Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 51 Seminare gefunden.

Dr. Lisa David

Selbstreflexion und Selbstevaluation

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
Beginn: 20.02.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Selbstreflexion Selbstevaluation didaktischen berufliche Weiterentwicklung Lehrttigkeit ermglichen. ergebnisorientiert didaktische reflektiert Informationen mglichst effiziente bentigt Studierenden) Methoden evaluation angewendet Inhalt Didaktische Evaluationsstrategien Lehrstil Prinzipien Nachbereitung Lernziele Seminar auseinandersetzen reflektieren. verschiedene Instrumente kennengelernt. berblick Evaluationsschleifen erhalten Informationspotential Selbstreflexion. Strategien entwickelt entwicklungsorientiert nachzubereiten. Lehr-Lerngesprche Diskussionen Gruppenarbeit Einzelreflexionen Lernpartnerschaften Weiterfhrende Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 20.02.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Anna Vogel

[DiL] Einführung in StudOn – die Lernplattform für meine Lehre didaktisch und organisatorisch nutzen (Online-Kurs für Anfänger)

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
Termine:
26.02.2020
11.03.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Kurs, der im gesamten o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:


StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien. anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Online-Schulung verdeutlicht didaktischen organisatorischen erffnet. versteht Einfhrung (technischen) Vorkenntnisse notwendig handelt Online-Kurs lernen mchten. Kurses Lehrende befhigen vielfltigen nutzen. Wichtige Routinen Einrichten Strukturieren Lehrveranstaltung Regelung Beitrittsverfahren Vorbedingungen Einbinden Objekten (Forum Linklisten Dateien bungen Kommunikation Teilnehmern Mitgliederverwaltung Besuch Schulung selbststndig gelingen. Inhalte Bereiche einrichten strukturieren Kursangeboten Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Rollen Lernziele bedienen (Anmeldung Schreibtisch Struktur Online-Angebote nutzen). entsprechend inhaltlichen Rahmenbedingungen einstellen (Zugangsberechtigung Anmeldeverfahren usw.). Grundfunktionen Gesichtspunkten Kursen einbauen Kommunikations- bungsmglichkeiten) Lehrangebote zielgruppenorientiert grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur erkennen Administration bercksichtigen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 26.02.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Claudia Schmidt, Florian Gurt

[DiL] Lernen beim Zuhören: Audio-Podcasts in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 17.03.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Bitte bringen Sie Ihren Laptop zum Seminar mit. 

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden.

Einsatz Podcasts Hochschullehre steigert Format rtliche zeitliche unabhngige Abrufbarkeit Lernkomfort Lernenden. zwingend teures Tonstudio bentigt selbstndig qualitativ hochwertige Szenarien wiederverwendbare Audioaufnahmen Podcast-Reihen) produzieren. Workshop didaktisch sinnvolle Einsatzszenarien kennenlernen. bekommen berblick Gestaltung technische Aufnahmemglichkeiten Nachbearbeitung erstellter Aufnahmen. Darber hinaus Mglichkeit theoretischen Inhalte bungsszenario praktisch vertiefen.&nbsp didaktische Einbindung Konzeption Audio-Podcasts Sprecherische Grundlagen Produktion Kniffe Aufnahme Nachbereitung Lernziele Seminar Teilnehmenden... Audiopodcasts sinnvoll konzipieren nutzen. Faktoren gelungene Audioaufnahme identifizieren. Audiotechnik bedienen Audiopodcast Zielgruppe Lehrende didaktischen sinnvollen interessieren lernen mchten eigenstndig 17.03.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Stefanie Zepf, Mona Schliebs

[DiL] Entwicklung erfolgreicher E-Prüfungen und Online-Self-Assessments (Blended-Learning-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
6 AE im Bereich C
Termine:
19.03.2020
26.03.2020
27.03.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Online-Phase: 19.03.2020 - 26.03.2020 

Präsenztermin: 27.03.2020 (09 bis 13:30 Uhr); Raum 4-33, FBZHL, Dr.-Mack-Str. 77, 90762 Fürth.

Mithilfe Assessments erhalten Lernenden Rckmeldung Voraussetzungen aktuellen Wissensstand erreichten Lernergebnis whrend Lernphase. Digitales verschiedene didaktische E-Assessment-Szenarien mglich Online-bungstests Lernerfolgskontrolle rechtssicheren E-Prfung. bleibt Konzeption Veranstaltungen Bedeutung (elektronischen) Prfens Lernen Lehren unbercksichtigt sodass Assessment untersttzt Lernziele Veranstaltung erfolgreich elektronische Prfarrangements berfhren Teilnehmer*innen angeregt hinsichtlich Prfziele reflektieren. StudOn-Objekt Assessment-Szenarien Online-Self- E-Prfungen konzipiert angeboten Seminar richtet StudOn kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen Mglichkeiten digitalen kennenlernen mchten. geringem technischem Vorwissen teilnehmen.&nbsp Zielsetzung Online-Phase erfahren technischen E-Assessments Hochschullehre bringen. lernen Fragen prfungsdidaktisch lernzielorientiert Prsenztag konzipierten direkt umsetzen knnen. abgestimmte Prfungsfragen erstellen. Inhalte Einfhrung Erstellen lernzielorientierter Test-System Fragetypen zusammenstellen Nachkorrektur Testergebnissen Blended-Learning Schulung Teilnehmenden... (E-)Assessments erkennen. lernzielorientierte konzipieren. verschiedenen Fragenpool Fragentypen anlegen.Rckmeldungen Hinweise Wiederholung Self-Assessments (bungstests) einbinden. gestalten. Testergebnisse nachkorrigieren auswerten rckmelden. 19.03.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Wigand Rathmann, Anja Bird

[DiL] Mathematik-Aufgaben digital gestalten (Einführungskurs in STACK)

Grund- und Aufbaustufe 3 AE im Bereich A
Beginn: 19.03.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Bitte bringen Sie einen Laptop zum Kurs mit! 

Mithilfe Fragentyps (System Teaching Assessment Computer algebra Kernel) mglich Formelantworten (-)Ergebnisse Zwischenschritte Rechenwegen mithilfe sogenannten Feedbackbaums automatisiert bewerten. Unterschied Fragetypen Formelfrage) Antwort verglichen individuell geprft. Fragetyp ermglicht genaue Rckmeldung anhand Eingabe Lernenden mathematische Ausdrcke Antworten Randomisierung Aufgaben wodurch unendlich Fragen gleichen erstellt knnen. Erstellen einerseits komplexer bislang verfgbaren Multiple-Choice andererseits bietet randomisierte Parameter Mglichkeit erstellen. Auswertung Formelantwort Computer-Algebra-System MAXIMA vorgenommen flexibler bewertet Seminar richtet Teilnehmer Objekt StudOn kennen nutzen lernen mchten komplexere Grundkenntnisse Vorteil zwingend notwendig. Zielsetzung zunchst Funktionsweise Einsatz STACK-Fragen Beispielen erlutert Anschlieend Beispiele Testfragen Umgang Inhalte Basisinformationen Grundlegende Einstellungen Einfache erstellen Mglichkeiten Komplexere Informationen Lernziele Teilnehmenden... besonderen Einsatzmglichkeiten kennen. einfache mglichen STACK-Frage 19.03.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Jessica Schütz

Feedbackprozesse lernförderlich gestalten – Die Kunst, konstruktiv Feedback zu geben

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
Beginn: 20.03.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und wird kostenlos angeboten.

Studierenden Feedback Zeitverschwendung formuliert lernen wertvolles Instrument betrachtet richtigen Einsatz Verbesserung Lernens beitragen (Hattie Timperley 2007). Voraussetzungen positiven Effekte Lernen lernfrderliche Anwendung Feedback. Begleitend theoretischen Inputs erhalten Teilnehmenden diversen Feedbacksituationen -rollen erproben Verbesserungpotentiale Rckmeldungen Abschlussarbeiten Prfungsleistungen Referatssituationen auszuloten. Inhalte Lernfrderliche Einbettung Nachteilen mndlichen schriftlichen sofortiger verzgerter Feedbackgabe Inhaltliche Gestaltung lernfrderlichen 3-Schritt-Gliederung Feedbacks Feedbackinhalt -ebenen Hattie (2007) Kommunikationspsychologische Aspekte konstruktiven Feedback-bermittlung&nbsp Lernziele Workshop Teilnehmenden... Feedbackkompetenzen reflektieren erkennen mgliches Verbesserungspotential. Mglichkeiten Steuerung Feedbackprozessen Feedbacks. verschiedene Befunde Feedbackforschung bewerten. Feedbacktechniken -methoden einsetzen. Seminarmethoden theoretischer Kleingruppen- Partnerarbeit Rollenspiel Reflexion- Transferdiskussion 20.03.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Monika Reemtsma-Theis, Dr. Christa Baldioli, Dr. Uwe Fahr

Grundkurs Hochschuldidaktik

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
12 AE im Bereich B
10 AE im Bereich C
10 AE im Bereich D
12 AE im Bereich E
Termine:
31.03.2020
05.05.2020
09.06.2020
30.06.2020
28.07.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieser Kurs führt in einem Semester zum Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Grundstufe.

Erwerben Semester Zertifikat Hochschullehre Bayerischen Universitten Grundstufe Grundkurs erhalten theoretisch fundierte Praxis orientierte Einfhrung Hochschuldidaktik. Teilnahme erwerben innerhalb Semesters festen Gruppe Grundstufe. wenden Gelernte Rahmen praktischen Elementen kollegialen Hospitation ausgearbeiteten Lehrvortrags direkt Prsenzveranstaltungen Anregungen Impulse Planung Gestaltung untersttzen Prsenzseminar Faktor Lehrveranstaltungsplanung bercksichtigen Kurses Zusammenhang Inhalten Lernzielen Methoden Medien Prfungen reflektieren. Darber hinaus gelingt Umsetzung Shifts Teaching Learning Studierenden Lehr-Lern-Situation. zugrundeliegenden Prinzipien entwerfen stimmiges didaktisch begrndetes Konzept. Teilnahmevoraussetzungen Bereitschaft Erarbeitung weiterfhrender Literatur Prsenzveranstaltungen&nbsp Kursstruktur Prsenztage Online-Kurs selbststndige Arbeit Termine 31.03.2020 Hochschuldidaktik Ramona Zacherl 05.05.2020 Assessment Selbstreflexion 09.06.2020 Rhetorik 30.06.2020 Monika Reemtsma-Theis 28.07.2020 Beratung Seminarabschluss folgenden Portfolio-Beitrge erarbeitet Entwurf Lehrveranstaltung Umfang Minuten Seiten) Kollegiale Reflexionsbericht Videoaufzeichnung Minuten) Schriftlicher Lernprozess Teilnehmer -innen kontinuierlich Projekt arbeiten. schauen rhetorischen Elemente Lernziele Assessmentmethoden ermglichen berlegen (-)Evaluation eingesetzt Prfungsformen passen Veranstaltung beraten knnen. Weiterfhrende Informationen DozentInnen. Bayern. Gesamtleitung kontaktieren Fragen (uwe.fahr@fau.de)

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Marion Meyerolbersleben

[DiL] Erstellen von Lernmodulen mit StudOn (Online-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
01.04.2020
15.04.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Kurs, der im gesamten o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine.
Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Prsenzlehre Bereitstellung begleitender Materialien untersttzt Online-Kurse erstellt durchgefhrt Seminar Erstellung Online-Lernmaterialien demonstriert Veranstaltung didaktische Aspekte Gestaltung Online-Lernmodulen kennen lernen. Umgang integrierten Autorentool erprobt virtuelle konzipiert knnen. Inhalte Didaktische Grundlagen Lernmodulen Einfhrung integrierte Lernmodule Styles gestalten Erstellen Einbinden Multimeda-Objekten Glossaren Lernziele Online-Schulung Teilnehmenden... erkennen entsprechend anwenden. Lernmoudle entwickeln gestalten. Multimedia-Objekte Gloassare erstellen integrieren. konzipieren. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 01.04.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Studierende aktivieren: BYOD für Präsenzveranstaltungen nutzen - Selbststudium durch didaktische Instruktionen stärken

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 01.04.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Bitte bringen Sie einen Laptop ins Seminar.  

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. didaktisch sinnvollen Aufbereitung Lernmaterials sicherzustellen Studierenden relevanten Lernprozessen aktiviert Sowohl Prsenz- Online-Lehrveranstaltung bieten digitale Kollaborations- Kommunikationswerkzeuge Lernen aktivieren. Workshop verschiedenen Etherpad Voting ausprobiert mgliche Einsatzszenarien entwickelt didaktischen Impulsen Einsatz Workshops praktischen Umsetzung richtet Teilnehmer kennen nutzen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. geringem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen.&nbsp Werkzeuge Aktivierung Gesichtspunkten betrachten auszuprobieren erstellen knnen. Inhalte Didaktische Bedeutung digitaler Entwicklung Erstellen Lernziele Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes Werkzeugen Lernenden beurteilen. aktivierenden Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten ausgewhlte Grundzgen anlegen. 01.04.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heinke Deloch

Konstruktiver Umgang mit blockierten Denk- und Arbeitsprozessen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich E
Beginn: 01.04.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Teilnehmende sollten Erfahrungen in der Beratung/Begleitung von Studierenden mitbringen oder bereit sein, herausfordernde eigene Arbeits- und Denkprozesse zu reflektieren.

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Blockade Studienalltag allgegenwrtig darber geschwiegen. blockierter Arbeitsprozess erzeugt schwer auszuhalten nervse Unruhe Schlafstrungen Minderwertigkeits- Schamgefhle Studierenden schwer. riskant betreuenden Dozent_in erzhlen schlielich Betreuer_innen Leistungen benoten. Beratungsgesprchen sensibel konstruktiv angemessen Studierende Blockadesituationen reagieren knnen. lernen typische Blockadeauslser kennen Selbstentwertungen Versagensngste unrealistische innere Ambivalenzen erproben anhand Beispielen Beratungspraxis ansprechen Darberhinaus reflektieren Herausforderungen Fallstricke Berater_innen Situationen verbunden blichen Fachberatung fachliche Ratschlge erteilt Prozessbegleitung Selbsthilfe erhalten. beispielsweise konkret Formulierung handlungswirksamer untersttzten starken Emotionen Ohnmacht Beratung umgehen Inhalte Kennenlernen typischer Selbstentwertung konstruktiver Umgang Lernziele Sensibilisierung verbundene Probleme Typische erkennen realistischer untersttzen Methoden bungen Kleingruppen Reflexion Plenum Selbstreflexionsbungen Kurzvortrag Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 01.04.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback