Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

276 seminars found

Claudia Schmidt, Florian Gurt

[DiL] Lernen beim Zuhören: Audio-Podcasts in der Hochschullehre

Basic and advanced level 4 AE in Area A
Start: 23.11.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places

Bitte bringen Sie Ihren Laptop zum Seminar mit.

Lesen Sie sich außerdem bitte das Informationsblatt zu Infektionsschutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie aufmerksam durch und bringen dieses Unterschrieben zum Kurs mit. Das Dokument finden Sie unter https://faubox.rrze.uni-erlangen.de/getlink/finqykTp3basPT3tPPj31Bd/

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor*innen der FAU offen.




Einsatz Podcasts Hochschullehre steigert Format rtliche zeitliche unabhngige Abrufbarkeit Lernkomfort Lernenden. zwingend teures Tonstudio bentigt selbstndig qualitativ hochwertige Szenarien wiederverwendbare Audioaufnahmen Podcast-Reihen) produzieren. Workshop didaktisch sinnvolle Einsatzszenarien kennenlernen. bekommen berblick Gestaltung technische Aufnahmemglichkeiten Nachbearbeitung erstellter Aufnahmen. Darber hinaus Mglichkeit theoretischen Inhalte bungsszenario praktisch vertiefen. didaktische Einbindung Konzeption Audio-Podcasts Sprecherische Rahmenbedingungen Produktion Kniffe Aufnahme Nachbereitung Lernziele Seminar Teilnehmenden... Audiopodcasts sinnvoll konzipieren nutzen Faktoren gelungene Audioaufnahme identifizieren Audiotechnik bedienen Audiopodcast produzieren Zielgruppe Lehrende didaktischen sinnvollen interessieren lernen mchten eigenstndig 23.11.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Michael Hübler

Storytelling in der Hochschullehre (Online)

Basic and advanced level 8 OU in Area B Area B
Start: 24.11.2020 ProfiLehre Application directly at the university

24.11.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Jennifer Roger

Umgang mit schwierigen Situationen im Lehralltag (Online)

Basic and advanced level 12 OU in Area D Area D
Start: 24.11.2020 ProfiLehre Application directly at the university

24.11.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Renate Mayer

Seriös und locker zugleich: Humor im Hörsaal

Basic and advanced level 8 AE in Area B
Start: 24.11.2020 Universität Bayreuth Waiting list barrierefreier Zugang

(hoffentlich) erlebt Lernen gleichzeitig Lachen zumindest schmunzeln. belegt Wissen Kontext positiver Emotionen generiert behalten leichter reproduzierbar. Dozierende Lehrpersonen Lernbegleiter Humor-Ausbildung lernen didaktisches Werkzeug begrenzt erlernbar authentisch funktioniert. funktioniert erkennt schallendem hufiger beschwingten Schmunzeln.&nbsp intensive Praxis-Workshop gesundes praktischer Theorie Beispielen lebendigen humorvollen Didaktik inspiriert erprobte Humor-Beispiele ermglicht kollegiale Beratung individuelle Konzepte. liefert Anreize unmittelbar eingesetzt knnen. Ausprobieren verschiedensten Humortechniken. Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen aufgrund erluterten theoretischen Hintergrnde erkennen Hrsaal auslst. Humorelemente entwickeln. erproben didaktische Repertoire erweitern Grenzen Humors bertreten. 24.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Haus- und Abschlussarbeiten effizient korrigieren und fair bewerten

Basic and advanced level 8 AE in Area C
Start: 24.11.2020 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Wissenschaftliche Arbeiten oftmals wichtiges Element Lernergebnisberprfung Instrument Einfhrung Studierenden selbstgesteuerte Arbeiten. Qualitt studentischer entspricht Erwartungen Lehrenden. manchmal intendierten Lernergebnisse transparent vermittelt gestellten hinreichend erkennen. Korrektur vieler zeitraubenden nervenzehrenden Angelegenheit. Workshop stellt effektive Mittelpunkt. Zunchst Prfungsform hinterfragen reflektieren inwieweit Zielen Prfung bereinstimmen. Korrekturverfahren angeleitet Korrekturphasen beschleunigen. kriterienbasierte Checkliste entwickelt Korrekturprozess bertragen. Schlielich individuelle Feedbackformen erarbeiteten didaktischen Zielsetzungen nachhaltig Lehrprozess implementieren. Inhalte Fixierung Prfungszielen Kriterienbasierte Erstellung Bewertungsbogens Verfahren beschleunigten objektiven validen schriftlicher 24.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Florian Gurt

[DiL] Lernfilme innerhalb von StudOn didaktisch anreichern: Interaktive Videos für die Hochschullehre nutzen

Basic and advanced level 4 AE in Area A
Start: 24.11.2020 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor*innen der FAU offen.

Das Seminar findet online via Zoom statt. Zur Kommunikation wird ein Headset und eine Webcam benötigt.

Sie erhalten einen Tag vor Kursbeginn per Mail den Link zum virtuellen Raum.



Einsatz Videos digital untersttzten Lehr-Lern-Szenarien erfahrungsgem passiven Rezeption Studierenden. interaktiven Elementen Lerner aktiviert nachhaltigen Wissenserwerb untersttzt StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Workshop richtet Teilnehmer*innen kennen nutzen didaktischen Feinheiten speziellen kennenlernen mchten. Teilnehmende geringem technischem Vorwissen Seminar teilnehmen.&nbsp Zielsetzung Workshops Teilnehmenden Durchbrechung Passivitt Lernenden Interaktiven anzuregen. Impulsen praktischen Umsetzung Videos. Inhalte Didaktische Bedeutung Videoeinsatz verschiedenen Aspekten betrachten (Analyse Kollaboration Assessment) Anreicherung (Test-Fragen Kommentaren) Erstellen (mithilfe StudOn-Plugins interaktives Lernziele Teilnehmenden... Vorteile Herausforderungen Grenzen Einsatzes (interaktiven) beurteilen. interaktive Audios Lehrszenarien konzeptionell implementieren. Nutzungsmglichkeiten erkennen. integrierten Fragen kollaborativen Annotationen versehen. unterschiedliche Einsatzmglichkeiten Werkzeuge Interaktives Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Bayern. 24.11.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Prof. Dr. Daniela Sauer

Beratungsgespräche in der Hochschullehre konstruktiv gestalten (Online-Seminar)

Basic and advanced level 12 AE in Area E
Dates:
25.11.2020
26.11.2020
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Dieses Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

inhaltlichen didaktischen Konzeption einzelner Beratung Studierenden Rahmen regelmigen Sprechstunden grundlegenden Aufgaben Lehrenden. Beratungsanliegen Fragen bezglich Planung Sitzungselemente Gestaltung Leistungsnachweisen (Hausarbeit) Ambivalenzen hinsichtlich Studienwahl persnlichen Anliegen Prfungsangst erstrecken. 5-tgigen Grundlagenseminars sowohl Basiswissen -kompetenzen Durchfhrung Beratungsgesprchen Hochschulkontext vermitteln Grenzen Beratungssettings nehmen. Berufsfeld- Kompetenzorientierung basiert Workshopangebot kontinuierlichen Wechsel Theorie- bungs- Reflexionsphasen. wesentlichen Grundhaltungen Lsungs- Ressourcenorientierung Basisvariablen Empathie Akzeptanz Kongruenz anhand Workshops trainiert reflektiert. Untersttzt Einsatz hilfreicher Gesprchstechniken Aktives Zuhren Systemisches Fragen. Seminar findet online Inhalt Beratungskompetenzen systemisch-lsungsorientierten personenzentrierten Theorie-Praxisverzahnung Beratungssituationen Mglichkeiten Hochschullehre 25.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Lisa David

Umgang mit didaktischen Herausforderungen

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Dates:
25.11.2020
16.12.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann somit kostenlos angeboten werden.
Bitte beachten Sie, dass die Schulung ausschließlich Lehrenden der FAU offen steht!

Didaktisches Handeln findet unvorhersehbaren Rahmen Obwohl konkrete Planung Lehr-Lernsequenzen Situation vorstrukturiert treten unerwartete Herausforderungen Seminarsituationen Ausarbeitung Mglichkeiten flexiblen Umgangs didaktischen Seminar Vordergrund. Inhalte Seminars Lerntheoretische Grundlagen Lebenslauf Strungen Widerstand Didaktische Handlungsspielrume erarbeiten Lehrphilosophie kennenlernen Handlungen beziehen Kollegiale Praxisberatung anhand Fragen Situationen Teilnehmenden durchfhren angefhrten Themen persnlichen Schwerpunkten besprochen.&nbsp Methoden Lehr-Lerngesprche Diskussionen Gruppenbungen Einzelreflexionen Lernpartnerschaften Beratung Weiterfhrende Informationen Kursleitung. Zertifikat Hochschullehre Bayern. 25.11.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Forschungsorientierte Lehre

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Start: 25.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Begriff Forschendes Lehren Lernen anmutet praktizieren Lehrende nachhaltige Unterrichtsvermittlung studentischen Projekten Lehrforschungsprojekte hnliche praktische Arbeitsphasen bungen. Rahmen Workshops diskutiert Parametern forschendes besseren Lernertrgen beitragen darber hinaus Lehrformate beispielsweise Vorlesungen forschungsorientiert gestalten lassen. Teilnehmenden lernen verschiedene Formen forschungsorientierter kennen bertragen diaktischen Mglichkeiten individuelle Lehr-Lernkonzepte. probieren didaktische Konzepte erarbeiten Strategien Kurzinputs kollegialer Austausch Kleingruppen wechseln Mglichkeit Einzelarbeit Lehrinhaltne geben. Inhaltliche Stichpunkte Grundlagen forschungsorientierten kennenlernen verbinden Lehrkonzepte entwickeln Lernziele Seminars Seminar Verschiedene Lehrgestaltung benennen bewerten Mgliche Anstze Lernens Lehrbereich Unterschiedliche Lehr-Lernsituationen forschungsorientiert(er) 25.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Christiane Roth

Die Lehr- und Lernform Service Learning - Lernen durch Engagement an Hochschulen

Basic and advanced level 14 AE in Area A
Dates:
25.11.2020
26.11.2020
Universität der Bundeswehr München (UniBw) Free places

Nach dem Workshop haben Sie die Möglichkeit, ein Konzept für eine Service Learning-Lehrveranstaltung zu entwickeln und diese schriftlich oder telefonisch mit der Referentin zu diskutieren. Dafür können weitere 4 AEs (Arbeitseinheiten) im Bereich A erlangt werden.

Lehr-Lern-Methode Service Learning bearbeiten Studierende Projektform konkrete Aufgaben Non-Profit-Organisationen ffentlichen Einrichtungen (Service). begleitenden fachlich vorbereitet (Learning) gezielte Reflexion angeregt Fachwissen praktischen Erfahrungen hinterfragen verknpfen. Lehrenden verlangt Lernform fachliche Betreuung inhaltliche Koordination Studierenden Praxisprojekte Frderung Reflexion. Workshop lernen Learning-Beispiele kennen diskutieren Herausforderungen Umsetzung methodischer Elemente studentisches begleiten coachen Theorie-Praxis-Verknpfung frdern Lerngewinne umwandeln etc.). Anschlieend erhalten Anregungen Entwicklung stringenten Learning-Lehrveranstaltung Constructive Alignment. nhalte Konzept Qualittskriterien anhand Beispielen Beteiligte Akteure (Lehrende Verantwortliche hochschulexternen Organisationen KlientInnen Zielgruppen Organisationen) Diskussion stufenweise Learning- Mglichkeit entwickeln schriftlich telefonisch Referentin diskutieren. (Arbeitseinheiten) Bereich erlangt Lernziele Teilnehmenden wesentliche didaktische organisatorische Praxisarbeit Projektarbeit Kooperation. Praxisaufgaben potenzielle benennen ermglichen. Reflexionsimpulse entwickeln. grobes Fachgebiet Methoden Arbeitsformen Erfahrungsaustausch Kleingruppenarbeit Konzeptentwicklung Christiane Co-Autorin Bestandserhebung kooperationsbasierten Lehr-Lernform Hochschulen Deutschland (2013) Leitfadens internationalen (2015). entwickelte Learning-Profil Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg selbstndige Trainerin Kooperationen Hochschule Zivilgesellschaft www.common-mission.de) Hinweis 27.11.2020 findet gelingend gestalten detaillierter diskutiert Lehrende Zusammenarbeit Personen bereichern knnen. 25.11.2020

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback