Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 122 Seminare gefunden.

Dr. Annette Glathe

"Wer hat den Text für die heutige Sitzung gelesen?" - Förderung von Lesen und Diskussionen in Seminaren (online)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 12.10.2020 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

12.10.2020

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Ingrid Ebert

Presenting to an English Speaking Audience (online)

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich B
Beginn: 12.10.2020 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

12.10.2020

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Prof. Dr. Hiltraut Paridon

Kognitionswissenschaftliche Erkenntnisse zum Lehren und Lernen und ihre Bedeutung für eine gute Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich A
Beginn: 13.10.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Virtueller Vortrag mit Diskussion via Zoom.

Informationen Vortrag folgen. 13.10.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Paul Dölle

Ausbildung von E-TutorInnen zur Unterstützung von Lehrenden bei der Nutzung digitaler Lehr-Lernressourcen

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
12 AE im Bereich B
Termine:
14.10.2020
20.10.2020
23.10.2020
28.10.2020
20.11.2020
Universität Bayreuth Warteliste barrierefreier Zugang

Dieses Seminar richtet sich nur an Studierende, die als "E-Tutor*in" beschäftigt sind.

Informationen Angebot www.fbzhl.uni-bayreuth.de digitaleressourcen etutorinnen index.html Studierenden erwerben Ausbildung Kenntnisse Einsatz digitalen Ressourcen Lehre. berblick Lehr-Lernformate Einsatzmglichkeiten verschiedener Methoden Zusammenspiel Medien Technologien. kennen jeweiligen Nachteile wichtigsten Technologien verwenden. interessierte Lehrende beraten passende Formate jeweilige Lehrveranstaltung auszuwhlen. Vorbereitung Durchfhrung untersttzen E-TutorInnen Lehrenden. Umgang urheberrechtlichen Fragestellungen E-TutorInnenen sensibilisiert.&nbsp E-Tutorinnen Stichworten Beratung Auswahl Gestaltung Lehr-Lernprozessen Mitgestaltung Elementen Untersttzungsmglichkeiten Lehrprozess&nbsp 14.10.2020 bersicht Lehr-Lern-Settings Einfhrung Hochschuldidaktik&nbsp E-Learning (Moodle-Plattform) Vielfalt Aktivitten kollaboratives Arbeiten&nbsp Arbeit Lehrvideos&nbsp Software (Etherpad Google )&nbsp 20.10.2020 Untersttzung Lehrenden Didaktische digitalisierten Elementen&nbsp Rollenklrung Beratungs- Untersttzungsprozess E-TutorIn Fragen Medien- Urheberrechts&nbsp Beratungsgesprch Lehrstuhl&nbsp Optionales 23.10.2020 Fokusgruppe Videos findet Zielsetzung Ausprgungsformen inhaltlicher didaktischer technischer Umsetzung (Software Medien)&nbsp beschftigt. Anmeldung profilehreplus.de seminare detail fokusgruppe-video--rahmen--ausbildung--e-tutorinne... 28.10.2020 Quizze Quizzen individuelle Lernstandsfeedbackmglichkeit verbundenen technischen diversen (moodle kahoot PINGO) beschftigt.&nbsp fokusgruppe-quizze--rahmen--ausbildung--e-tutorinn... November Reflexionstreffen Reflexion&nbsp Reflexion Beratungsgesprche Lehrstuhl didaktischen Vertiefung Fragegestellungen letztes gemeinsames Treffen Evaluation&nbsp Diskussion auftretender Herausforderungen&nbsp laufenden Projekte Ttigkeit Evaluation Ausbildungsprogramm Spezifizierung Zielgruppe Studierende Universitt Bayreuth eingerichtet E-Tutoren teilnehmen. kontaktieren Zweifel (fbzhl@uni-bayreuth.de) Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen Produktion Lehrvideos Screencasts Streaming) Lehrprozess

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Petra Zaus

Seminar- und Abschlussarbeiten betreuen (online)

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich C
Beginn: 15.10.2020 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

15.10.2020

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Heinke Deloch

Thinking at the Edge (TAE) – vom innovativen Impuls zum schlüssigen Konzept

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
12 AE im Bereich E
Termine:
15.10.2020
16.10.2020
12.11.2020
Universität der Bundeswehr München (UniBw) freie Plätze

Hinweis:

Es ist hilfreich, sich bereits vor dem Kurs zu überlegen, welches wissenschaftliche Vorhaben man im Kurs bearbeiten möchte. Zur Ausarbeitung der eigenen Gedanken kann es sinnvoll sein, einschlägige Texte/Forschungsmaterialien/Ergebnisse zum aktuellen Stand der eigenen Arbeit mitzubringen.

Workshop lernen Teilnehmenden kreative Methode Entwicklung wissenschaftlicher Theorien kennen. zunchst Einfhrungstagen Forschungsthema gearbeitet. optionalen Folgeworkshop erlernten Denkschritte Gestaltung genutzt angepasst zentrale Herausforderung Forschungsideen besteht innovative Impulse finden konsequent verfolgen etablierten liegen. Teilnehmer durchlaufen wechselseitigen kollegialen Interviews Entfaltung impliziten Wissens. schriftliche Dokumentation jeweilige Interviewpartner schriftlichem Material weiterverarbeiten identifizieren wichtige Schlsselbegriffe erstellen Wrterbuch Thesaurus Bedeutung spezifizieren. erforschen widersprchliche Annahmen paradoxe Beobachtungen innerhalb Denkrichtung. Anhand relevanter Beispiele formulieren Hypothesen unterziehen Vorurteilskontrolle Abschlieend bilden umfassenden Schwerpunkte verknpfen logische stimmigen Konzeption Theorie. erarbeiteten Inhalte schriftlich festgehalten Plakaten visualisiert. Hinweis hilfreich berlegen wissenschaftliche Vorhaben bearbeiten Ausarbeitung Gedanken sinnvoll einschlgige Forschungsmaterialien Ergebnisse aktuellen Arbeit mitzubringen NaturwissenschaftlerInnen vorwiegend empirisch orientierter Vorgehensweise reflektieren inwiefern begriffliches Arbeiten bezogen individuelles Forschungsvorhaben erforderlich Lernziele Abschluss dreitgigen Seminarreihe wissenschaftliches mithilfe Denkbewegungen entwickeln. Thinking Phasen zielorientiert einsetzen. Interview-Partnerschaften Begleitung Ideenentwicklungen nutzen. frderliche Haltungen innovatives kreatives Denken Logbuchverfahren aneignen. Visualisierung frderliches Instrument Ideenentwicklung Leitfden Einsatz Vorbereitung Seminar- Bachelor- Masterarbeiten) Forschungsteam nutzen entwickeln Transfer -Workshop). Methoden Impuls-Input wissenschaftstheoretischen psychologischen Grundlagen Demonstrationen anhand Beispielen Ausprobieren Forschungsvorhabens Kollegiales Begleiten festgelegten Rollen Selbstreflexionen Denkprozesse Logbuch-Eintrgen Visualisierungstechniken Moderationsmaterialien Steuerung Denkprozessen Transferworkshop zeitlichen Abstand November basierend entwickelt Studierende Referat Masterarbeit) untersttzen sowohl Formate Kleingruppenarbeit Peer-Coachings umfangreichere Konzepte Annschluss Seminar Dozentin Online-Beratung besprochen (Arbeitseinheiten) Bereich zustzlich erwerben Heinke Deloch Ausbilderin Personzentrierte Beratung (Focusing Institute Mitbegrnderin Coachingansatzes ECC-Erlebensbezogenes Concept Coaching. TAE-basierte Teammoderationen Coaching Konzeptentwicklungen persnliche Anliegen. www.experientielle-beratung.de 15.10.2020

Oberbayern

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heike Kröpke

Führen leicht gemacht - Tutoren und Hilfskräfte authentisch, motivierend und erfolgreich anleiten und begleiten

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich E
Termine:
19.10.2020
20.10.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

erfolgreiche Arbeits- Lernatmosphre Zusammenarbeit Beteilgten Motivierte Tutoren Hilfskrfte konzentrieren Kernaufgaben gesteckte erreichen. Seminar bietet Mglichkeit Leitungsrolle reflektieren unterschiedliche Fhrungsstile -techniken Nachteilen kennenzulernen. Darber hinaus folgende Schwerpunkte bearbeitet Motivierung Mitarbeitenden Feedback Mitarbeitergesprche konstruktiv Anerkennung&nbsp Erfolgreich Delegieren Wirksam kontrollieren Teambildung -arbeit Umgang Konkflikten Auerdem Formate entwickelt. wichtigsten Grundlagen Themen vermittelt Anschluss Praxis transferieren lassen. Inhalte Fhrungstechniken&nbsp Gruppe Hilfskraft erfolgreichen (Fhrungsarbeit Praxis) Lernziele Teilnehmenden Basiswissen Fhrung Anleitung Begleitung Hilfskrften. Aufgaben kommunizieren delegieren. optimal motivieren. verfgen Kenntnisse Gestaltung Formaten Zusammenarbeit. Methoden Einzel- Kleingruppenarbeit Plenumsdiskissionen bungen Simulationen Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 19.10.2020

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Monika Reemtsma-Theis, Dr. Uwe Fahr

Grundkurs Hochschuldidaktik - Online!

Grund- und Aufbaustufe 16 AE im Bereich A
12 AE im Bereich B
10 AE im Bereich C
10 AE im Bereich D
12 AE im Bereich E
Termine:
20.10.2020
01.12.2020
26.01.2021
09.03.2021
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Dieser Kurs führt in einem Semester zum Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Grundstufe.

Erwerben Semester Zertifikat Hochschullehre Bayerischen Universitten Grundstufe Online-Kurs Zoom-Meetings Grundkurs Hochschuldidaktik Wintersemester digitalen Lernformat angeboten. erhalten theoretisch fundierte Praxis orientierte Einfhrung Teilnahme erwerben innerhalb Semesters festen Gruppe Grundstufe. wenden Gelernte Rahmen praktischen Elementen kollegialen Hospitation ausgearbeiteten Lehrvortrags direkt Lernmodulen Anregungen Impulse Planung Gestaltung untersttzen Prsenzseminar Faktor Lehrveranstaltungsplanung bercksichtigen Kurses Zusammenhang Inhalten Lernzielen Methoden Medien Prfungen erkennen nutzen. kennenlernen Studierenden Lehr-Lern-Situation produktiven Arbeiten bringen. zugrundeliegenden Prinzipien entwerfen stimmiges didaktisch begrndetes Konzept. E-Learning gestaltenten Screencasts Lehrbriefen lernen. Teilnahmevoraussetzungen Bereitschaft Erarbeitung weiterfhrender Literatur eigenstndiger Arbeit Online-Lehrmaterialien.&nbsp Kursstruktur unterschiedlichem Umfang Online-Kurse angebotenen Themen (Screencasts Lehrbrief Lernmodule) selbstorganisierte Kleingruppen. Individuelle Beratungen mglich. Termine 20.10.2020 Zoom-Seminar Seminarkonzept Kennenlernen 01.12.2020 Zwischenreflexion Arbeitsgruppen Grundlagen 26.01.2021 Prfung Monika Reemtsma-Theis 28.07.2020 bungen Beratung Feedback Lehrentwfen&nbsp Seminarabschluss folgenden Portfolio-Beitrge erarbeitet Entwurf Lehrveranstaltung Minuten Seiten) Kollegiale Reflexionsbericht Videoaufzeichnung Minuten) Schriftlicher Lernprozess Beitrge Teilnehmer -innen kontinuierlich Projekt arbeiten. schauen rhetorischen Elemente Lernziele Assessmentmethoden ermglichen berlegen (-)Evaluation eingesetzt Prfungsformen passen Veranstaltung beraten knnen. Weiterfhrende Informationen DozentInnen. Bayern. Gesamtleitung kontaktieren Fragen (uwe.fahr@fau.de)

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Horst Gronke

Kritisches Denken (online)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 21.10.2020 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

21.10.2020

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Claudia Müller-Kreiner

Blended-Learning-Format: Lehr-Lernprozesse fördern mit digitalen Ressourcen – ein Projektworkshop mit Selbsterfahrung

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich A
2 AE im Bereich D
Beginn: 22.10.2020 Universität der Bundeswehr München (UniBw) freie Plätze

Eine konkrete Idee zur Umsetzung eines Blended oder E-Learning Themas sollte bereits existieren. Alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen bitte Ihren Laptop mit Internetzugang (EduroamZugang + Campus-Kennung) mit, sowie gerne erste Ideen für die eigene Lehre mit digitalen Lernmedien.
Weitere Infos zum Lernmodul in ILIAS folgen.

frdere Lernprozesse digitalen Ressourcen Lehrszenarien mglich Unterschied Begrifflichkeiten E-Learning Blended Learning Werkzeuge einsetzen Seminar Methodenmix aufbereitet Projektworkshop Blended-Learning-Format (Prsenzveranstaltung Onlinephase) konzipiert bietet berblick Mglichkeiten Lernens Lehrens Anwendungseinstiege digitale Tools. Inputphasen Dozentin Forschungsergebnissen Definitionen Modellen Beispielen Teilnehmenden angeleitet Konzepte entwickeln. Seminars didaktisch fundierten groben Learning-Konzeptes Konzeptes Hochschulalltag starten (learning-near-the-job). inhaltliche Ausgestaltung richtet praxisnah konkreten Bedarf Fachgebiete Hierfr Onlinephase Bedarfe Bedrfnisse gewnschte Lernziele erfragt erfasst Themen Lernenden vermittelt. eintgigen Prsenzworkshop projektbasierten Lernen Umsetzung abschlieenden E-Learning-Format (Follow ge-feedbackt kollegial Trainerin. verstehen Bedeutung Metakommunikation Betreuungskonzepte wissen thematisch theoretisch einzuordnen. didaktisches Denken anwenden umsetzen. entwickeln Konzept Blended-Learning- E-Learning-Umgebung lehrenden Ttigkeit untersttzt. Nachteile unterschiedlicher Szenarien bewusst reflektiert einschtzen auswhlen. Ablauf 5-tgiges Lehr-Lern-Konzept Blended-Learning Veranstaltung Online-Phase 30.10.2020 Fachlicher Vorstellung Projekt- Lernplattform (Stichwort Doing) 1-tgiger Prsenzveranstaltung (22.10.2020) fachliche Inhalte Didaktik Online Betreuungskonzept moderne Lehr-Lern- Szenarien. abschlieend Prsenz Feedbackprozesse kennenlernen erfahren Mglichkeit gegeben ausgearbeiteten Blended- E-Learning-Konzept Rckmeldung erhalten. Abschluss Weiterbildung betrachtet berfhrt beruflichen Alltag Teilnehmenden. Methodik problembasierter projekt-hafter Charakter zugrunde. konstruktivistische Anteile gleichzeitig Instruktion ermglichungsdidaktische Moderatorin Lernbegleiterin klassische (frontale) Lernvermittlerin. bringen Projekte (-)digitalisiert Gruppe weitergearbeitet. Voraussetzung konkrete Themas existieren. angemeldeten Teilnehmerinnen Teilnehmer Laptop Internetzugang (EduroamZugang Campus-Kennung) Lernmedien. Lernmodul folgen. Claudia Mller-Kreiner Lehrstuhl Allgemeine Pdagogik Schwerpunkt Organisationsentwicklung spielbasiertes promoviert. Derzeit Referentin Digitales Digitalstrategie Bereich Lernmedien Lehrende Konzepte. wissenschaftliche Mitarbeiterin Universitt Bundeswehr Mnchen speziellen Zielgruppe. Trainerin Bereichen Konzeption Durchfhrung Evaluation (E-)Learning- Prozessen Lehrbeauftragte unterschiedlichen Hochschulen beschftigt. www.einfach--.de 22.10.2020

Oberbayern

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback