merkfhigkeit deutlich. Unterschiedliche Textarten ermglichen unterschiedliche Herangehensweisen. Lektre gelesen mglichst behalten Seminar Methoden erlutert angewandt gehirngerecht Fakten langfristig memorieren. Inhalte Zusammenhang Gehirn-Auge&nbsp Steigerung Speed-Reading-Techniken&nbsp Textarten&nbsp Effektives Abspeichern Inhalte&nbsp Langfristiges Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 12.12.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Julia Kunz

Speed Reading in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 16.01.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Fachtexte Lernstoff E-Mails Leseflut Lehrende Studierende Universitten schier bewltigen. Seminar lernen effektiv Gehirn Lesegeschwindigkeit deutlich steigern. Unterschiedliche Textarten ermglichen unterschiedliche Herangehensweisen bedrfen passenden Lesemanagements untersttzt mglichst schnell gezielt lesen. Seminars Bearbeitung Textmassen Lehralltag bringt untersttzen Methoden Lesefhigkeit Studierenden verbessert Inhalte berblick verschaffen Steigerung Speed-Reading-Techniken Effektives langfristiges Abspeichern Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 16.01.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Jennifer Roger

Das "alte Referat" mit neuem Anspruch

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 23.01.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Referate traditionell Seminarmethode etabliert. bleiben Ergebnisse Studierenden zurck. mangelnder Erkenntnisgewinn Konsequenzen gesamten Seminarverlauf. methodisch-didaktisch kompetente Begleitung Erarbeitung Durchfhrung Referaten beitragen klassische Format aufzuwerten. Workshop Potenzial wirksames didaktisches Instrument universitrer herausgearbeitet Teilnehmenden... diskutieren Funktion individuelle Lernziele Bewertungskriterien erhalten grundlegende erfolgreichen Einsatz lernen Formate Impulsreferat kennen&nbsp planen Ablauf Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 23.01.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Jürgen Gündel, Nele Hafa

Beeinträchtigt Studieren an der FAU

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich D
Beginn: 23.01.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Prozent Studierenden Deutschland Sozialerhebung Deutschen Studentenwerks (2013) gesundheitlich beeintrchtigt. Dozenten Dozentinnen Lehrerfahrung Behinderung Beeintrchtigung ansehen. Lehrende Untersttzung entscheidendem beitragen Barrieren Studienalltag abzubauen Chancengleichheit erhhen. -Workshop zunchst rechtlichen Rahmenbedingungen Studium gesundheitlicher Nachteilsausgleiche informiert. Anschluss konkrete Erlangen-Nrnberg vorhandene Hilfsmittel vorgestellt. Rahmen Vortrags Mglichkeiten eingegangen inklusiv gestaltet barrierefrei(er)e Lernmaterialien erstellt knnen. Inhalt Rechtliche Prfungen Technische Praxis barrierefrei(er) Lernens Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 23.01.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback