Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

187 seminars found

Dr. Anja Hager

E-Learning - Erweiterung: E-Learning: Auswertungen in Moodle und Feedback von Studierenden nutzen [DiL]

Basic and advanced level 2 AE in Area D
Start: 04.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Seminar e-Learning Aktivitt vorgestellt ausprobiert Einsatz diskutiert. mchtiges unterschiedlichen Elementen beispielsweise Quizzen Portfolios interaktiven Grafiken Videos u.v.m. besteht. berblick Mglichkeiten h5p.org content-types-and-applications Inputphase Grundlage Materials Gruppenarbeit Onlineaktivitten erstellt anschlieend Teilnehmenden gemeinsam besprochen .&nbsp Vorbereitung bringen Auswahl eigenem Lehrmaterial Prsentationen Aufgaben mitbringen aktuell digital vorhanden Material Arbeit Gruppen. Inhaltliche Stichpunkte innerhalb Kurses Anlegen Didaktischer Mehrwert Learning Outcomes arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen nennen unterschiedliche Elemente erstellen digitale Inhalte. bearbeiten Aktivitten vergleichen einzelne hinsichtlich Nachteile Darstellung bewerten Hinblick didaktischen Mehrwert. 04.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Thomas Schröter

Inverception - der Inverted Classroom als Inverted Classroom

Basic and advanced level 12 OU in Area A Area A
Start: 05.11.2020 ProfiLehre Application directly at the university

05.11.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Darren Paul Foster

Examining and Assessing in English

Basic and advanced level 8 OU in Area C Area C
Start: 05.11.2020 ProfiLehre Application directly at the university

05.11.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Peter Günzel

Digitales Feedback zwischen Lehrenden und Lernenden – Rückmeldung, Austausch, Aktivierung

Basic and advanced level 10 AE in Area D
Start: 05.11.2020 Universität der Bundeswehr München (UniBw) Free places

In einem weiteren anderhalbstündigen Follow Up Termin, der für den 11.

Dezember geplant ist, findet ein intensiver Austausch zu den Erfahrungen

mit "digitalen Feedbackmethoden" statt.

Wissensvermittlung Vielzahl Personen Kernaufgabe Dozierenden Hochschullehre. selten stellt Lehrperson Zuhrern Inhalte verstndlich interessant aufschlussreich vermittelt knnen. verstanden heutigen Lehrveranstaltung haften nochmals aufgreifen vertiefen unterrichten positiv wahrgenommen warnen Zuhrer Kommilitonen Besuch Feedback Seminar Rckmeldung sowohl Lernenden Lehrenden umgekehrt wertvolles Instrument betrachtet richtigen Einsatz Verbesserung Lernens beitragen (Hattie Timperley 2007). Voraussetzung positiven Effekte Lernen Lehren lernfrderliche Anwendung Feedback. Begleitend theoretischen Inputs erhalten Teilnehmenden zeitsparende unkomplizierte Mglichkeiten digitalen Feedbacks kennenzulernen konkreten Lehrzusammenhang einzupflegen ermglichen etwaige Kurskorrekturen innerhalb Semesters vorzunehmen adressatenorientierte Veranstaltungen anzubieten. weiterer Seminares Kennenlernen digital untersttzter Aktivierungsmethoden Austausch letztlich konstruktivem beruhen. anderhalbstndigen Follow Termin Dezember geplant findet intensiver Erfahrungen Feedbackmethoden Inhaltliche Stichpunkte Gestaltung lernfrderlichem Umgang digitale (Instant Audience Response Systems Evaluationssoftware Fremdtexten aktivierenden Arbeitsformen) Lernfrderliche Einbettung digitalem Vorstellung verschiedener Praxisbeispielen Lernziele Seminars arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen Reflektion Feedbackkompetenzen digitaler Feedbackinstrumente Erkennen Systematisierung Feedbackprozessen Formulierung Feedbacktechniken -methoden Auswahl konkret einsetzbaren Feedbacktools zielfhrend erachtet Dozent Gymnasiallehrer (Latein Deutsch) Lehrbeauftragter Universitt Wrzburg Professionel School Education Unterrichtshandreichungen 05.11.2020

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Sebastian Walzik

Lernerfolgskontrollen gezielt einsetzen

Basic and advanced level 6 AE in Area A
2 AE in Area C
Start: 05.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Unterlagen zu eigenen Veranstaltungen mitzubringen.

nehmen Studierenden eigentlich Veranstaltung lernen Einzelnen frderlich hinderlich Lehrende nutzen verschiedenste Methoden Kontakt Lernprozess halten. Universitten spricht Zusammenhang Classroom-Assessment-Techniques funktionieren bungen anonym formativ angelegt. Lernerfolge Lernwege aufgezeigt Seminar detaillierten Einblick Hintergrnde wesentlichen Merkmale Ansatzes Vielfalt Einsatzmglichkeiten Klickersysteme technische Mglichkeiten thematisiert. Teilnehmer -innen versetzt Dozenten Dozentinnen effektive entwickeln einsetzen Lehrhandeln optimieren. Inhaltliche Stichpunkte Formative Lernerfolgskontrolle Grenzen Lehren Untersttzung Lernen Adaptieren adoptieren Tricks Einsatz arbeiten entwerfen auswerten rckmelden Fehlerfreundliche Lernatmosphre&nbsp Souvernitt Bedarf Interaktivitt Clicker (Classroom Response Systems) Lernziele Seminars Teilnehmenden Rahmen folgenden Kompetenzen kennen Unterschiede summativer formativer Lernerfolgskontrollen. formulieren entsprechende entwerfen. gezielt auswerten. Ergebnisse zurckspiegeln Lernenden besprechen. erhalten Hinweise Veranstaltungen offene fehlerfreundliche Lernatmosphre gestalten knnen. 05.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Darren Paul Foster

Using Humour in the Classroom

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
8 OU in Area B Area B
Start: 06.11.2020 ProfiLehre Application directly at the university

06.11.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Florian Tettenhammer

Onlineseminar: Betreuung von Online-Kursen

Basic and advanced level 4 OU in Area E Area E
Start: 06.11.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

06.11.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Nikolai Jahreis

E-Learning - Grundlagen: Moodle-Kurse anlegen, verwalten, Grundeinstellungen [DiL]

Basic and advanced level 2 AE in Area A
Start: 09.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Wahrscheinlich haben Sie bereits mitbekommen, dass das Wissenschaftsministerium an allen bayerischen staatlichen Universitäten den Lehrbetrieb in Präsenzform bis auf Weiteres eingestellt hat. Davon ist auch unser Seminarangebot betroffen.
Bitte planen Sie eine Reise an das FBZHL für das Seminar "Einführung in e-Learning - Kurs 1 - Moodle-Kurse anlegen, verwalten, Grundeinstellungen [DiL]" nicht mehr ein, dieses Seminar wird virtuell durchgeführt.
Sollten noch Fragen vorhanden sein, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns unter fbzhl@uni-bayreuth.de.
Wir bitten die entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und wünschen eine gute Gesundheit. 

Seminar grundlegende Verwendung Moodle Lernplattform (Learning Management System) vorgestellt. explizit Neueinsteiger Systems ausgelegt. Vermittelt Grundlagen Erstellung Verwaltung Kursen. Seminars Seminarteilnehmer erstellen Konfiguration&nbsp vornehmen. Inhalte Anlegen e-Learning Kurses Zugriffsrechte verwalten Aufbau Kursen Funktionen Teilaspekt Lernveranstaltung Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen folgenden Kompetenzen wenden unterschiedliche Einschreibemglichkeiten Bestandteile heraus. bewerten Einsatz Baustein ()-digitalisierten Lehrveranstaltung 09.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Paul Dölle, Dr. Frank Meyer, Dr. Anja Hager

Einführung in die Angebote des FBZHL der Universität Bayreuth

Basic and advanced level 1 AE in Area A
Start: 09.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

verstehen Einrichtung jegliche Lehrthemen Universitt Bayreuth kmmert. Lehrende untersttzen Lernergebnisse Studierenden optimieren. Ermglichung Lernen Aneignung mittels Mittelpunkt stehen. stellen verschiedene Informationen Verfgung. Veranstaltung ermglichen umfangreichen Angebote (Seminare Onlinekurse Coachings) erkennen persnlichem Austausch richtigen identifizieren individuelle Rckfragen besprechen. 09.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Prof. Dr. Rainer Pöppinghege

Forschungsbasiertes Lehren und Lernen

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
Start: 10.11.2020 ProfiLehre Application directly at the university

10.11.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback