Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

377 seminars found

Dr. Dirk Jahn

Online-Kurs: Kompetenzorientierte Lernziele in der Hochschullehre

Basic and advanced level 10 AE in Area A
4 AE in Area C
2 AE in Area D
Dates:
23.06.2020
22.07.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Wenn Sie über keinen StudOn-Account an der FAU verfügen sollten, wenden Sie sich bitte an dirk.jahn@fau.de. Danke!

Kennen Stefan Sicher kennen Situationen Lehralltag Qualittsmanagement Modulhandbuch formulierten Lernziele kritisiert schlechten Prfungsergebnisse Studierenden Lehrevaluation aufgibt. Hauptdarsteller Videogeschichten Comicstyle. Eingesetzt hochschuldidaktischen Online-Weiterbildung Kompetenzorientierte Projekt Inhalte Begriffe Kompetenzen Taxonomie vorkommen wissen bedeuten teilzunehmen. E-Learning beschftigen Formulierung kompetenzorientierten Lernzielen Abstimmung Lehr-Lernaktivitten Prfungen vermittelt Verstndnis Kompetenz Lernziel Planung Erstellung Modulhandbchern Frderung studentischen Lernens Nutzen richtet Lehrende Studiengangs- Modulverantwortliche interessierte Mitarbeiter Qualittsmanagements Rahmenbedingungen Ablauf Kurses handelt reinen Online-Kurs Prsenztermine. Studon absolviert. Bearbeitungszeit Moduls betrgt schtzungsweise Stunden beinhaltet Videos bungen Arbeitsauftrge Texte.&nbsp Abschluss bearbeiten offene Aufgabe behandelten Konzepte Kontext anwenden (Planung Lehrveranstaltung).&nbsp Anschluss Online-Befragung Minuten). Unterschied unseren Prsenzseminaren Online-Kurses eigenstndig erarbeiten anwenden. stehen verschiedene Mglichkeiten Verfgung. Zeitlich Lernen Bearbeitung Aufgaben Wochen einteilen. klingt wunderbar fordernd. Punkte spielen wichtige arbeiten erfordert deutlich Disziplin Tagesseminar. einplanen konsequent nehmen. Sitzung mindestens Kapitel inklusive bungsaufgabe durcharbeiten jeweils zeitlichen Aufwand Minuten verbunden Pausieren Konzentration nachlsst. lernen persnlich kennen. Dennoch Fragen stellen Lernenden weiterhelfen. Anwendungsaufgabe erworbenes Wissen bertragen. Teilnahmevoraussetzungen Bereitschaft Selbststudium relevante mehrere Lern-Pfade Auswahl). obligaten Abschlusstest erfolgreich abschlieen (Wissenstransfer-Aufgaben StudOn schriftlicher Arbeitsauftrag Anwendung Lehrveranstaltung Dokument Umfang Seiten hochladen mssen).&nbsp Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 23.06.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Uwe Fahr

Einführung in das Scholarship of Teaching and Learning

Basic and advanced level 4 AE in Area A
4 AE in Area D
Start: 23.06.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Das Seminar eignet sich besonders für Teilnehmer/-innen, die die Grundstufe bereits erreicht haben.

Scholarship Teaching Learning Ansatz forschungsorientierten Einstellung begegnen. Gegenstand systematisierten Untersuchung. Seminar erhalten Einfhrung Konzept erarbeiten didaktische Fragestellungen erarbeitet methodisch untersucht knnen.&nbsp schauen gemeinsam Beispiele gelungenen SoTL-Projekten Projekt vorzubereiten Beispielen vertraut Interesse Untersttzung Publikationsreife Projekts.&nbsp Lernziele erlutern verstehen verschiedene Methoden Erforschung erlutern. Lehrveranstaltung Gesichtspunkt analysieren Fragen SoTL-Projekt knnen. Kurzvortrge Gruppenarbeiten Plenumsdiskussion Contra-Diskussion 23.06.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Sebastian Walzik

Was lernen die Studierenden in meiner Lehrveranstaltung wirklich? – Lernerfolgskontrollen gezielt einsetzen

Basic and advanced level 6 AE in Area A
2 AE in Area C
Start: 23.06.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Unterlagen zu eigenen Veranstaltungen mitzubringen – gerne auch auf dem Laptop.

nehmen Studierenden eigentlich Veranstaltung lernen Einzelnen frderlich hinderlich Lehrende nutzen verschiedenste Methoden Kontakt Lernprozess halten. Universitten spricht Zusammenhang Classroom-Assessment-Techniques funktionieren bungen anonym formativ angelegt. Lernerfolge Lernwege aufgezeigt Seminar detaillierten Einblick Hintergrnde wesentlichen Merkmale Ansatzes Vielfalt Einsatzmglichkeiten Klickersysteme technische Mglichkeiten thematisiert. Teilnehmer -innen versetzt Dozenten Dozentinnen effektive entwickeln einsetzen Lehrhandeln optimieren. Inhaltliche Stichpunkte Formative Lernerfolgskontrolle Grenzen Lehren Untersttzung Lernen Adaptieren adoptieren Tricks Einsatz arbeiten entwerfen auswerten rckmelden Fehlerfreundliche Lernatmosphre&nbsp Souvernitt Bedarf Interaktivitt Clicker (Classroom Response Systems) Lernziele Seminars Teilnehmenden Rahmen folgenden Kompetenzen kennen Unterschiede summativer formativer Lernerfolgskontrollen. formulieren entsprechende entwerfen. gezielt auswerten. Ergebnisse zurckspiegeln Lernenden besprechen. erhalten Hinweise Veranstaltungen offene fehlerfreundliche Lernatmosphre gestalten knnen. 23.06.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Kathrin Oeder

Grundlagen der Moderation und Diskussionsleitung

Basic and advanced level 12 AE in Area B
Dates:
24.06.2020
25.06.2020
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Waiting list barrierefreier Zugang

Dieses Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

kennen Situationen Prsentation Textarbeit Inhalte diskursiv weiterentwickelt Arbeitsgruppen planen Projekt Studierende kritisch positionieren... vergleichbaren Herausforderungen Verfahren Methoden Moderation Diskussionsleitung gelungenen Arbeits- Kommunikationsprozessen beitragen Partizipation Selbstverantwortung Teilnehmenden frdern Transparenz erhhen Zielorientierung strken. Rollen- Aufgabenverstndnis Visualisierung Prozesssteuerung Ergebnissicherung Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 24.06.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Anna Vogel

[DiL] Einführung in StudOn – die Lernplattform für meine Lehre didaktisch und organisatorisch nutzen (Online-Kurs für Anfänger)

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Dates:
24.06.2020
08.07.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Virtueller Kurs, der im gesamten o.g. Zeitraum freigeschaltet ist. Es gibt keine festen Kurstermine.

Bitte beantragen Sie vor Seminarbeginn einen StudOn-Account, sofern Sie keinen besitzen:


StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Nutzung virtuellen Lernumgebung ermglicht verschiedene Lehr-Lernszenarien. anzureichern qualitativen Verbesserung Lehrangebotes Arbeitseffizienz besseren Kontakt Flexibilisierung beitragen. Online-Schulung verdeutlicht didaktischen organisatorischen erffnet. versteht Einfhrung (technischen) Vorkenntnisse notwendig handelt Online-Kurs lernen mchten. Kurses Lehrende befhigen vielfltigen nutzen. Wichtige Routinen Einrichten Strukturieren Lehrveranstaltung Regelung Beitrittsverfahren Vorbedingungen Einbinden Objekten (Forum Linklisten Dateien bungen Kommunikation Teilnehmern Mitgliederverwaltung Besuch Schulung selbststndig gelingen. Inhalte Bereiche einrichten strukturieren Kursangeboten Bereitstellung Kommunikationsmglichkeiten bungsmglichkeiten Verwalten Hausaufgaben Rollen Lernziele bedienen (Anmeldung Schreibtisch Struktur Online-Angebote nutzen). entsprechend inhaltlichen Rahmenbedingungen einstellen (Zugangsberechtigung Anmeldeverfahren usw.). Grundfunktionen Gesichtspunkten Kursen einbauen Kommunikations- bungsmglichkeiten) Lehrangebote zielgruppenorientiert grafisch gestalten. Rollen- Rechtestruktur erkennen Administration bercksichtigen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 24.06.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Prof. Dr. Michael Suda

Humor in der Lehre - Grundstufe

Basic and advanced level 20 OU in Area A Area A
Start: 25.06.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

25.06.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Cordula Schwiderski

E-Learning für Einsteiger: Moodle-Kurse als Ergänzung zur Präsenzlehre einrichten und verwenden

Basic and advanced level 8 AE in Area B
Start: 25.06.2020 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Das Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

Workshop erhalten kompakten berblick Einsatzmglichkeiten Moodle Ergnzung Prsenzveranstaltung. Gemeinsam diskutieren unterschiedliche Mglichkeiten Strukturierung Moodle-Kursen erstellen Grobkonzept Kursraum. Anschlieend virtuellen Kursraum Lehrveranstaltung vorzubereiten verschiedene Arbeitsmaterialien prsentieren. lernen grundlegende Funktionen praktisch kennen Studierenden Lernmaterialien zustzliche Informationen Kommunikationsinstrumente online bereitzustellen. richtet Dozentinnen Dozenten praktischen Erfahrungen Lernmanagementsystem Virtueller Campus Bamberg VC)&nbsp gesammelt beabsichtigen Moodle-Kurs Prsenzveranstaltung einzusetzen. Inhalt Grundlegende Einstellungen Moodle-Kurse Bereitstellen Einrichten Bereichen Kommunikation Datenaustausch Sichtbarmachen Fadens jeweiligen Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 25.06.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Frank Meyer

Konzeption von Klausuren - Besprechungstag

Basic and advanced level 1 AE in Area C
Start: 25.06.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Diese Veranstaltung richtet sich an Professorinnen, Professoren sowie Habilitierte der Universität Bayreuth.

Klausuren bilden Universitten Fchern zentralen Bestandteil Prfungspraxis. Prfungsform stellen Herausforderungen przise Formulierung Klausurfragen verschiedenen Anforderungsniveaus Korrektur Zeitaufwand (effiziente Gestaltung). prfungsrechtliche Aspekte. Besprechungstag Mglichkeit individuellen Anliegen hinsichtlich Konzeption konkreten Gestaltung wenden. bieten Zeitfenster Stunden individuelle Besprechung Rumlichkeiten stattfinden. Inhaltliche Stichpunkte Organisation melden Seminar Anmeldung Abwicklung Gesprch erworbenen Arbeitseinheiten notwendig. mssten Nutzerkonto ProfiLehrePlus anlegen.&nbsp Auswahl gewnschten Termins nehmen selbstttig dazugehrigen E-Learning-Kurs elearning-extern.uni-bayreuth.de course view.php id=149 Einloggen bt-Kennung. Einschreibeschlssel lautet BesprechKlausur2020 stehen mehrere Termine Stunde Auswahl. Zeitrume rechtzeitig Verbindung setzen Besprechungstermin vorzubereiten. Termin passend treten direkt frank.meyer@uni-bayreuth.de gesonderte Terminvereinbarung Kontakt. 25.06.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Sandra Niedermeier

Didaktische Grundlagen des E-Learnings

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
Start: 26.06.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

26.06.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Petra Uhsemann

Grundlagen der Hochschuldidaktik – Planung einer Lehrveranstaltung

Basic and advanced level 16 AE in Area A
Dates:
26.06.2020
10.07.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Der Workshop besteht aus zwei Terminen, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Für die Präsenzzeit erhalten Sie 10 AE. Darüber erwerben Sie durch zwei Transferleistungen im Anschluss an die beiden Seminartermine weitere 6 AE.

Planung Lehrveranstaltung einzelner Sitzungen stellen Dozentinnen Dozenten hnliche Fragen konkreten Inhalte Stoffmenge auswhlen verfolge Studierenden aufbereitet gestalte abwechslungsreiche Sitzung stimmig gewisse zeitliche Flexibilitt Gegenstand Workshops. erarbeiten systematische Analyse verschiedener Planungsaspekte Formulierung Lehr-Lern-Zielen Mglichkeiten didaktischen Reduktion Strukturierung Planungsschematas. Darber hinaus betrachten Grundlagen Lernens Erwachsener resultierenden Konsequenzen Lehre. Abgerundet Erarbeiten praktischer Handwerkszeuge Ausprobieren unterschiedlicher Lehrmethoden. Workshop konkret arbeiten. Bringen soweit vorhanden Material Modulhandbuch Prfungsordnung Semesterplan Inhaltsbeschreibungen Selbstverstndlich besuchen aktuelle planen.&nbsp Rahmenbedingungen Lernzielermittlung Inhaltsauswahl Einsatz Lehrmethoden Konzeption Lehrsequenzen Lernziele Teilnehmer Lehr-Lern- Stoffvermittlung bercksichtigen. Ablauf strukturieren. Lehr-Lernziele formulieren. situationsabhngig einsetzen. lernzielorientiert planen. Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 26.06.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback