Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

276 seminars found

Michael Folgmann

TUM Hybride Lehrformate gestalten: Moodle/Edtech

Basic and advanced level 5 OU in Area A Area A
5 OU in Area B Area B
Start: 13.10.2020 ProLehre Application directly at the university

13.10.2020

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Jeremiah Hendren

Supporting Student Writing in English

Basic and advanced level 8 OU in Area E Area E
Start: 13.10.2020 ProLehre Application directly at the university

13.10.2020

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Prof. Dr. Hiltraut Paridon

Kognitionswissenschaftliche Erkenntnisse zum Lehren und Lernen und ihre Bedeutung für eine gute Hochschullehre

Basic and advanced level 2 AE in Area A
Start: 13.10.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Virtueller Vortrag mit Diskussion via Zoom.

kognitionswissenschaftliche Wissen konstruieren Hinweise Lernstrategien Erinnern Anwenden effektiv Mythen Lernen Belege Vortrag stellt unterschiedliche Lern-Strategien Auskunft Wirksamkeit verbindet hochschuldidaktischen Praxis. Anwendungsmglichkeiten entwickelt diskutiert. Inhalte Evidenz Elaboration verteiltes verschachteltes Lerntests Lernziele wissen Erkenntnisse bedeutsam Lehren entwickeln Umsetzungsideen Lehre. 13.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Stephan Krahe

Schneller, höher, weiter - studentische Arbeitsgruppen und Projektteams wirksam (an)leiten

Basic and advanced level 4 AE in Area D
8 AE in Area E
Dates:
13.10.2020
15.12.2020
Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Zwischen den Terminen gibt es eine zu absolvierende Aufgabe in der Lehre, die mit zusätzlichen AE vergütet wird.

Gruppen Studierender arbeitsfhig Arbeitsfhigkeit erhalten bedarf grundlegender Kenntnisse ticken eigentlich Gruppenprozessen beachten Lehrender effektiv agieren Handlungsmglichkeiten blockierten Arbeitsprozessen Konflikte konstruktiv handhaben Seminar praktisches Wissen systemischen Prozesse vermitteln Handwerkszeug Studierende Gruppe zusammenzubringen leiten gestellten Aufgaben erfolgreich erreichen. Inhaltliche Stichpunkte Gruppenprozesse Aspekte verstehen anleiten unterschiedliche Rollen Verhaltensmuster erkennen reagieren blockierte Arbeitsprozesse einwirken Strungsgeber einschtzen soziale lsen&nbsp Lernziele Seminars Teilnehmenden arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen Anleitungen Gruppenarbeiten kritisch berprfen.&nbsp didaktischen umsetzen. Arbeits- Denkblockaden Konflikten umgehen. Hinweis Referenten Webinar bewusst gegliedert. (13.10) theroretischen Grundlagen praktische Umsetzungsmglichkeiten diskutieren. (15.12) anhand Praxiserfahrungen gezielt vertiefen. Webinartagen besteht Angebot individuelle Fragestellung Praxisalltag bearbeiten. stimmen Anliegen Wnsche gemeinsam Arbeit zustzlichen honoriert Praxisbericht Seiten verfassen 2.12.20 Moodle einstellen. Kennenlernen gemeinsame 13.10.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Anja Bird

[DiL] Mathematik-Aufgaben digital gestalten: Einführungskurs in den Fragentyp STACK

Basic and advanced level 3 AE in Area A
Start: 13.10.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor*innen der FAU offen.


Das Seminar findet online via Zoom statt. Zur Kommunikation wird ein Headset und eine Webcam benötigt.

Sie erhalten einen Tag vor Kursbeginn per Mail den Link zum virtuellen Raum.

Mithilfe Fragentyps (System Teaching Assessment Computer algebra Kernel) mglich Formelantworten (-)Ergebnisse Zwischenschritte Rechenwegen mithilfe sogenannten Feedbackbaums automatisiert bewerten. Unterschied Fragetypen Formelfrage) Antwort verglichen individuell geprft. Fragetyp ermglicht genaue Rckmeldung anhand Eingabe Lernenden mathematische Ausdrcke Antworten Randomisierung Aufgaben wodurch unendlich Fragen gleichen erstellt knnen. Erstellen einerseits komplexer bislang verfgbaren Multiple-Choice andererseits bietet randomisierte Parameter Mglichkeit erstellen. Auswertung Formelantwort Computer-Algebra-System MAXIMA vorgenommen flexibler bewertet Seminar richtet Teilnehmer Objekt StudOn kennen nutzen kennenlernen mchten komplexere Grundkenntnisse Vorteil zwingend notwendig. Zielsetzung zunchst Funktionsweise Einsatz STACK-Fragen Beispielen erlutert Anschlieend Beispiele Testfragen Umgang Inhalte Basisinformationen Grundlegende Einstellungen Einfache erstellen Mglichkeiten Komplexere Informationen Lernziele Teilnehmenden... besonderen Einsatzmglichkeiten kennen. einfache grundlegenden STACK-Frage Weiterfhrende Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 13.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Monika Reemtsma-Theis, Dr. Uwe Fahr

Grundkurs Hochschuldidaktik - Online!

Basic and advanced level 16 AE in Area A
12 AE in Area B
10 AE in Area C
10 AE in Area D
12 AE in Area E
Dates:
13.10.2020
01.12.2020
26.01.2021
09.03.2021
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Waiting list

Dieser Kurs führt in einem Semester zum Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten - Grundstufe. Er richtet sich in erster Linie an Lehrende der FAU.

Erwerben Semester Zertifikat Hochschullehre Bayerischen Universitten Grundstufe Online-Kurs Zoom-Meetings Grundkurs Hochschuldidaktik Wintersemester digitalen Lernformat angeboten. erhalten theoretisch fundierte Praxis orientierte Einfhrung Teilnahme erwerben innerhalb Semesters festen Gruppe Grundstufe. wenden Gelernte Rahmen praktischen Elementen kollegialen Hospitation ausgearbeiteten Lehrvortrags direkt Lernmodulen Anregungen Impulse Planung Gestaltung untersttzen Prsenzseminar Faktor Lehrveranstaltungsplanung bercksichtigen Kurses Zusammenhang Inhalten Lernzielen Methoden Medien Prfungen erkennen nutzen. kennenlernen Studierenden Lehr-Lern-Situation produktiven Arbeiten bringen. zugrundeliegenden Prinzipien entwerfen stimmiges didaktisch begrndetes Konzept. E-Learning gestaltenten Screencasts Lehrbriefen lernen. Teilnahmevoraussetzungen Bereitschaft Erarbeitung weiterfhrender Literatur eigenstndiger Arbeit Online-Lehrmaterialien.&nbsp Kursstruktur unterschiedlichem Umfang Online-Kurse angebotenen Themen (Screencasts Lehrbrief Lernmodule) selbstorganisierte Kleingruppen. Individuelle Beratungen mglich. Termine 13.10.2020 Zoom-Seminar Seminarkonzept Kennenlernen 01.12.2020 Zwischenreflexion Arbeitsgruppen Grundlagen 26.01.2021 Prfung Monika Reemtsma-Theis 09.03.2021 bungen Beratung Feedback Lehrentwfen&nbsp Seminarabschluss folgenden Portfolio-Beitrge erarbeitet Entwurf Lehrveranstaltung Minuten Seiten) Kollegiale Reflexionsbericht Videoaufzeichnung Minuten) Schriftlicher Lernprozess Beitrge Teilnehmer -innen kontinuierlich Projekt arbeiten. schauen rhetorischen Elemente Lernziele Assessmentmethoden ermglichen berlegen (-)Evaluation eingesetzt Prfungsformen passen Veranstaltung beraten knnen. Weiterfhrende Informationen DozentInnen. Bayern. Gesamtleitung kontaktieren Fragen (uwe.fahr@fau.de)

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Stefanie Allmendinger

[DiL] Evaluationen und Umfragen mit StudOn (Online-Kurs)

Basic and advanced level 4 AE in Area D
Start: 13.10.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Der virtuelle Kurs läuft vom 13.10.2020, 12 Uhr bis zum 27.10.2020, 23 Uhr. Der Kurs ist für die gesamte Zeit freigeschalten!


Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:
Beantragung für FAU-Lehrende

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen Online-Seminar speziell kennenlernen Umfragen Evaluationen konzipieren durchzufhren.&nbsp Seminar richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen Online-Prfungen mchten. geringem technischen Vorwissen teilnehmen. Zielsetzung Einerseits grundstzlich eingefhrt Durchfhrung Evaluationen. Andererseits Umfrage-System lernen Fragetypen realisiert knnen. selber gestaltete ansprechende anlegen wissen System Umfrageergebnisse darstellt Exportmglichkeiten ausfhrliche Auswertungen Lehrevaluation Inhalte Grundlagen Evaluation Umfragegestaltung Einfhrung zusammenstellen Auswerten Weiterverarbeiten Umfrageergebnissen&nbsp Lernziele Online-Schulung Teilnehmenden... Fragepool Grundzgen anlegen.&nbsp verschiedenen didaktische Bedeutung erkennen. Fragen Umfrage gestalten. mglichen Einstellungen vornehmen.&nbsp bearbeiten interpretieren.&nbsp Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 13.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Jennifer Roger

Gesund bleiben im Universitätsalltag und in der Lehre

Basic and advanced level 8 AE in Area D
Dates:
14.10.2020
21.10.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Waiting list barrierefreier Zugang

14.-20.10.2020 (asynchron): Selbstlernphase
21.10.2020 von 9:00-10:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr: Webinar, dazwischen Selbstlernphasen
21.-28.10.2020 (asynchron): Selbstlernphase

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem

Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor(inn)en der FAU offen.

Universittsalltag begegnen vielseitigen Herausforderungen Belastungen seelische krperliche Gesundheit beanspruchen. laufen Gefahr Freude Lehren Forschen verlieren besitzen Vielzahl Mglichkeiten Einfluss nehmen. Workshop herauszufinden individuellen Risiken Ressourcen zurckgreifen gesund bleiben. verfgen Energie-Repertoire gegenber Stress Frustration Krisen schtzt. Widerstandsfhigkeit individuell beleuchten verbessern. Gemeinsam ergrnden Alltag auftanken schwierige Bedingungen erfolgreich bewltigen. Lernziele Sensibilisierung Alltags Belastungsgrad Resilienzfaktoren kennenlernen Schutzfaktoren identifizieren Strategien Verbesserung entwickeln Erfahrungen krperlichen Selbstwahrnehmung -regulierung sammeln Inhalte Hintergrnde Themen Resilienz Salutogenese Umgang Grundbedrfnissen Faktoren Methoden Achtsamkeit Verschiedene kperbezogene Entspannungstechniken bungen 14.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Paul Dölle

Ausbildung von E-TutorInnen zur Unterstützung von Lehrenden bei der Nutzung digitaler Lehr-Lernressourcen

Basic and advanced level 12 AE in Area A
12 AE in Area B
Dates:
14.10.2020
20.10.2020
23.10.2020
28.10.2020
20.11.2020
Universität Bayreuth Waiting list barrierefreier Zugang

Dieses Seminar richtet sich nur an Studierende, die als "E-Tutor*in" beschäftigt sind.

Informationen Angebot www.fbzhl.uni-bayreuth.de digitaleressourcen etutorinnen index.html Studierenden erwerben Ausbildung Kenntnisse Einsatz digitalen Ressourcen Lehre. berblick Lehr-Lernformate Einsatzmglichkeiten verschiedener Methoden Zusammenspiel Medien Technologien. kennen jeweiligen Nachteile wichtigsten Technologien verwenden. interessierte Lehrende beraten passende Formate jeweilige Lehrveranstaltung auszuwhlen. Vorbereitung Durchfhrung untersttzen E-TutorInnen Lehrenden. Umgang urheberrechtlichen Fragestellungen E-TutorInnenen sensibilisiert.&nbsp E-Tutorinnen Stichworten Beratung Auswahl Gestaltung Lehr-Lernprozessen Mitgestaltung Elementen Untersttzungsmglichkeiten Lehrprozess&nbsp 14.10.2020 bersicht Lehr-Lern-Settings Einfhrung Hochschuldidaktik&nbsp E-Learning (Moodle-Plattform) Vielfalt Aktivitten kollaboratives Arbeiten&nbsp Arbeit Lehrvideos&nbsp Software (Etherpad Google )&nbsp 20.10.2020 Untersttzung Lehrenden Didaktische digitalisierten Elementen&nbsp Rollenklrung Beratungs- Untersttzungsprozess E-TutorIn Fragen Medien- Urheberrechts&nbsp Beratungsgesprch Lehrstuhl&nbsp Optionales 23.10.2020 Fokusgruppe Videos findet Zielsetzung Ausprgungsformen inhaltlicher didaktischer technischer Umsetzung (Software Medien)&nbsp beschftigt. 28.10.2020 Quizze Quizzen individuelle Lernstandsfeedbackmglichkeit verbundenen technischen diversen (moodle kahoot PINGO) November Reflexionstreffen Reflexion&nbsp Reflexion Beratungsgesprche Lehrstuhl didaktischen Vertiefung Fragegestellungen letztes gemeinsames Treffen Evaluation&nbsp Diskussion auftretender Herausforderungen&nbsp laufenden Projekte Ttigkeit Evaluation Ausbildungsprogramm Spezifizierung Zielgruppe Studierende Universitt Bayreuth eingerichtet E-Tutoren teilnehmen. kontaktieren Zweifel (fbzhl@uni-bayreuth.de) Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen Produktion Lehrvideos Screencasts Streaming) Lehrprozess

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Markus Tischner

[DiL] Videofilme selbst produzieren – vom gut gemeinten Filmchen zum gut gemachten Filmbeitrag

Basic and advanced level 12 AE in Area A
4 AE in Area B
Dates:
14.10.2020
15.10.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Bitte bringen Sie Ihren Laptop zum Seminar mit.

Lesen Sie sich außerdem bitte das Informationsblatt zu Infektionsschutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie aufmerksam durch und bringen dieses Unterschrieben zum Kurs mit. Das Dokument finden Sie unter https://faubox.rrze.uni-erlangen.de/getlink/finqykTp3basPT3tPPj31Bd/

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!



Bewegte Bilder spielen wichtigere Mediengesellschaft. Unternehmen Bildungseinrichtungen Institutionen. setzen Videos moderne effektive Vermittlung Kommunikations-Inhalte geringem Aufwand produzierte vermitteln Sachverhalte oftmals komplexe verbale Erklrungen. Youtube-Clip Zuschauer Produzent erhofft Botschaft wenigen Minuten erfolgreich bringt Zielsetzung Seminar vermittelt praktisches konzeptionelles gestalterisches technisches Know-how professionelle produziert Kommunikationsziele angesehen gemeinten Filmchen gemachten Filmbeitrag Vorkenntnisse Umgang Videokameras Teilnahme Vorteil zwingende Voraussetzung. Inhalte Ansehen Analysieren optimierungswrdiger Filmbeispiele Konzipieren Filmbeitrags Praktische Arbeit Videokamera Mikrofon Schnitt-System Premiere Erstellen Ausgeben Lernziele einschtzen ausmacht filmisch denken lernen formulieren Film-Idee umsetzbares Drehkonzept erstellen umgehen Schnittsoftware verschiedenen Formaten ausgeben Methoden Lehrvortrag Lehrgesprch praktische Gruppenarbeiten Diskussion Ergebnisse 14.10.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback