Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

254 seminars found

Prof. Dr. Michael Decker

Betreuung von BSc und MSc Studierenden (Schwerpunkt MINT) (online)

Basic and advanced level 12 OU in Area E Area E
Start: 21.09.2020 ProfiLehre Application directly at the university

21.09.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Elisabeth Berchtold

Rhetorik - Grundstufe

Basic and advanced level 15 OU in Area B Area B
Start: 21.09.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

21.09.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Christoph Koch

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Hochschullehre - Basismodul

Basic and advanced level 10 AE in Area A
Dates:
21.09.2020
22.09.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

Das BNE-digital-Basismodul findet als Online-Präsenz-Veranstaltung mit drei Blöcken verteilt auf zwei Tage statt (Tag 1: 9-11:30 Uhr und 13:30-16 Uhr; Tag 2: 10-11:30 Uhr).

Zwischen den Blöcken sowie nach der Veranstaltung sind jeweils ein Arbeitsauftrag (je ca. 30 min) zu bearbeiten. Die Teilnehmenden werden gebeten dies zeitlich einzuplanen.



Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden.

umwelt- sozialgerechte Entwicklung global geboten Studierenden zuknftige Entscheidungstrger*innen Muliplikator*innen sensibilisieren befhigen nachhaltige gestalten Implementierung Hochschullehre notwendig. UNESCO Nationaler Aktionsplan fordern BNE-Implementierung Bildungsbereiche explizite Aufforderung Profilbildungschance Hochschullehrenden. online-live BNE-Basismodul Konzepte nachhaltigen Bildung Teilnehmenden untersttzen Bildungsprozesse Rahmen integrieren. Betrachtung Position gesellschaftlichen Transformation verstrkten Nachhaltigkeit reflektieren gemeinsam individuelle Einstellungen erarbeiten Anknpfungs- Umsetzungsmglichkeiten Hochschullehre. Inhaltliche Hinweise BNE-digital-Basismodul vermittelt hnliche Kompetenzen Prsenz-Veranstaltung. BNE-Aufbaumodul Erfahren Bewerten BNE-orientierter Methoden online angeboten (sobald mglich) aufbauend belegt zustzliches vertiefendes Angebot individuelles BNE-Coaching vereinbaren (siehe www.ku.de fileadmin 150305 Master_BNE Fortbildungen FOLE_BNE CoachingAngebot_Allgemein.pdf Organisatorische findet Online-Prsenz-Veranstaltung Blcken verteilt Veranstaltung jeweils Arbeitsauftrag bearbeiten. gebeten zeitlich einzuplanen. Technische eingesetzten Medien Registrierung Lernziele BNE-Module Konzept Grundzgen darstellen. Themen Anknpfungspunkte aufzhlen. Umwelterziehung unterscheiden. orientiert entwickeln. hinsichtlich BNE-Kriterien analysieren reflektieren. verbindendes Element angeboten. Informationen Fachlich begleitet finanziell untersttzt Seminar Projekts Fortbildung Hochschuldozierenden Seminarlehrkrften Lehrerbildung Bayern Staatsministerium Umwelt Verbraucherschutz Kooperation Bayerischen Unterricht Kultus Kunst. www.umweltbildung.bayern.de projekte hochschulen fortbildung.htm 21.09.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Antje Friedrich-Gemkow

Erfolgreich Lehre gestalten mit dem individuellen Motto-Ziel (Zürcher Ressourcen Modell) (Online-Seminar)

Basic and advanced level 8 AE in Area D
Start: 21.09.2020 Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Dieses Seminar ist der Aufbaustufe zugeordnet.

Whrend Vorlesungszeit mglicherweise Vorbereitung Lehrttigkeit Lehrende Arbeitslast konfrontiert motivationalen Ausdruck finden erfolgreiche Zielerreichung persnliche Motivation innere Haltung entscheidender Bedeutung. Workshop erhalten Teilnehmenden Mglichkeit individuelles Motto-Ziel Methode Begriff Zrcher Ressourcen Modell erarbeiten. Motto-Ziele erhhen individuelle Identifikation steigern langfristig intrinsische Motivation. handlungsuntersttzend Planung Durchfhrung Selbstmanagementansatz Erkenntnissen Motivationspsychologie beruht. Schritt-fr-Schritt-Verfahren arbeiten Gesichtspunkt Ressourcenaktivierung ausgewhlten Bildern Betrachter starke positive Gefhle auslsen knnen. Assoziationen Eindrcke ermglicht Gruppe Einzelnen mithilfe sogenannten Ideenkorbs unbewusste Motive zuzugreifen lsungsorientierten Einsichten bezglich individuellen gewhlten Themas gelangen. arbeitet Formulierung entsprechende Anliegen ausgerichteten Motto-Ziels abschlieende Situationsbetrachtung geeigneten Erinnerungssttzen Transfer Lehrkontext erleichtert. Inhalte 21.09.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Paul Dölle, Dr. Frank Meyer, Dr. Anja Hager

Einführung in die Angebote des FBZHL der Universität Bayreuth

Basic and advanced level 1 AE in Area A
Start: 21.09.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

verstehen Einrichtung jegliche Lehrthemen Universitt Bayreuth kmmert. Lehrende untersttzen Lernergebnisse Studierenden optimieren. Ermglichung Lernen Aneignung mittels Mittelpunkt stehen. stellen verschiedene Informationen Verfgung. Veranstaltung ermglichen umfangreichen Angebote (Seminare Onlinekurse Coachings) erkennen persnlichem Austausch richtigen identifizieren individuelle Rckfragen besprechen. 21.09.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Florian Pressler

Diskussionen moderieren (online)

Basic and advanced level 12 OU in Area B Area B
Start: 22.09.2020 ProfiLehre Application directly at the university

22.09.2020

Unterfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Prof. Dr. Christian Handschuh und Dr. Annett Giercke-Ungermann

Onlinekurs "Crashkurs digitale Lehre" - Durchführung, Beratung und Begleitung (ILIAS)

Basic and advanced level 17 OU in Area A Area A
3 OU in Area D Area D
Start: 22.09.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

22.09.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

[DiL] Basiskurs: Konzeption und Methoden für aktivierende digitale Lehre (inverted classroom model, just in time teaching)

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Dates:
22.09.2020
29.09.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Waiting list barrierefreier Zugang

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden. Der Workshop steht ausschließlich Lehrenden und Tutor*innen der FAU offen.

Selbstlernphase: 22.09.2020 ab 12 Uhr

Live-Online-Veranstaltung (via Zoom): 29.09.2020, 9:00 bis 13:00 Uhr


Die Abgabe der Einsendeaufgabe im Rahmen der Selbstlernphase ist für die Teilnahme an der Veranstaltung obligatorisch.


Seminar erhalten Teilnehmer berblick digitale Lehr-Lern-Szenarien Einsatzmglichkeiten Medien Hochschullehre. gemeinsam erarbeitet digitaler E-Learning verstehen didaktischen Lernszenarien denkbar sinnvoll entscheiden technischen Neuerungen gestaltet StudOn (ILIAS) bietet zentrale Lernplattform Lehrenden vielfltige Mglichkeiten Hochschullehre digitalen Lernmaterialien untersttzen. Blended Learning Szenario konzipiert Teilnehmenden lernen Veranstaltung Selbststudium geeignete Werkzeuge kennen erarbeiten verschiedene didaktische Einsatzmglichkeiten. Abgabe Einsendeaufgabe Rahmen Selbstlernphase Teilnahme obligatorisch. Anhand Konzepten Inverted Classroom Modell Constructive Alignment teaching konzipieren Lehrveranstaltung mediengesttztes Lern-Szenario individuell Kleingruppen Untersttzung Referentinnen. Mittelpunkt Kurses praktische Arbeit mediendidaktischen Konzeption konkretes Bringen setzen mediengesttzte nhalte Vorgeschaltete StudOn-Tools didaktischer Einsatz Vorbereitung Verpflichtende Einreichung Live-Veranstaltung Begriffsbestimmung Grenzen Bedeutung Verzahnung Online- Prsensphase Leranring inverted classroom Aspekte Erstellung Durchfhrung Betreuung virtueller Konzepte Aktivierung Studierenden Beispiele mediengesttzter Weiterentwicklung individuellen Lernziele Anstze Szenarien beurteilen Vorteile Herausforderungen Einsatzes individuelle Lernsettings entwickeln medienuntersttzte aufsetzen ausarbeiten StudOn-Werkzeuge Kommunikation einsetzen Lehrttigkeit reflektieren. 22.09.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Jennifer Roger

Das "alte" Referat im neuen Format

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Dates:
22.09.2020
29.09.2020
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Free places barrierefreier Zugang

22.09.-28.09.2020 (asynchron): Selbstlernphase 

29.09.2020, 9-10 Uhr und 12-13 Uhr: Live-E-Learning via Zoom, dazwischen Selbstlernphasen 

29.09.-06.10.2020 (asynchron): Transferphase


Die Veranstaltung wird aus BMBF-Mitteln finanziert und steht ausschließlich Lehrenden und Tutor*innen der FAU offen. 

Referate traditionell Seminarmethode etabliert. bleiben Ergebnisse Studierenden Konsequenzen gesamten Seminarverlauf. methodisch-didaktisch kompetente Begleitung Erarbeitung Durchfhrung Referaten beitragen klassische Format aufzuwerten. Spannend bleibt inwiefern Referat aktuell virtuellen Seminarraum gerecht knnen. Workshop Potenzial wirksames didaktisches Instrument universitrer herausgearbeitet Auerdem stellen Herausforderung Online-Referats Teilnehmende diskutieren Funktion Herausforderungen individuelle Lernziele Bewertungskriterien erhalten grundlegende erfolgreichen Einsatz lernen untersttzende Formate kennen planen Ablauf Onlineformat setzen kreativen Mglichkeiten Umsetzung auseinander 22.09.2020

Mittelfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Alexandra Ruhfass

Moderation von Lehrveranstaltungen professionell gestalten

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 23.09.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

23.09.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback