Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 340 Seminare gefunden.

Dr. Ralph Lessmeister

Grundlagen des Prüfens – schriftliche und mündliche Prüfungen

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 14.11.2019 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Warteliste barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

Prfung Beurteilung Lernenden bildet Hochschule zentralen Bestandteil Curriculums. Ausgangspunkt Seminars Fragen Lehrende Vorbereitung Durchfhrung Bewertung Prfungen stellen. Seminar konkrete Hilfestellungen Gestaltung vermittelt. isolierter Baustein Hochschullehre gesehen Zusammenhang Lehr-Lern-Prozesses betrachtet. Outcomes Lernziele Kompetenzen abbilden lassen stellt zentrales Seminares Methodisch wechselt Einsatz Kurzvortrgen aktivierenden Methoden (bungen) Teilnehmenden erhalten Skript Unterlagen Thema. Inhalte Kompetenzorientierung schriftlichen mndlichen objektiv effektiv Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 14.11.2019

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Prof. Dr. Ingo Striepling (OTH)

Rechtliche Grundlagen der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 15.11.2019 LEHRE+ Hochschuldidaktik Anmeldung über Uni direkt

15.11.2019

Niederbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Amélie Prebeck, Cornelia Entner

Abschlussarbeiten professionell begleiten

Grund- und Aufbaustufe 7 AE im Bereich E
Beginn: 15.11.2019 ProLehre Anmeldung über Uni direkt

15.11.2019

Oberbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Susann Zimmermann, Jens Möller

Design Thinking - ein Ansatz zur Lösung komplexer Lösung

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 15.11.2019 Universität Bayreuth Warteliste barrierefreier Zugang

Design Thinking moderner Innovationsansatz komplexer Problemstellungen. iterativen Prozess starkem Kundenfokus erarbeiten innovative Lsungen Produkte Dienstleistungen Geschftsmodelle. langwieriger Analysen stehen empathisches Verstehen praktisches Gestalten Zentrum Methode. Lehrende(r) einsetzen Veranstaltungen kreativer agiler gestalten. Methode erffnet Mglichkeit gemeinsam Studierenden Arbeitskultur erleben Zusammenarbeit spielerischem Ausprobieren Herangehensweise basiert. gezielt Problemlsekompetenz weiterentwickeln. Workshop lernen Ansatz Arbeitstechniken kennen. konkreten Beispiels durchlaufen sechsstufigen Design-Thinking-Prozess. Rahmen kollegialen Austauschs Gruppendiskussion anschlieend sinnvolle Anwendungsszenarien entwickelt gesammelt. Inhaltliche Stichpunkte Hintergrund theoretische Einfhrung&nbsp Einzelne Phasen Thinking-Prozesses Hochschulkontext Einsatzmglichkeiten Lernziele Seminars Teilnehmenden arbeiten folgenden Kompetenzen kennen Rahmenbedingungen Thinking. wenden reflektieren Lehre. Spezifizierung Zielgruppe Seminar Einstiegsseminar konzipiert Lehrenden geeignet Grundlagen kennenlernen auffrischen mchten.&nbsp 15.11.2019

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Alessandra Kenner

Online-Kurs: Kollegiale Hospitation

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich D
Termine:
15.11.2019
10.02.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Wir empfehlen vorab den Besuch des Seminars "Grundlagen der Hochschuldidaktik" oder des Online-Kurses "Kompetenzorientierte Lernziele in der Hochschullehre". 

kollegialen Hospitation besuchen Dozentinnen Dozenten gegenseitig Feedback didaktischen Planung Gestaltung Prsentationstechniken Umgang Studierenden geben. profitieren direkten Rckmeldung Lehrperson. Besuch anderer Veranstaltungen Fchern) Anregungen Unterricht erhalten Qualittsbewusstsein entwickeln.&nbsp kollegiale Durcharbeiten Online-Kurses (15.11. 24.11.2019 Stunden Zeitaufwand). Online-Kurs stellen Methode Mehrwert didaktische Handwerkszeug Durchfhrung Hospitationen lernen Feedbackregeln konstruktive kennen. Auerdem bilden online Tandems. Gegenseitiger Feedbackgesprche. Anfertigung Reflexionsberichtes Seiten Abgabe 10.02.2020). Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 15.11.2019

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Classroom Assessment Techniques - Lehren mit unterrichtsbegleitender Lernstandsermittlung

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich C
Beginn: 15.11.2019 Universität der Bundeswehr München (UniBw) Warteliste barrierefreier Zugang

selten berraschung schlechten Prfungsergebnisse Lernenden Dozierenden Frustration Beteiligten kontinuierliche Lernstandskontrollen Seminars verringern. Lernstandserhebungen bungsklausuren wirken auflockernden Seminarmethoden whrend Lehrveranstaltung Studierenden Mglichkeiten bieten Lernprozess reflektieren gelingt Studium verschult Seminar lernen Konzept Constructive Alignment kennen erhalten Einblick verschiedensten Classroom Assessment Techniques (unterrichtsbegleitende Methoden Lernstandserhebung) Lernstand lernbegleitend erheben. bessere Rckmeldungen Lernfortschritt erhalten. Dozentin unterschiedlichsten gehaltenen Unterrichtsmethoden passenden auswhlen Kompetenzen vermitteln mchten. leiten Selbstkontrolle berblick verschaffen. Inputphasen probieren Gruppen- Einzelarbeitsphasen didaktische bertragbarkeit didaktischen Konzepte konkreten Fachbereich behalten ver-schiedenste praktisch ausprobieren. Inhalte Einfhrung Lernziele Teilnehmenden Abschluss anwenden. verschiedenen passende auswhlen. verschiedene unterrichtsbegleitenden Lernstandsermittlung unterschiedliche Lehrinhalte Unterrichtsformate bertragen. praktische Beispiele Unterrichtsentwrfe entwickeln. Vortrag Einzel- Gruppenbungen Diskussionen moderierter Erfahrungsaustausch Susanne Frlich-Steffen promovierte Politikwissenschaftlerin freiberufliche Didaktik- Rhetoriktrainerin. www.rede-schulung.de profil lebenslauf 15.11.2019

Oberbayern

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Dirk Gerlach

Individuelles Stimmtraining in der Lehre

Grund- und Aufbaustufe 10 AE im Bereich B
Beginn: 16.11.2019 Universität Augsburg Anmeldung über Uni direkt

16.11.2019

Schwaben

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Kathrin Oeder

Projektbasiertes und fallorientiertes Lernen in der Hochschullehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Beginn: 18.11.2019 ProfiLehre Anmeldung über Uni direkt

18.11.2019

Unterfranken

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Christiane Marxhausen

Wake Up - wie aktiviere ich Studierende in Vorrechen-Übungen und Tutorien?

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 18.11.2019 ProLehre Anmeldung über Uni direkt

18.11.2019

Oberbayern

Information & Buchung nur direkt über die Seite der veranstaltenden Institution möglich

Dr. Frank Meyer, Dr. Birgit Regenfuß

Forschungsdatenmanagement (FDM) in Forschung und Lehre

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich D
Beginn: 18.11.2019 Universität Bayreuth freie Plätze barrierefreier Zugang

eintgigen Seminar erhalten Teilnehmenden berblick Forschungsdatenmanagement einbinden knnen. Kombination Prsentation Diskussion praktischen bungen folgende Fragestellungen gemeinsam bearbeitet gelingt Datenmanagement digitaler verschiedenen Frderorganisationen Umgang Forschungsdaten bentigt Datenmanagementplan Mglichkeiten anfallende nachhaltig sichern Metadatenstandards publiziert Lizenzen kompakten inhaltlichen Veranstaltung ergnzt didaktische Aspekte Vermittlung Lehre. Anregungen erlernten Inhalte didaktisch aufbereitet einzubinden. Mittelpunkt Workshops stehen Konzepte Umsetzung fachlichen Veranstaltungen. Studierenden Datenmanagements mglichst niederschwellig intuitiv vermittelt Inhaltliche Stichpunkte Frderer Projektantrge Datenmanagementplne Langfristige Verfgbarkeit Forschungsdaten&nbsp Didaktische Integration Lernziele Seminars arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen Erluterung Vorteile strukturierten Forschungsprozess Prinzipien) Beweggrnde Analyse langfristigen (Publikation Aufbewahrung Nachnutzung) Bewertung Anwendung Metadatenschemata Entwurf Methoden Wissens fachspezifische Lehre&nbsp Spezifizierung Zielgruppe Dozierende Forschungsdatenmanagements integrieren mchten Organisatorisches bitten Teilnehmer*innen Laptop Netzteil mitzubringen.&nbsp 18.11.2019

Oberfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback