Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 353 Seminare gefunden.

Dr. Christiane Alberternst

Rhetorik: Sicher und überzeugend reden

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich B
Termine:
19.09.2019
20.09.2019
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Wirkungsvoll wichtig Grundkurs Rhetorik strukturiertes verstndliches Studierenden Community. theoretisch lernen Training praktisch Redebungen. bringen Ausschnitt Lehrveranstaltung Vortrag Umfang Minuten Feedback mchten.&nbsp nhalte Struktur Vortrags Anschauliche verstndliche Positive Krpersprache Umgang Lampenfieber Aktivierung Publikums Lernziele Seminar Teilnehmenden Prsentation erkennbar aufbauen. Techniken anwenden kontrolliere. Sprachelemente&nbsp verstndlich anschaulich reflektieren. untersttzende angemessenes Raumverhalten einsetzen. Publikum einbeziehen. Methoden Impulsreferate Trainerin Redebung strukturiertem freier Meinungsbeitrag Replik (Antwort Entgegnung) Trainer- Gruppenfeedback Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 19.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Christoph Koch, Marie Döpke

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Hochschullehre - Aufbaumodul

Grund- und Aufbaustufe 7 AE im Bereich A
1 AE im Bereich C
2 AE im Bereich D
Beginn: 19.09.2019 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Aufbaumodul richtet Teilnehmende Basismoduls Bildung nachhaltige Entwicklung vertieft Inhalte Praxisbezgen. Aufbaumodul&nbsp Basismodul angesprochenen Bereiche vertiefen.&nbsp Gemeinsam teilnehmenden Dozent*innen Zukunftswerkstatt durchgefhrt Visionen Instituts Universitt Institution Approachs) entwickelt Darber hinaus fachspezifische BNE-Methoden Kleingruppen vorgestellt. Aktuelle Ergebnisse empirischen Studien Effektivitt Hochschullehre Chancen vorgestellt diskutiert.&nbsp partizipativ angelegte Ablauf Aufbaumoduls Beteiligung ermglichen. Zeiteinheit Austausch aktuell gemachte Erfahrungen vorgesehen. individuelle Coaching wahrgenommen erhalten Mglichkeit berichten erkannten Herausforderungen BNE-Umsetzung vorzustellen.&nbsp Eingesetzte Methoden Vortrag Interaktion Lehrgesprch Diskussion Einzel- Partner- Gruppenarbeit Poster-Ausstellung Zusatzangebote Aufbauend BNE-Coaching ProfiLehrePlus anrechenbar) genutzt Wirken Aspekte integrieren. verbindendes vertiefendes Element untersttzt Teilnehmenden BNE-Bildungsprozesse gestalten reflektieren. sowohl individuell stattfinden. Informationen www.ku.de fileadmin 150305 Master_BNE Fortbildungen FOLE_BNE CoachingAngebot_Allgemein.pdf Fachlich begleitet finanziell Seminar Rahmen Projekts Fortbildung Hochschuldozierenden Seminarlehrkrften Lehrerbildung Bayern Staatsministerium Umwelt Verbraucherschutz Kooperation Bayerischen Unterricht Kultus Kunst.&nbsp www.umweltbildung.bayern.de projekte hochschulen fortbildung.htm Inhaltliche Stichpunkte Potentiale Lernort Hochschule Schule (whole-institution-approach) Lernziele Seminars arbeiten folgenden Kompetenzen interdisziplinr relevantes vernetzendes zukunftsweisendes erklren. entwickeln selbstndig (Whole Approach). beurteilen Potential bemessen. orientiert auswhlen. Spezifizierung Zielgruppe Universitts- Fachhochschuldozierenden insbesondere Lehramtsausbildung Vorausgesetzt Kursteilnahme Vorwissen direkt Aufbaukurs einsteigen kontaktieren vorher Vorbereitungsteam bne-lehre@ku.de Wichtige verstehen vermitteln eintgigen BNE-Aufbaumoduls. zustzlich angebotenen Lehrpraxis bertragen Bearbeitung schriftlichen Aufgabe Nachgang Kurses anrechnet 19.09.2019

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Hans Holzinger

Zukunft der Lehre – Erarbeitet mit der Methode Zukunftswerkstatt nach Robert Jungk

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich A
2 AE im Bereich D
Beginn: 19.09.2019 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Warteliste

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Verfahren Partizipation setzt. Folgen Entscheidungen eingebunden Betroffene Beteiligten. Genutzt Erfahrungen Wissen mglichst breiter Gruppen Weisheit sprechen. Gearbeitet Dreischritt. zentralen Gruppe identifizierten Herausforderungen vereinbarten zunchst Zukunftsziele formuliert Verwirklichung gesponnen. -&nbsp nannte Utopiephase Denkraum bewusst geffnet Ver-Rcktes Schritt Realisierungsphase gemeinsam entwickelten Umsetzungstauglichkeit geprft ausgewhlten Projektskizzen erarbeitet. Zukunftswerkstatt braucht Mitwirkenden betroffen Seminar Zukunftsherausforderungen identifiziert mgliche Umsetzungsideen entwickelt. Gruppe. Teilnehmenden lernen Methode kennen setzen relevanten Inhalten auseinander reflektieren einbeziehen Workshop kennenlernen durchfhren Einsatz reflektieren. Darber hinaus Themen Zukunft einbringen entwickeln diskutieren knnen. Inhalte Erleben Reflexion Zukunftsvorschlge Universitten Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 19.09.2019

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Antje Friedrich-Gemkow

Grundlagen der Hochschuldidaktik – Fit für die Lehre

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich A
Termine:
19.09.2019
20.09.2019
Universität der Bundeswehr München (UniBw) freie Plätze barrierefreier Zugang

sowohl Inhalte Kenntnisse vermitteln Fhigkeiten Lernenden frdern. Bestimmung Formulierung Lernzielen auseinandersetzen konkrete Handlungsempfehlungen Strukturierung einzelnen ableiten. Hauptaugenmerk Phasen Lehrveranstaltung lernfrderlichen Faktoren. Lehreinheit Einfluss Lehrenden Lernenden. einerseits Leitungsstil Prsentationsverhalten beschftigen anderseits aktivierende Methoden mgliche Interventionstechniken besprechen Umsetzung Lernziele positiv beeinflussen knnen. Einfhrung Grundlagen Hochschuldidaktik lernfrderliche Faktoren Leitungsstile Einsatz aktivierenden Teilnehmer Teilnehmerinnen Abschluss Seminars... erklren begrnden Konzentration Lernen Studierenden zentral planen Vordergrund steht. unterschiedliche Lehrmethoden medien unterscheiden teilnehmerorientiert auswhlen. schwierigen Situationen umgehen. formulieren. Kurzvortrge Trainerin moderierte Diskussionen Kleingruppenarbeit Dozentin Friedrich-Gemkow promovierte Anglistin freiberufliche Hochschullehre allgemeine Erwachsenenbildung. www.antjefriedrich.de arbeitete wissenschaftliche Mitarbeiterin Fortbildungszentrum (FBZHL). Zuletzt Lehrstuhl Englische Literaturwissenschaft Universitt Bayreuth 19.09.2019

Oberbayern

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Seminar- und Abschlussarbeiten effizient korrigieren - Aufbaustufe

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich C
Beginn: 20.09.2019 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

20.09.2019

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Paul Dölle

Prezi und PowerPoint in der Lehre nutzen

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich B
Beginn: 23.09.2019 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

23.09.2019

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Gabriele Lenker-Behnke

Grundlagen der Beratung Studierender

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich E
Termine:
23.09.2019
24.09.2019
Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Seminar vermittelt Grundlagen lsungsorientierten Beratung Shazer Bercksichtigung praktischen Anwendbarkeit Hochschulkontext. lsungsorientierte Beratungsansatz grundstzlich notwendigen Ressourcen verfgen Probleme Schwierigkeiten Ratsuchende ressourcenvollen Zustand bringen heraus Lsungen finden kreieren. Grundlage hierfr Haltung Beratenden. Anhand Praxissituationen Studierenden Mitarbeitenden erarbeiten Beratungsansatzes. geschieht theoretische Inputs bungen Rollenspiele Gruppe Feedback. Inhaltliche Stichpunkte Beratungsansatzes kennenlernen einnehmen Kennenlernen Gesprchs- Fragetechniken Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen kennen anwenden Lsungsorientierte Fragen Einnehmen BeraterInnenhaltung mitbringen Bereitschaft aktiver Mitarbeit einbringen Beratungserfahrungen Feedback nehmen 23.09.2019

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Florian Pressler

Rhetorik-Training für Lehrende

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich B
Beginn: 24.09.2019 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

24.09.2019

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Elisabeth Berchtold

Rhetorik - Aufbaustufe

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich B
Beginn: 24.09.2019 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

24.09.2019

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Christiane Alberternst

Grundlagen der Beratung

Grund- und Aufbaustufe 12 AE im Bereich E
Termine:
24.09.2019
25.09.2019
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden und Tutorinnen und Tutoren der FAU offen steht!

Seminar vermittelt theoretischen (insgesamt Grundlagen Selbstverstndnis Beraterrolle. Wichtige Techniken Beratungsgesprche aktives Zuhren lsungsorientiertes Fragen Formulieren motivierender Rahmen Prozessmodells Beratungsprozesse vorgestellt. praktischen Teilen Gesprchsfhrung trainiert Rollenspielen vertieft. Intensives Feedback Trainerin Teilnehmende ermglicht Teilnehmenden Strken aufzubauen gezielt trainieren. Training abgerundet berlegungen beratender Dozent beratende Dozentin. nhalte Prozessmodell personenzentrierten Lsungsorientierte Reflexion Berater Grenzen Beratung Lernziele untersttzen Ratsuchenden Lsungen Probleme finden anstatt Lsungsfindung verantwortlich fhlen. kennen 5-Phasenmodell Strukturierung Beratungsprozesses. Aktiven Zuhrens anwenden. motivierende formulieren. adquater mitteilen Anliegen beratenden Dozenten hinausgeht. Methoden Impulsreferate Analyse Beratungsgesprchen bungen Rollenspiele Trainer- Peerfeedback Selbstreflexion Transferfrderung Erfahrungsstufen geeignet individuellen Kompetenzen eingegangen Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 24.09.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback