Suchen Sie nach Seminarleitung oder Stichwort:
Oder filtern Sie nach folgenden Kriterien:

Nur Bereich:

Es wurden 4 Seminare gefunden.

Sónia Hetzner

[DiL] Live-Online-Lehrveranstaltungen interaktiv gestalten

Grund- und Aufbaustufe 3 AE im Bereich A
Beginn: 26.01.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Warteliste barrierefreier Zugang

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "aktivieren") einbringen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der ILI-Website unter https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre/

Das Seminar ist kostenfrei!

Umsetzung Video-Conferencing-Tools Lehralltags schaffen synchrone Online- interessant interaktiv technisch sicher gestalten Methoden externen untersttzen effektive Kommunikation Kollaboration Zielsetzung Online-Seminar berblick Konzepte digitalen Video-Conferencing gegeben. besonderen Veranstaltung Interaktion lebhafte digitale Veranstaltung. speziellen Bedarfe hybriden diskutiert passenden Lsungswege aufgezeigt. Online-Seminars Meeting-Version Zoom.&nbsp Inhalte Lernen Formate Online--Didaktik kennen Diskutieren typischen Probleme synchronen lernen Workarounds schnelle Verbesserung Situation Kommunikations- Kollaborations- Feedbacktechniken&nbsp spezielle Einstellungen hybride-Formate. Lernziele Seminar Teilnehmenden... Techniken anwenden. Online-Kommunikation -Moderation einsetzen. unerwarteten technischen organisatorischen Problemen umgehen. Kooperation Verbindung Prsenz-Studierenden Lehrvortrag Lehrgesprch praktische Gruppenarbeiten Diskussion Ergebnisse 26.01.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Markus Tischner, Sónia Hetzner

[DiL] MOOCS – Massive open online courses - Lehre multimedial leichter verfügbar machen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 28.01.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "Medienproduktion") einbringen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der ILI-Website.

Massive Online Course universitre Zugangsvoraussetzungen Internet belegt knnen. Zentrum stehen Videolektionen herkmmliche Lehrveranstaltung multimedial erweitern. Vorteil Universittsthemen wesentlich breiteres Publikum erreichen reinen Prsenzlehre.&nbsp spielen Lehrkomponente wichtige Outreach-Instrument Universitten. Universitten nutzen Leistungen Angebote einfach zugnglich ffentlichkeitskomponente profitiert Lehrbetrieb offenen Charakter finden Studieninteressierte Lehrende einfacher Zielsetzung Teilnehmer*innen gewinnen berblick theoretischen Grundlagen Arbeit Lehrangeboten. erhalten praktische Handlungsanweisungen aufwerten Inhalte versteht Lernszenarien Vorstellung verschiedener MOOC-Formate (xMOOCs cMOOCs)&nbsp Beispiele Einsatzmglichkeiten MOOCs&nbsp Mglichkeiten Grenzen Einsatz Universitt&nbsp Aspekte Konzeption Erstellung Durchfhrung Finanzierung Kontext virtuellen Hochschule Bayern Lernziele Seminar Teilnehmenden... verschiedene Szenarien beurteilen&nbsp sinnvoll integrieren&nbsp passenden Hilfestellungen Produktion MOOC-Projekte whlen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 28.01.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Grund- und Aufbaustufe 4 AE im Bereich A
Beginn: 02.02.2022 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "aktivieren") einbringen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der ILI-Website unter https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre/

Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien erfahrungsgem passiven Rezeption Studierenden. interaktiven Elementen Lerner aktiviert nachhaltigen Wissenserwerb untersttzt StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Workshop richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. Teilnehmende geringerem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen. Zielsetzung Workshops Teilnehmenden Durchbrechung Passivitt Interaktiven anzuregen. Impulsen praktischen Umsetzung Videos. Inhalte Didaktische Bedeutung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen (mithilfe StudOn-Plugins interaktives Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. unterschiedliche Einsatzmglichkeiten Werkzeuge Interaktives Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 02.02.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Basiskurs | Konzeption und Methoden für aktivierende digitale Lehre (Blended Learning-Kurs)

Grund- und Aufbaustufe 8 AE im Bereich A
Termine:
08.02.2022
15.02.2022
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) freie Plätze barrierefreier Zugang

Die Selbstlernphase beginnt am 08.02.2022 ab 12:00 Uhr und läuft bis zum 14.02.2022, 23 Uhr. Die Live-Online-Veranstaltung findet am 15.02.2022 von 9:30 bis 13:30 Uhr via Zoom statt.

Die Abgabe der Einsendeaufgabe im Rahmen der Selbstlernphase ist für die Teilnahme an der Veranstaltung obligatorisch.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:

Dieses Seminar können Sie für die Beantragung des [DiL] Themenzertifikats DIGITALE LEHRE (im Bereich "mediendidaktische Grundlagen") einbringen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der ILI-Website unter https://www.ili.fau.de/dil-themenzertifikat-digitale-lehre/

Seminar erhalten Teilnehmer berblick digitale Lehr-Lern-Szenarien Einsatzmglichkeiten Medien Hochschullehre. gemeinsam erarbeitet digitaler E-Learning verstehen didaktischen Lernszenarien denkbar sinnvoll entscheiden technischen Neuerungen gestaltet StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen.&nbsp Blended Learning Format konzipiert Teilnehmenden lernen Veranstaltung Selbststudium geeignete Werkzeuge kennen erarbeiten verschiedene didaktische Einsatzmglichkeiten. Darber hinaus bereiten Konzeption Lehrveranstaltung .&nbsp Abgabe Einsendeaufgabe Rahmen Selbstlernphase Teilnahme obligatorisch.&nbsp Anhand Konzepten Inverted Classroom Modell Constructive Alignment teaching konzipieren mediengesttztes Lern-Szenario individuell Kleingruppen Untersttzung Referentinnen.&nbsp Mittelpunkt Kurses praktische Arbeit mediendidaktischen konkretes Bringen setzen mediengesttzte Inhalte Vorgeschaltete StudOn-Tools didaktischer Einsatz Vorbereitung Verpflichtende Einreichung Live-Veranstaltung Begriffsbestimmung Grenzen Bedeutung Verzahnung Online- Prsenzphase inverted classroom hybride Aspekte Erstellung Durchfhrung Betreuung virtueller Konzepte Aktivierung Studierenden&nbsp Beispiele mediengesttzter Weiterentwicklung individuellen Lernziele Teilnehmenden... Anstze Szenarien beurteilen Vorteile Herausforderungen Einsatzes individuelle Lernsettings entwickeln medienuntersttzte aufsetzen ausarbeiten StudOn-Werkzeuge Kommunikation einsetzen Lehrttigkeit reflektieren. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 08.02.2022

Mittelfranken

Details zeigen Für Kalender exportieren Auf Merkliste setzen Anmeldung nach Login
Meine Merkliste

Sie haben noch keine Seminare auf der Merkliste.

Um Seminare buchen zu können müssen Sie sich zuerst einloggen (siehe oben) oder neu registrieren.

Jetzt registrieren

Seminare als RSS-Feed abonnieren

Feedback