Search for seminar host or keyword:
Or filter according to the following criteria:

Only field:

200 seminars found

Prof. Dr. Daniela Sauer

Beratungsgespräche in der Hochschullehre konstruktiv gestalten (Online-Seminar)

Basic and advanced level 12 AE in Area E
Dates:
25.11.2020
26.11.2020
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Waiting list

Dieses Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

inhaltlichen didaktischen Konzeption einzelner Beratung Studierenden Rahmen regelmigen Sprechstunden grundlegenden Aufgaben Lehrenden. Beratungsanliegen Fragen bezglich Planung Sitzungselemente Gestaltung Leistungsnachweisen (Hausarbeit) Ambivalenzen hinsichtlich Studienwahl persnlichen Anliegen Prfungsangst erstrecken. 5-tgigen Grundlagenseminars sowohl Basiswissen -kompetenzen Durchfhrung Beratungsgesprchen Hochschulkontext vermitteln Grenzen Beratungssettings nehmen. Berufsfeld- Kompetenzorientierung basiert Workshopangebot kontinuierlichen Wechsel Theorie- bungs- Reflexionsphasen. wesentlichen Grundhaltungen Lsungs- Ressourcenorientierung Basisvariablen Empathie Akzeptanz Kongruenz anhand Workshops trainiert reflektiert. Untersttzt Einsatz hilfreicher Gesprchstechniken Aktives Zuhren Systemisches Fragen. Seminar findet online Inhalt Beratungskompetenzen systemisch-lsungsorientierten personenzentrierten Theorie-Praxisverzahnung Beratungssituationen Mglichkeiten Hochschullehre 25.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Susanne Frölich-Steffen

Forschungsorientierte Lehre

Basic and advanced level 8 AE in Area A
Start: 25.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Begriff Forschendes Lehren Lernen anmutet praktizieren Lehrende nachhaltige Unterrichtsvermittlung studentischen Projekten Lehrforschungsprojekte hnliche praktische Arbeitsphasen bungen. Rahmen Workshops diskutiert Parametern forschendes besseren Lernertrgen beitragen darber hinaus Lehrformate beispielsweise Vorlesungen forschungsorientiert gestalten lassen. Teilnehmenden lernen verschiedene Formen forschungsorientierter kennen bertragen diaktischen Mglichkeiten individuelle Lehr-Lernkonzepte. probieren didaktische Konzepte erarbeiten Strategien Kurzinputs kollegialer Austausch Kleingruppen wechseln Mglichkeit Einzelarbeit Lehrinhaltne geben. Inhaltliche Stichpunkte Grundlagen forschungsorientierten kennenlernen verbinden Lehrkonzepte entwickeln Lernziele Seminars Seminar Verschiedene Lehrgestaltung benennen bewerten Mgliche Anstze Lernens Lehrbereich Unterschiedliche Lehr-Lernsituationen forschungsorientiert(er) 25.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Paul Dölle

Aktivierung von Studierenden - Konzepte und Methoden (auch für studentische Tutor*innen)

Basic and advanced level 6 AE in Area A
2 AE in Area B
Start: 26.11.2020 Universität Bayreuth Free places barrierefreier Zugang

Dieser Kurs ist für studentische Tutorinnen und Tutoren und alle weiteren Lehrenden der Universität Bayreuth geöffnet.

Lehrende studentische Tutor*innen Lehrveranstaltung Austausch lockeren Atmosphre gestalten sodass Teilnehmenden mglichst mitnehmen knnen. Wichtige Elemente Lehrform Interaktion Diskussion gemeinsames Arbeiten Aufgaben. angebotene Veranstaltung bespricht Konzepten Methoden Aufgaben Ttigkeiten gelingen vielfltige Mglichkeiten vorgestellt zustzlich Vortrag Abfrage eingesetzt Lernen Vordergrund stehen. Seminar skizzenhaft planen Tutoriumsveranstaltung einsetzen Freude Lehren bringen gemeinsam einsam bearbeiten.&nbsp Organisatorischer Hinweis geffnet Lehrenden. Impulsvortrge Trainers Partnerarbeit Plenumsdiskussionen Feedbackrunden Learning Outcomes Rahmen Seminars arbeiten folgenden Kompetenzen mgliches Verstndnis wiedergeben. Aktivierung einsetzen. Moderation Beitrgen Studierender Reflexion Verhaltens anwenden. mglichen Abwesenheit vorteilhaft dringender anderer Termine abwesend Teilnahme dennoch Umstnden mglich. teilen frhzeitig 26.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Dr. Anne Cornelia Kenneweg

Theorie und Praxis des forschenden Lehren und Lernens

Basic and advanced level 8 OU in Area A Area A
Start: 27.11.2020 LEHRE+ Hochschuldidaktik Application directly at the university

27.11.2020

Niederbayern

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Dr. Christa Baldioli

E 04: Beratung Studierender - Grundstufe

Basic and advanced level 10 OU in Area E Area E
Start: 27.11.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

27.11.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Andrea Kreuzer

Einsprechen für Videos [DiL]

Basic and advanced level 4 AE in Area B
Start: 27.11.2020 Universität Bayreuth Waiting list barrierefreier Zugang

Mikrofon Videoaufnahmen einzusprechen ungewohnte Situation. Seminar Sprechsituation gezielt schreiben bekommen Manuskriptgestaltung Sprechen Mikrofon. praktischen bungen beschftigen grundlegend Einflussfaktoren Stimme Sprechweise Aussprache Betonung Gestaltungsmglichkeiten Projekte (fertige Aufnahmen ausgedruckte Textmanuskripte) mitgebracht Optionales Angebot besteht auerdem Mglichkeit Anschluss individuelles Feedback eingeschickten Audiodatei Video) Inhaltliche Stichpunkte Einsprechtechnik aufwrmen Skript- Outlineerstellung Sprachgestaltung Mikrofontechnik Learning Outcomes Teilnehmenden arbeiten Rahmen Seminars folgenden Kompetenzen benennen Kriterien sprechbare verstndliche Texte. probieren stimmliche sprecherische erhalten Grundlagenwissen Organisatorischer Hinweis eignet Verbindung 16.12. Lehr-Lern-Videos konzipieren produzieren FollowUp) Buchung www.profilehreplus.de seminare detail lehr-lern-videos-konzipieren--produzieren--follo... 27.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Christiane Roth

Online-Seminar: Kooperationen in der Hochschullehre gelingend gestalten

Basic and advanced level 5 AE in Area A
Start: 27.11.2020 Universität der Bundeswehr München (UniBw) Free places

Nach dem Workshop haben Sie die Möglichkeit, mit bereitgestellten

Analyseinstrumenten und Fragebögen Ihre eigenen Kooperationserfahrungen

zu reflektieren und Ideen für alternative Herangehensweisen zu

entwickeln. Diese können Sie schriftlich oder telefonisch mit der

Referentin diskutieren. Dafür können weitere 2 Arbeitseinheiten erlangt

werden.

Kooperationen Win-Win-Situationen Studierenden Lehrenden Einblicke Praxis Interdisziplinaritt Impulse Vorteile bieten. ungnstig verlaufen Abstimmungen aufwndig unklar bleiben gestalten erwartet. Workshop betrachten verschiedene Lehrkooperationen interdisziplinre WissenschaftlerInnenn anderer praxisorientierte Wirtschaftsunternehmen potenziellen Arbeitgebern Horizonterweiterung beispielsweise Rahmen Service Learning. sowohl gelingensrelevante Aspekte verschiedenen Kooperationssettings eingehen Eigenheiten Hochschulen Auenwelt herausfordernd erhhte Sensibilitt erfordern. Auseinandersetzung Kooperations-Typologien Bedingungs-Systematiken fokussieren Kernfragen Lehrperson Kooperation erreichen Mglichkeit bereitgestellten Analyseinstrumenten Fragebgen Kooperationserfahrungen reflektieren alternative Herangehensweisen entwickeln. schriftlich telefonisch Referentin diskutieren. Arbeitseinheiten erlangt Inhalte Reflexion kooperationsrelevante Differenzierung verschiedener Kooperationstypen Erfolgsfaktoren Zielgruppe Workshops Lehrende (hochschulintern hochschulextern) kooperieren absehbarer mchten bereichern Ausbildung beteiligte Personen Praktikumsbeauftragte) Initiierung Gestaltung studiumsbezogenen verantwortlich (Lern-)ziele Teilnehmenden erlangen Klarheit Motive vorhaben. kennen Knackpunkte objektive individuell bedingte starken Einfluss Gelingen nehmen knnen. entwickeln konstruktiv Methoden Arbeitsformen Diskussion Erfahrungsaustausch Kleingruppenarbeit Christiane Co-Autorin Bestandserhebung kooperationsbasierten Lehr-Lernform Learning Deutschland (2013) Leitfadens Umsetzung internationalen (2015). entwickelte Learning-Profil Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg selbstndige Trainerin Hochschule Zivilgesellschaft www.common-mission.de) Hinweis 25.11. 26.11. findet Lernform Lernen Engagement interessant hochschulexternen Organisationen Praxiseinstze ermglichen. 27.11.2020

Oberbayern

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Eva Pitzer

Einstieg in die Lehre? – Hochschuldidaktische Grundlagen Schritt für Schritt!

Basic and advanced level 12 AE in Area A
Dates:
27.11.2020
04.12.2020
11.12.2020
22.01.2021
Otto-Friedrich-Universität Bamberg Free places

Dieses Seminar ist der Grundstufe zugeordnet.

Dozierende*r Semestern vielfltige Herausforderungen meistern. einfinden Aufgaben einarbeiten. Lehrttigkeit engeren folgenden didaktischen Fragen auseinandersetzen Selbstverstndnis Lehrende*r strukturiere organisiere Kommunikation Studierenden gestalte Wissen Kompetenzen vermittelt erreiche Lehrveranstaltung lernen Workshop erarbeiten hochschuldidaktischen Grundlagen Schritten. bietet Mglichkeit Gelernte Praxis anzuwenden reflektieren. Vermittlung Diskussion Lehr-Basics Austausches Vernetzung Lehrenden. Soweit thematisch einbinden besteht Fragestellungen einzubringen Online-Lehre einfach auszuprobieren. Folgende Schwerpunkte ineinandergreifen geplant Freitag 27.11.20 Spezifische Lehr-Lern-Settings findet mglich 4.12.20 Lernzielorientierung bedeutet teaching learning Kompetenzorientierung 11.12.20 Lernens methodischen Konsequenzen Veranstaltungsplanung ergeben 22.01.21 Didaktischer Feinschliff wichtig Kollegialer Austausch Ideeninput Austauschprozesse steuern Selbstlernphasen anleiten Feedback einholen Umgang herausfordernden Lehrsituationen Inhalt Methodische Gestaltung 27.11.2020

Oberfranken

Show details Export to calendar Add to watch list Registration after Login

Goetz Weinmann

B 08: Gestaltung barrierefreier Word-Dokumente in Lehre und Verwaltung (Anrechenbar auf das Zertifikat "Inklusive Hochschullehre")

Basic and advanced level 10 OU in Area B Area B
Start: 30.11.2020 Universität Augsburg Application directly at the university

30.11.2020

Schwaben

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site

Prof. Dr. Svenja Bedenlier

Virtual mobility – Introduction to concepts and practice

Basic and advanced level 4 OU in Area A Area A
Start: 30.11.2020 FAU Lehramt International & FBZHL Application directly at the university

30.11.2020

Mittelfranken

Information and booking is only possible via the hosting institute’s site
My watchlist

There are no seminars on your watchlist.

To book seminars please log in (see above) or register.

Register now

Subscribe to seminars as RSS feed

Feedback