Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

385 seminars found

Teresa Catarella

Faculty Development: Student-Centered learning and Instruction (Grundlagen der Hochschullehre in englischer Sprache)

Basic and advanced level 10 OU in Area A Area A
Start: 14.07.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

14.07.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Basic and advanced level 4 AE in Area A
Start: 14.07.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Bitte bringen Sie einen Laptop mit!

StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien oftmals passiven Medieneinsatz gekennzeichnet. Workshops Teilnehmern Durchbrechung Passivitt Interaktiven darzustellen. didaktischen Impulsen praktischen Umsetzung interaktiven Videos. Workshop richtet Teilnehmer kennen nutzen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. geringem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen.&nbsp Zielsetzung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten Elementen versehen integrieren knnen.&nbsp Inhalte Didaktische Bedeutung (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. Einstellungsmodi vornehmen. 14.07.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Haus- und Abschlussarbeiten effizient korrigieren und fair bewerten (mit Online-Phase)

Basic and advanced level 6 AE in Area C
Start: 15.07.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Die Teilnehmenden werden gebeten, Musterarbeiten zu Übungszwecken mitzubringen. Diese können unkorrigierte studentische Arbeiten sein oder aber Arbeiten, die bei Kollegen abgegeben wurden. Sofern Teilnehmende keine Arbeiten zur Verfügung haben, können Musterarbeiten bereitgestellt werden. Es wird außerdem darum gebeten, nur falls im Lehrbereich Bewertungsbögen vorhanden sind, diese in das Seminar mitzubringen.

Der Workshop schließt mit einer Blended-Learning-Phase ab. Die Teilnehmenden erhalten im Anschluss an das Seminar die Möglichkeit, einen individuellen Bewertungsbogen oder ein Korrekturraster auszuarbeiten und in einer Nacharbeitsphase weiterzuentwickeln. Dieser didaktische Transfer wird mit 2 AEs angerechnet. Die individuelle Nachbearbeitung des Workshops wird durch Feedback von der Trainerin begleitet. 

Hausarbeiten Fchern wichtiges Element Lernzielberprfung. Qualitt studentischer entspricht Erwartungen Lehrenden Korrektur vieler zeitraubend nervenzehrend.&nbsp Workshop stellt effektive Arbeiten Mittelpunkt. Methoden vorgestellt Anfertigung ressourcensparend dennoch sinnvoll begleiten Korrekturverfahren ausprobiert Korrekturphasen beschleunigen. Konkret Funktion erkennen erlernen Erstellung didaktisch schriftliche effizient korrigieren Studierenden wirkungsvolles Feedback geben. Organisatorischer Hinweis Fertigstellung Selbstlernauftrags Anschluss Seminar erhalten Inhaltliche Stichpunkte Formulierung klarer Lernziele Entwicklung geeigneter Beurteilungskriterien Ressourcensparende sinnvolle Betreuung Kriterienbasierte Beurteilung Geeignetes Seminars Teilnehmenden arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen kriterienbasierten Bewertungsbogen entwickeln. Grundlage Bewertungsbogens bewerten. didaktische Unterrichtskonzepte Verfassen schriftlicher anzuleiten anwenden. mgliche Prfungsfehler reflektieren Strategien entwickeln vermeiden. geeignete Feedbackverfahren anwenden Lernprozess abzuschlieen. 15.07.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Elisabeth Berchtold

Kollegiale Beratung für Lehrende

Basic and advanced level 10 OU in Area E Area E
Start: 16.07.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

16.07.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Thomas Schröter

"Stimmt, das packen Sie nie" - Einführung in die provokative Intervention nach Frank Farrelly

Basic and advanced level 8 OU in Area E Area E
Start: 17.07.2020 ProfiLehre Application directly at the university

17.07.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Alexandra Schick

„Damit etwas hängen bleibt“ – Lehren & Lernen nachhaltig gestalten

Basic and advanced level 4 OU in Area A Area A
4 OU in Area E Area E
Start: 17.07.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

17.07.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Seminar- und Abschlussarbeiten effizient korrigieren

Basic and advanced level 10 OU in Area C Area C
Start: 17.07.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

17.07.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Stephan Schuh

Konflikt und Verhandlung

Basic and advanced level 8 AE in Area E
Start: 17.07.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Waiting list

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos für Lehrende und Tutor*innen der FAU angeboten werden.

Seminars Verstndnis verschiedenen Ebenen Auslsefaktoren Konflikts erarbeitet Analyse mithilfe Modellen Einstufung Auswahl Lsungsstrategie. Konflikterkennung vermeidung Beginn Vordergrund. Gruppenarbeiten Diskussionen Fallbeispielen Austausch Erfahrungen theoretischen Anstze ergnzt. Inhalte Konfliktsituationen -arten Eskalationsphasenmodell Konfliktdiagnose Konfliktbewltigung Umgang schwierigen Situationen Lernziele -vermeidung Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 17.07.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Henrike Herbold

Schriftliche Evaluation

Basic and advanced level 8 AE in Area D
Start: 17.07.2020 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Dieses Seminar wird für den Zertifikatserwerb an der Universität Bamberg als Evaluationsseminar anerkannt.

Tagesseminars sinnvoll eingesetzten schriftlichen Evaluation. Zunchst widmen Identifikation Festlegung Messung konkreten Veranstaltungsziele. Konzeption Gestaltung (individuellen) Fragebgen vertiefen ausgewhlte Aspekte Fragebogenentwicklung. stehen zielorientierte Fragenformulierung Bewertungskriterien Entwicklung Fragenbibliotheken evaluative Nutzen Vergleich Ressourceneinsatz Messen tatschlich wissen mchten optimale Bereiche Auswertung Darstellung konstruktiver Umgang Evaluationsergebnissen Manahmenableitung -berprfung bilden inhaltlichen Schwerpunkt. Abrundend Optionen aufgezeigt besprochenen Themen Einsatz Evaluationssoftware Speziellen EvaSys) untersttzt umgesetzt knnen. Hinweis spezifische EvaSys-Schulung findet Rahmen Seminars Inhalte Veranstaltungszielen Zielen individueller Zielgerichteter Auswertungen Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 17.07.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Prof. Dr. Urs Kramer / Prof. Dr. Thomas Kuhn

Korrektur juristischer Arbeiten

Basic and advanced level 15 OU in Area C Area C
Start: 18.07.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

18.07.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback