Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 227 Seminare gefunden.

Dr.med. Andreas Burger

C 05: Multiple - Choice - Tests

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich C
Beginn: 01.02.2022 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

01.02.2022

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 02.02.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "aktivieren") einbringen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der ILI-Website unter https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre/

Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien erfahrungsgem passiven Rezeption Studierenden. interaktiven Elementen Lerner aktiviert nachhaltigen Wissenserwerb untersttzt StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Workshop richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. Teilnehmende geringerem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen. Zielsetzung Workshops Teilnehmenden Durchbrechung Passivitt Interaktiven anzuregen. Impulsen praktischen Umsetzung Videos. Inhalte Didaktische Bedeutung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen (mithilfe StudOn-Plugins interaktives Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. unterschiedliche Einsatzmglichkeiten Werkzeuge Interaktives Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 02.02.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Paul Dölle, Dr. Irina Turner

Knowledge Exchange on Digital Teaching in the Humanities: Tools and methods for open collaboration as well as process- and concept-oriented learning (Lehrtreff)

Grund- und Aufbaustufe 2 AE im Bereich A
1 AE im Bereich D
Beginn: 02.02.2022 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

Knowledge Exchange only for members of the University of Bayreuth.

digital meeting serves exchange platform experiences teachers Humanities suitable learning open-outcome discussion. Activating quizzes surveys students declarative knowledge. Usually binary quantified prepared questions answers. preferably activate discussions multiple outcomes. Therefore engaging platforms flinga.fi padlet.com bitpaper.io miro.com. process-oriented student collaboration interaction transfer applications. Focusing introduction didactics important cooperative conceptual practice teaching *What* applied lecturers expected exchange. examples through explore inspire adequately visualize Invitation English January 15h00. invite discussing opportunity. Please hesitate contact further questions. register course information before workshop. seminar registration participants. Contents didactical framing humanities collaborative working discussion Workshop workshop openness engaged activity language English. 02.02.2022

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Elisabeth Berchtold

B 14: Rhetorik - Grundstufe

Grund- und Aufbaustufe 15 AE im Bereich B
Beginn: 03.02.2022 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

03.02.2022

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Monika Reemtsma-Theis

Grundlagen des Prüfens: Kompetenzorientiert Prüfen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 03.02.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Seminar Grundlagen Prfens. insbesondere kompetenzorientierte Zentrum. aufgezeigt Lernziele Prfung zusammenhngen kompetenzorientiert geprft Mndliche schriftliche Prfungen Bestandteil Grundlagen-Kurses. Inhalt Gtekriterien Rahmenmodell Prfens konkrete Umsetzung Prfungsmethoden Prfungsformen Teilnehmerinnen Teilnehmer erlutern Bedeutung Lernzielen einschtzen Prfungsfragen kritisch bewerten Seminarmethoden Input-Vortrge Arbeitsgruppen Plenumsdiskussion 03.02.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Heinke Deloch

Potenziale von Studierenden in Beratungsgesprächen erkennen und fördern

Grund- und Aufbaustufe 6 AE im Bereich E
Beginn: 04.02.2022 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Anmeldung über Uni direkt

04.02.2022

Oberbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Ingrid Gündisch

B 15: Körpersprache und Bühnenpräsenz in der Lehre

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich B
Beginn: 04.02.2022 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

04.02.2022

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Classroom Assessment Techniques

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich C
4 AE im Bereich D
Beginn: 04.02.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze

Schlechte Prfungsergebnisse Ursache ungengenden Lernvorbereitung Studierenden Studierende whrend Semesters Lerndefizite bewusst Insbesondere digitale Lehrende Herausforderung gestellt sozialen Distanz Lehrbetriebs ermglichen Lernfortschritt bemessen. Lernstandserhebungen bungsklausuren daherkommen formativen lassen digital umsetzen Workshop lernen Konzept Constructive Alignments kennen erhalten Einblick verschiedensten Mglichkeiten Classroom Assessment Techniques (unterrichtsbegleitende Methoden Lernstandserhebung) Lernstand lernbegleitend erheben. leiten Selbstkontrolle berblick Lernprozess verschaffen. stehen didaktische Fragestellungen Vordergrund technische Anschluss Seminar Mglichkeit individuellen Lehrtransfer erarbeiteten Inhalte bertragen Arbeitseinheiten erhalten. Transfer optional. Lernziele Alignment anwenden verschiedenen passende Unterrichtsmethoden auswhlen Verschiedene unterrichtsbegleitenden Lernstandsermittlung unterschiedliche Lehrinhalte Unterrichtsformate Praktische Beispiele Unterrichtsentwrfe entwickeln 04.02.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Roland Trescher

Körper, Sprache, Präsenz online

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich B
Beginn: 08.02.2022 ProLehre Medien & Didaktik Anmeldung über Uni direkt

08.02.2022

Oberbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Basiskurs | Konzeption und Methoden für aktivierende digitale Lehre (Blended Learning-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
08.02.2022
15.02.2022
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Die Selbstlernphase beginnt am 08.02.2022 ab 12:00 Uhr und läuft bis zum 14.02.2022, 23 Uhr. Die Live-Online-Veranstaltung findet am 15.02.2022 von 9:30 bis 13:30 Uhr via Zoom statt.

Die Abgabe der Einsendeaufgabe im Rahmen der Selbstlernphase ist für die Teilnahme an der Veranstaltung obligatorisch.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "mediendidaktische Grundlagen") einbringen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der ILI-Website unter https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre/

Seminar erhalten Teilnehmer berblick digitale Lehr-Lern-Szenarien Einsatzmglichkeiten Medien Hochschullehre. gemeinsam erarbeitet digitaler E-Learning verstehen didaktischen Lernszenarien denkbar sinnvoll entscheiden technischen Neuerungen gestaltet StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen.&nbsp Blended Learning Format konzipiert Teilnehmenden lernen Veranstaltung Selbststudium geeignete Werkzeuge kennen erarbeiten verschiedene didaktische Einsatzmglichkeiten. Darber hinaus bereiten Konzeption Lehrveranstaltung .&nbsp Abgabe Einsendeaufgabe Rahmen Selbstlernphase Teilnahme obligatorisch.&nbsp Anhand Konzepten Inverted Classroom Modell Constructive Alignment teaching konzipieren mediengesttztes Lern-Szenario individuell Kleingruppen Untersttzung Referentinnen.&nbsp Mittelpunkt Kurses praktische Arbeit mediendidaktischen konkretes Bringen setzen mediengesttzte Inhalte Vorgeschaltete StudOn-Tools didaktischer Einsatz Vorbereitung Verpflichtende Einreichung Live-Veranstaltung Begriffsbestimmung Grenzen Bedeutung Verzahnung Online- Prsenzphase inverted classroom hybride Aspekte Erstellung Durchfhrung Betreuung virtueller Konzepte Aktivierung Studierenden&nbsp Beispiele mediengesttzter Weiterentwicklung individuellen Lernziele Teilnehmenden... Anstze Szenarien beurteilen Vorteile Herausforderungen Einsatzes individuelle Lernsettings entwickeln medienuntersttzte aufsetzen ausarbeiten StudOn-Werkzeuge Kommunikation einsetzen Lehrttigkeit reflektieren. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 08.02.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback