Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

307 seminars found

Julia Rupprecht

Grundlagen der Rhetorik: souverän sprechen

Basic and advanced level 12 AE in Area B
Dates:
29.04.2020
30.04.2020
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

Achtung: Zweiter Termin wegen großer Nachfrage! Es handelt sich um dasselbe Seminar wie am 27./28. April 2020 - bitte nur eines dieser Seminare buchen!

Seminar vermittelt Teilnehmerinnen Teilnehmern theoretische praktische Wissen Lehrsituationen sicher souvern sprechen. gehren persnliche Ausdrucksverhalten Wirkung Lehrperson Krper- Stimmtechniken ermglichen selbstsicheres ausdrucksstarkes Auftreten sicheren Umgang Lampenfieber. Entwicklung tragfhigen Stimme befhigt Teilnehmer Stimmermdung ausdauernd lebendige Sprechweise Sprechen wirkungsvoll gestalten Aufmerksamkeit Studierenden binden. lebendiger untersttzender Krperausdruck Vortragenden Klarheit Prsenz. Einsatz rhetorischer Stilmittel angemessenen Sprachstils verschiedener Redeschemata ermglicht zuhrerspezifische Ansprache Fhrung. fundierten theoretischen zahlreiche bungen gezieltes Videofeedback Rhetorik sensibilisiert konkreten Verbesserungen angeleitet. Inhalte trainieren Sprachstil verbessern Verstndlichkeit erhhen Krpersprache schulen Bedarf bietet Eltern-Service-Bro Universitt Bamberg Mitarbeiter Kinderbetreuung whrend Seminarzeiten Interesse Angebot melden mindestens Wochen Seminarbeginn entsprechendes organisiert 29.04.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Classroom Assessment Techniques - Lehren mit unterrichtsbegleitender Lernstandsermittlung

Basic and advanced level 10 AE in Area C
Start: 29.04.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Sie erhalten 8 AE für die Teilnahme am Präsenzseminar sowie weitere 2 AE für die Anfertigung einer Transferaufgabe. 

selten berraschung schlechte Prfungsergebnisse Lernenden Dozierenden Frustration Beteiligten kontinuierliche Lernstandskontrollen Seminars verringern. Lernstandserhebungen bungsklausuren auflockernden Seminarmethoden whrend Lehrveranstaltung Studierenden Mglichkeiten bieten Lernprozess reflektieren gelingt Studium verschulen Workshop lernen Konzept Constructive Alignment kennen erhalten Einblick verschiedensten Classroom Assessment Techniques (unterrichtsbegleitende Methoden Lernstandserhebung) Lernstand lernbegleitend erheben. bessere Rckmeldungen Lernfortschritt erhalten. wechseln Einzelarbeitsphasen Lehrkonzepten arbeiten Gruppenarbeitsphasen Plenumsdiskussionen Veranstaltung konkrete Einbindung mehrere planen hierbei Peer-Feedback Experten-Feedback einholen knnen. Seminar bietet Anschluss Mglichkeit Lerntransfer Unterrichtsalltag honoriert Inhalte Unterrichtsbegleitende Adquates Feedback Lernstandsmessungen Transfer Lehrinhalte Lernziele Anwendung anwenden verschiedenen passende Unterrichtsmethoden auswhlen Verschiedene unterrichtsbegleitenden Lernstandsermittlung unterschiedliche Unterrichtsformate bertragen Praktische Beispiele Unterrichtsentwrfe entwickeln Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 29.04.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Thomas Schröter

Humor in der Lehre

Basic and advanced level 8 OU in Area B Area B
Start: 30.04.2020 ProfiLehre Application directly at the university

30.04.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Renate Mayer

Seriös und locker zugleich: Humor im Hörsaal

Basic and advanced level 8 AE in Area B
Start: 30.04.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

(hoffentlich) erlebt Lernen gleichzeitig Lachen zumindest schmunzeln. belegt Wissen Kontext positiver Emotionen generiert behalten leichter reproduzierbar. Dozierende Lehrpersonen Lernbegleiter Humor-Ausbildung lernen didaktisches Werkzeug begrenzt erlernbar authentisch funktioniert. funktioniert erkennt schallendem hufiger beschwingten Schmunzeln.&nbsp intensive Praxis-Workshop gesundes praktischer Theorie Beispielen lebendigen humorvollen Didaktik inspiriert erprobte Humor-Beispiele ermglicht kollegiale Beratung individuelle Konzepte. liefert Anreize unmittelbar eingesetzt knnen. Ausprobieren verschiedensten Humortechniken. Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen aufgrund erluterten theoretischen Hintergrnde erkennen Hrsaal auslst. Humorelemente entwickeln. erproben&nbsp didaktische Repertoire erweitern Grenzen Humors bertreten. 30.04.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Florian Pressler

Diskussionen moderieren

Basic and advanced level 12 OU in Area B Area B
Start: 04.05.2020 ProfiLehre Application directly at the university

04.05.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Caroline Frauer, Julia Rupprecht

Kontinuierliche Stimmgruppe

Basic and advanced level 8 OU in Area B Area B
Start: 04.05.2020 PROFiL Application directly at the university

04.05.2020

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Heinke Deloch

Thinking at the Edge (TAE) - vom innovativen Impuls zum schlüssigen Konzept

Basic and advanced level 8 OU in Area B Area B
8 OU in Area E Area E
Start: 04.05.2020 PROFiL Application directly at the university

04.05.2020

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Benedikt Held

Die Struktur der Überzeugung: Wie Sie gezielte Argumentation in Ihre Vorträge bringen

Basic and advanced level 17 AE in Area B
Dates:
04.05.2020
05.05.2020
Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Vor dem Präsenzseminar bekommen Sie eine Videoplaylist, mit der Sie die Struktur überzeugender Argumentationen lernen und direkt für einen Vortrag von Ihnen umsetzen. Diesem werden wir im Präsenzseminar individuell den Feinschliff verleihen. Die Theorie wird in die Praxis gebracht durch Einzelpräsentationen mit Videofeedback und kollegialem Austausch.

fasziniert charismatischen Weltgeschichte prgten. Martin Luther Barack gesprochene berzeugen. Moment scheinen Redner entfernt Alltagsrealitt Vortrge Vorlesungen. fortgeschrittenen Seminar lernen Struktur berzeugung gezielt einleuchtend wirkmchtig gestalten knnen. wichtige Inhalte bernehmen Verantwortung Kommunikation arbeiten Botschaften berzeugend vermitteln Wissen Kommunikationspsychologie Analysen charismatischer direkter Umsetzung Videofeedback helfen Argumentation Feinschliff verpassen. Inhaltliche Stichpunkte Erstellen Vortragskonzeption Lernen berzeugender Argumentationen Argumentationsstruktur Einzelprsentationen Video- persnlichem Feedback Lernziele Seminars Teilnehmenden Rahmen folgenden Kompetenzen konzipieren Charismatische Wirkung Argumentationsstrukturen auswhlen Informationstransport nutzen Organisatorischer Hinweis Arbeitseinheiten setzen Betrachten Videoplaylist Arbeitszeit) Prsentationskonzepts Upload Blended Learning Server Teilnahme Prsenzworkshop (2x5x45 Unterrichtszeit) Teilnahmegebhren beziehen Prsenzveranstaltung Vollzeitbeschftigte Informationen Referenten Youtube-Channel Redefabrik www.youtube.com channel UCkC-9P-VbzSNzsgMwtGdOXg 04.05.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Barbara Beege

Kurze Aktivierungsmethoden für Lehrveranstaltungen

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
Start: 05.05.2020 PROFiL Application directly at the university

05.05.2020

Oberbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Paul Dölle

Aktivierung von Studierenden - Konzepte und Methoden (auch für studentische Tutor*innen)

Basic and advanced level 6 AE in Area A
Start: 05.05.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Dieser Kurs ist für studentische Tutorinnen und Tutoren und alle weiteren Lehrenden der Universität Bayreuth geöffnet.

Lehrende studentische Tutor*innen Lehrveranstaltung Austausch lockeren Atmosphre gestalten sodass Teilnehmenden mglichst mitnehmen knnen. Wichtige Elemente Lehrform Interaktion Diskussion gemeinsames Arbeiten Aufgaben. angebotene Veranstaltung bespricht Konzepten Methoden Aufgaben Ttigkeiten gelingen vielfltige Mglichkeiten vorgestellt zustzlich Vortrag Abfrage eingesetzt Lernen Vordergrund stehen. Seminar skizzenhaft planen Tutoriumsveranstaltung einsetzen Freude Lehren bringen gemeinsam einsam bearbeiten.&nbsp Organisatorischer Hinweis geffnet Lehrenden. Impulsvortrge Trainers Partnerarbeit Plenumsdiskussionen Feedbackrunden Learning Outcomes Rahmen Seminars arbeiten folgenden Kompetenzen mgliches Verstndnis wiedergeben. Aktivierung einsetzen. Moderation Beitrgen Studierender Reflexion Verhaltens anwenden. mglichen Abwesenheit vorteilhaft dringender anderer Termine abwesend Teilnahme dennoch Umstnden mglich. teilen frhzeitig 05.05.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback